Sie sind nicht angemeldet.

1

Sonntag, 8. Oktober 2006, 00:34

Marge und der Frauen-Club

5%

1 (1)

10%

9 (2)

35%

8 (7)

10%

7 (2)

15%

6 (3)

5%

5 (1)

0%

4

0%

3

0%

2

20%

10 (4)

Episode:
Marge und der Frauen-Club

Staffel:
17. Staffel

Produktionscode:
GABF22

Beschreibung:
Auf der Suche nach einer neuen Freundin gerät Marge an den Damen-Club "Die munteren roten Tomaten". Die haben den Plan, zu ihrer Geldversorgung Mr. Burns' Fabergé-Eier zu klauen. Und da Marge die Schlankste der Damenrunde ist, überträgt man ihr den Auftrag. Es kommt, wie es kommen muss: Die Diebinnen werden auf frischer Tat von der Polizei ertappt.

2

Sonntag, 8. Oktober 2006, 18:10

Eine sehr gute Folge.
Gute Geschichte, gute Gags...gute Musik: R.E.M. everyboby hurts
Ebenso fand ich die Szene lustig, wo Homer einer Frau im Supermarkt hinterher rannte. Als Milhouse dann Lisa beim erwerben einer neuen Sprache behilflich sein konnte und Lisa auch noch so positiv reagierte im nachhinein, war mir ihr Verhalten recht neu gegenüber Milhouse, aber schön^^.

Bemerkungen:

-In Homers Gedankenblase, hatte Marge eine veränderte Stimme
-Lisa singt mit der Melodie von Rigoletto
-Homer: "Burns Anwesen? Das ist das Anwesen von Mr Burns!" :D
-Burns: "... du bist prall und aufreizend." LOL
-Moe versucht zweimal sich das Leben zu nehmen

Gesamt_2

/edit: huch, verschrieben :D, thx stresserella [SIZE=7](ist ja peinlich -.-")[/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Restless« (8. Oktober 2006, 18:36)


3

Sonntag, 8. Oktober 2006, 18:18

Gute Episode...am besten hat mir der anfang gefallen.
-Homer schlägt sich mit dem hasen
- ralph mit dem osterei :D
- szene im bürgermeisteramt :D

8 punkte

stresserella

Homer rocks!!!!!!

Beiträge: 408

Wohnort: bei Stuggi

Beruf: Fremdsprachenk.,G u. AH Kffr.

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 8. Oktober 2006, 18:26

ich fand die folge nicht schlecht! waren ein paar gute gags dabei...

- die eiersuche (homer klaut die eier der kleinen, ralph hat ein loch im nest)
- das büro von quimby :D
- eddie
- italiensch für italo-amerikaner
- die 2 missglückten selbstmorde von moe
- das mit dem delphin (mit ner anderen stimme von marge)

restless, du meinst sicher anwesen ;)

6,5 Punkte


"See our family and feel better about yours"

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »stresserella« (8. Oktober 2006, 18:27)


5

Sonntag, 8. Oktober 2006, 18:30

War ganz gute Folge. Lustig waren unter anderem:

- Ralph :-))
- "meine seltende auftretende Frau"
- Italienischlernkassette
- Nana van Houten
- Burns Anwesen, das Anwesen von Mr. Burns
- Museum of Suffering :D
- ...

Mir ist noch was Augefallen, die "Tomate" mit der Brille, war das nicht eigentlich dieser Veronica-Typ aus "Drum prüfe, wer sich ewig bindet"? 8o

So, jetzt noch ein paar Bemerkungen zur Synchro:

Ivar hat es mit dem "unsere Sprache" eindeutig übertrieben in der Folge. Warum denn nicht mal einfach "Englisch"? ?( Reißt ihm sicher keiner den Kopf ab. Und Cookie Kwans Satz war im Original auch viel lustiger, eben irgendwie, weil zwemal 'lie' vorkam. Ich hätte demnach "Sie lügen! Hören Sie auf zu Lügen!" übersetzt.

Also insgesamt ne schöne und lustige Folge mit einigen neues Ideen.

Note: 2

6

Sonntag, 8. Oktober 2006, 18:36

das ist eine gute und lustige folge :) gute gags und eine gute story. diese folge kriegt von mir eine 2 (schulnote)
lustig war unter anderem:
auf jeden fall Ralph Wiggum
und auch Homer im Supermarkt wie er mit seinem dummen ausdruckslosen starren blick auf einmal losrennt :D
"wenn pferderennen der sport der könige ist dann ist bowling...naja auch ne ganz gut sportart"
Homer RuLzZ!
Für den Thread "Screenshot raten": ICH GEBE IMMER AB ;-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dOeSimpsonsFan« (8. Oktober 2006, 18:38)


Moondragon

kostenloser Grabber

Beiträge: 1 067

Wohnort: Happurg bei Nürnberg

Beruf: Schüler am Gymnasium

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 8. Oktober 2006, 18:37

Meiner Meinung nach bisher die beste Folge der 17. Staffel, auch wenn es anfangs ein kleines Mängel mit dem Osterhasen gab, wo sich Homer mit ihm geprügelt hat. (überflüssig :rolleyes:) Ansonsten waren auch gute Gags drin, am besten fand ich wohl das Wortspiel von Chief Wiggum:
Jaja, jetzt kommen wieder Dicke Witze :-)))
Die Story war auch schön durchdacht, also alles mal wieder zu meiner Zufriedenheit
8 Punkte

CobraMJU

Wunderfisch

Beiträge: 103

Wohnort: Büddenstedt

Beruf: Einzelhandelskaufmann

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 8. Oktober 2006, 19:03

Hi.

Die Folge war nicht schlecht, nur das Homer sich am Anfang wieder einmal zum Horst macht ärgert mich. Und die Endlosszene mit Ralph. Naja, lustig war es ja aber auch störend lang.

Das Marge kurz in der Gedankenblase eine andere Stimme hatte viel mir auch auf. Klang aber gar nicht schlecht. (Anhang)

Mir gefiel auch wie Milhouse von seiner Großmutter und Lisa über die Hügel gejagt wurde.

Dann noch Quimbys Knöpfe im Büro oder Smithers Foto an der Tafel "Warum keine Freundin?" :D

Es scheint nicht nur mit der Technik sondern nun auch wieder mit den Geschichten aufwärts zu gehen.
»CobraMJU« hat folgende Datei angehängt:
  • Gedanken.zip (362,98 kB - 762 mal heruntergeladen - zuletzt: 8. Juni 2011, 12:21)
Der Wunderfisch ist gut zu euch!
!? <o_0>

9

Sonntag, 8. Oktober 2006, 20:16

Zitat

Original von CobraMJUDas Marge kurz in der Gedankenblase eine andere Stimme hatte viel mir auch auf. Klang aber gar nicht schlecht. (Anhang)
Das ist keine geringere als Angelika Bender - Marges neue Stimme! Diese Gedanken-Szene wurde, warum auch immer, nochmal nachsynchronisiert mit der neuen Sprecherin.

Tortenmann

17.10.-24.10. in Dänemark

Beiträge: 705

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 8. Oktober 2006, 20:35

Also ich fand die Folge eigentlich gut. z.b. Das Moe sich zweimal versucht das Leben zu nehmen, das die Frauen probieren Mr. Burns zu beklauen, das Lisa italienisch lernt usw.

Note: 2

Das war Seculare Humanist in der Schule, er hatte ne Fehlinformation.

11

Montag, 9. Oktober 2006, 14:11

Marges neue Stimme!!!

?(Bist du dir wirklich sicher das Angelika Bender die neue Sychronstimme von Marge wird? Ist mir eigentlich ganz positiv aufgefallen!!!!

Zur Folge: Eine an sich nette aber nicht herausragende Episode, die mir
allerdings von den neuen Folgen am wenigsten gefiel.


Positiv fand ich:

- Milhouse als Italienisch Lehrer ( Milhouse Mussolini Van Houten)

- Quimbys Büro

- Moes Selbstmord Versuche

- die surreale Gedankenszene mit der neuen Stimme von Marge ?


Negativ fand ich:

- den Anfang ( sinnlose Brutalität, haben die Simpsons doch überhaupt nicht nötig)

12

Montag, 9. Oktober 2006, 15:47

ich fand die folge bis jetzt am besten von den folgen der 17. Staffel. ich hätte nur gerne gewusst was aus lisas reise nach rom geworden ist.
Mein Homer ist kein Kommunist. Er ist vielleicht ein Lügner, ein Schwein, ein Idiot und ein Kommunist, aber ist kein Porno-Star! (Abe Simpson)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bartholomew Jo-Jo Simpson« (9. Oktober 2006, 15:49)


13

Montag, 9. Oktober 2006, 15:53

Zitat

Original von Bartholomew Jo-Jo Simpson
ich hätte nur gerne gewusst was aus lisas reise nach rom geworden ist.

warte bis nächste woche

14

Montag, 9. Oktober 2006, 16:03

warum
Mein Homer ist kein Kommunist. Er ist vielleicht ein Lügner, ein Schwein, ein Idiot und ein Kommunist, aber ist kein Porno-Star! (Abe Simpson)

15

Montag, 9. Oktober 2006, 16:05

Zitat

Original von Bartholomew Jo-Jo Simpson
warum

Wieso warum? Das war nur ne Antwort auf "ich hätte nur gerne gewusst was aus lisas reise nach rom geworden ist.". Oder willst du's jetzt nicht mehr wissen? ?(

16

Montag, 9. Oktober 2006, 16:22

Zitat

Original von Bartholomew Jo-Jo Simpson
warum

weil da eine folge kommt in der die antwort auf deine frage steckt ;)
"wenn pferderennen der sport der könige ist dann ist bowling...naja auch ne ganz gut sportart"
Homer RuLzZ!
Für den Thread "Screenshot raten": ICH GEBE IMMER AB ;-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dOeSimpsonsFan« (9. Oktober 2006, 16:23)


Otto Mane

krasser als ´n nasser Steckdosenfasser

  • Nachricht senden

17

Montag, 9. Oktober 2006, 16:44

Find die folge extrem gut.
Bis jetzt die beste folge der 17. Staffel mit abstand die beste deutsche ausser staffel 17! :) Einfach genial!
Viele gags, gute story etc.
f*ck the system... wenigstens ´n bisschen!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Otto Mane« (9. Oktober 2006, 22:44)


hebbedie

-Werbung-

Beiträge: 70

Wohnort: NRW, Brühl

Beruf: Schüler (Stufe 13)

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 10. Oktober 2006, 00:00

Dummerweise habe ich zu spät eingeschaltet.. nämlich ca. 13 Minuten zu spät. Hätt mich schlagen können =D
Aber was ich gesehen hab fand ich ganz ok. Leider fehlte mir halt der Zusammenhang.. Und was ich seltsam find und was nur nach einer Ausrede klang, warum Marge später nicht mehr in diesem Club ist: Wieso mussten die sich nach dieser Aktion voneinander trennen?
Na ja, 5/10p.

19

Dienstag, 10. Oktober 2006, 20:02

Zitat

Original von hebbedie
Wieso mussten die sich nach dieser Aktion voneinander trennen?


Weil (abgesehen von einigen grundsätzlichen Entwicklungen) spätestens zur nächsten Folge alles wieder in den Ausgangszustand versetzt werden muß. Das ist eines der Grundelemente der Handlungen: Die Figuren machen zwar eine Entwicklung durch, doch die einzelnen Handlungen werden spätestens zum Beginn der nächsten Folge wieder in den Ursprungszustand zurückgesetzt, auch wenn sich die Figuren an die Ereignisse vergangener Folgen erinnern können.

hebbedie

-Werbung-

Beiträge: 70

Wohnort: NRW, Brühl

Beruf: Schüler (Stufe 13)

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 11. Oktober 2006, 00:44

Danke, aber genau das meinte ich ja mit der Ausrede, warum Marge später nicht mehr in dem Club ist. Also gibt es scheinbar keinen "richtigen" Grund ;)

21

Mittwoch, 11. Oktober 2006, 16:26

Die Folge kam am Wochenende mal wieder...ich fand die Folge gut.. da wie Mr Bruns mit seinen Hunden die ganzen Leute vertreibt..und Marge sich dann anschließt den Frauen zu helfen um die Million zu bekommen..und die Nebengeschichte fand ich diesmal auch gut ..mit Millhouse und Lisa wie sie versucht italienisch zu lernen.

Note:2

22

Mittwoch, 11. Oktober 2006, 16:34

Zitat

Original von Frenkie
Die Folge kam am Wochenende mal wieder...

Jo genau, mal wieder. Kam ja auch schon ziemlich oft in Deutschland... ?(

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Simpler Simpson« (11. Oktober 2006, 16:35)


Edo Maajka

1188edo - da werden Sie geholfen

Beiträge: 1 318

Wohnort: Düsselcity

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 11. Oktober 2006, 21:40

Die Folge war bisher die beste Folge der 17. Staffel. Mir ist unerklärlich wie auf so eine schlechte Folge wie den Sicherheitssalamander so eine gute Folgen kann. Die Story UND die Gags waren grandios! Couchgag, Ralph am Anfang, die Gogo-Tänzerinnen im Büro vom Quinby, Moes Sprung und das Highlite der Folge: Mussolini van Houten :D

Ich hoffe dass die nächste Folge auf dem gleichen Niveau bleiben wird.

24

Mittwoch, 11. Oktober 2006, 21:40

der Anfang mit dem ostereiersuchen war ganz gut gelungen, jedoch hat mich der aggressive hase etwas gestört. ein einfaches „sir, ich bitte sie, dass feld zu verlassen!“ seitens des hasens und ein einfaches „oh! *geht davon*“ von homer wäre mir um einiges lieber gewesen.
durchaus gab es aber auch lustige sequenzen wie quimbies büro mit den „sicherheitsknöpfen“.
homers suche nach einer freundin für marge war auch schön, jedoch hat mich die katzenlady mal wieder gestört (die war einmal bei „die neuesten kindernachrichten“ lustig, danach nie wieder!).
auch das ganze drum herum, wie marge zum frauen-club gelangt, und wie sie sich dort schlägt ist gut gelungen. auch hier und da ein paar schöne gags, wirklich gut gelungen.
die polizisten crew kommt mir auch von folge zu folge immer dümmer vor, trotzdem bleibt dies momentan noch einem guten rahmen, der nicht all zufest stört.
der schluss ist dann doch auch gut gelungen (marge versteckt mal wieder was in ihren haaren :)).

die nebenstory mit lisa kam gut rüber, auch wenn milhouse plötzliche italienisch kenntnisse doch etwas zu gekünstelt rüberkommen.

trotzdem 8 punkte, da im grossen ganzen nur die beiden erwähnten dinge fest stören.

maxim_e

Wenn du mal groß bist, will ich so sein wie ich

Beiträge: 229

Wohnort: Kaff in NRW

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

25

Samstag, 30. Mai 2009, 19:19

Schulnote 2
Die Episode war gut. Die Story war gut durchdacht, es gab einige Gags. Der Anfang war eigentlich ganz gut, bis auf diesen aggressiven Hasen. Zuerst schubst er ein Kind weg, und dann prügelt er sich mit Homer. Dann war die Story toll, auch Milhouse hat mit gefallen, auch wenn's etwas weit hergeholt war.
Von 10 Punkten gibt's 8