Sie sind nicht angemeldet.

16. Staffel Das Jüngste Gericht

1

Samstag, 28. Januar 2006, 15:13

Das Jüngste Gericht

4%

1 (1)

13%

9 (3)

25%

8 (6)

13%

7 (3)

4%

6 (1)

4%

5 (1)

8%

4 (2)

13%

3 (3)

4%

2 (1)

13%

10 (3)

Episode:
Das Jüngste Gericht

Staffel:
16. Staffel

Produktionscode:
GABF14

Beschreibung:
Als Homer einen Film über die Apokalypse sieht, schläft er ein und träumt davon, dass der Weltuntergang kurz bevorsteht. Er warnt seine Mitbürger und will damit erreichen, dass diese zusammen mit ihm in den Himmel auffahren. Aber als die Apokalypse nicht eintritt, glaubt ihm niemand mehr. Schliesslich fährt er allein in den Himmel auf und muss zusehen, wie seine Familie auf der Erde umkommt. So bittet er Gott, ihn wieder auf die Erde zurückzuschicken und die Apokalypse rückgängig zu machen. Der willigt ein, und Homer fühlt sich in Moe's Taverne wieder wie im Himmel.

2

Samstag, 28. Januar 2006, 17:58

verdammt, wie heißt nochmal dieses Lied, das abgespielt wurde, als Homer in den Himmel auffährt? :D
Folge an sich war ganz in Ordnung. Nicht wirklich berauschend, aber auch nicht wirklich schlecht. :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dwayne84« (28. Januar 2006, 18:00)


Fire-Man

Zocker aus Leidenschaft

Beiträge: 34

Wohnort: Essen

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

3

Samstag, 28. Januar 2006, 18:33

Ich habe die Folge mit einer 8 bewertet.
Am lustigsten fand ich die stelle wo maggie mit einer Kerze aus ihrem Zimmer kommt und nachdem homer die apocalypse provezeiht hat,pustet sie die Kerze aus...süß :)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Fire-Man« (29. Januar 2006, 11:22)


RVD-Homer

Anfänger

Beiträge: 706

Wohnort: Marktgraitz, Bayern

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

4

Samstag, 28. Januar 2006, 19:08

ich hab der folge eine 7 gegeben.. sie hat schon einigermaßen gut gefallen allerdings wenig gute gags...

und alles ein bischen vorraussehbar wie ich finde..

5

Samstag, 28. Januar 2006, 19:21

was soll ich sagen, ich fand die folge einfach schrecklich. ein paar nette ansätze am anfang waren ja noch dabei, auch gags gabs mehrere gute, aber die story ansonsten war einfach mieserabel. vorallem scheint mir hier mal wieder die deutsche synchronisation extrem mies übersetzt und vertont zu sein. ich möchte jetzt auch nicht näher auf gewisse punkte eingehen, das ist es mir momentan einfach nicht wert.

2 punkte.

6

Samstag, 28. Januar 2006, 19:48

Ein Knüller war die Folge nicht unbedingt, aber war teilweise schon ganz witzig.
Am geilsten war die Szene, in der Homer sich den Kopf von dem Himmelstypen weggewünscht hat, also als seine Birne platzte.
"Hm... Ziggi!"

Moondragon

kostenloser Grabber

Beiträge: 1 067

Wohnort: Happurg bei Nürnberg

Beruf: Schüler am Gymnasium

  • Nachricht senden

7

Samstag, 28. Januar 2006, 20:45

die folge fand ich auch einfach schrecklich...
die story war schonmal dumm ich weiß nicht, aber irgendwie auch total unlogisch und sie hatte keinen richtigen aufbau ...
dann die gags waren auch sehr miserabel... die folge war nicht mehr als 2-3 schmunzler wert ...
und wie Mattlock auch gesagt hat, dass die vertonung dumm sei, kann ich nur bestätigen.. konnte man auch sehr gut daran sehen, wie homer in der ehemaligen bar von moe war, und ihn alle beworfen haben und dann homers geweine...

4 punkte ... aber das war schon unterste grenze .. ich denke im nachhinein wären wohl 3 punkte besser gewesen ..

Leopold

Anfänger

Beiträge: 4

Wohnort: Hersbruck

Beruf: Student

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 29. Januar 2006, 10:48

Naja, der Anfang ließ doch sehr zu wünschen übrig, nur die Haarschablonen von Marge und ihre nicht weggeworfenen Haare von Bart und Lisa sehr amüsant. Mich hätte nur interessiert, wie Homer genau auf die einzelnen Zahlen seiner Voraussicht gekommen ist. Die zweite Hälfte der Folge mit Homer im Himmel einfach genial (Jesus: Ach, der wird schon wieder. Homer zu Gott: Du hast dir gerade einen Feind gemacht.). Auch das Schlussbild mit dem letzten Abendmahl im Moe´s sehr gelungen. Allerdings muss ich mich meinen Vorschreibern leider anschließen: Die Synchro war wieder mehr als mäßig.
6 Punkte

9

Montag, 30. Januar 2006, 10:40

Also ich hatte die Folge glücklicherweise aufgenommen und habe mir diese somit bereits mehrmals angeschaut. Glaubt mir - je öfter man sich diese Folge anschaut, desto besser wird sie. Mittlerweile bin ich bereits der Meinung, dass das eine der coolsten Folge überhaupt ist - die hat eindeutig Kult-Potential!!

Der Anfang ist in der Tat etwas träge - die Haarschablonen sind gut, und Homer beim Müllbrötchen-Essen gefällt auch (Homer: Was für eine Überraschung - der alte Fettsack ißt Müllbrötchen). :]

Homers Berechnungen sind auch nicht schlecht, Stichwort "die 666 nicht vergessen" oder "minus Anzahl der Philipinos in der Biblel -> 0". 8)

Zum Kracher avanciert die Folge jedoch, als Homer in den Himmel fährt. Der schwul-klingende Room-Boy (oder war er tatsächlich schwul - laut dem Kinofilm "Left Below" kann das ja eigentlich nicht sein *g*), der platzende Kopf, das nicht gezahlte Trinkgeld. Dann - ein netter Hinweis für alle Verschwörungstheoretiker unter uns - die Erde ist auf Programm 23 gespeichert. :-))

Aber die mit Abstand beste, witzigste und coolste Szene von allen, ist natürlich der verstörte Jesus auf der Schaukel. Selbstredend sehr böse - aber doch zum Brüllen, oder?! Gott: "Keine Ahnung, was ihr Menschen mit ihm angestellt habt, aber seitdem ist er nicht mehr der gleiche. Aber schau selbst!"

So könnte ich noch immer weiter schreiben - aber ich lass das jetzt mal sein. Die gesamte Himmelszene ist schlichtweg genial!

Für mich somit eine 10-Punkte-Folge! Endlich mal wieder!! 8)
Der Tod stellte seine Sense in die Ecke und stieg auf den Mähdrescher , denn es war Krieg.

Mr. Chips

mmmh.... Chips

Beiträge: 28

Beruf: Oberstufenschüler

  • Nachricht senden

10

Montag, 30. Januar 2006, 15:46

Den Anfang hab ich aber leider verpasst, daher kann ich nicht beurteilen, wie gut dieser war, aber der Rest war IMO wirklich gelungen.

Zum einen waren ein paar schöne Wortwitze zu hören. Einmal CBG, als er Homer als "Nostradumbass" bezeichnet oder auch die "Stars, die vom Himmel fallen. Auch wenn diese Witze im Deutsche nicht so zur Geltung kommen, kann man sich ja schon denken, wie sie im Englischen heißen und daher auch drüber lachen.
Homer verhält sich hier auch korrekt wie ich finde, für solche abgedrehten Ideen lieben wir unseren Homer ja. Mit seinen Formeln und den teilweisen aus der Luft gegriffenen Faktoren wird auch die Absurdität solcher Prophezeihungen deutlich.
Die Aufmachung des Himmels fand ich auch gut, wie z.B. das Fernsehprogramm oder die Attraktionen. Ein Knüller war dann natürlich der schon erwähnte Jesus-Witz.
Ansonsten gab es auch einige schöne Visuelle Witze, wie z.B. die Flügel des Vogels hinter Homers Rücken, Marges Medusa-Haare und besonders auch die Anspielung auf das letzte Abendmahl im Schlussbild.

Alles in Allem ne wirklich gute Folge. Weiter so!

8 oder 9 Punkte, kann mich nicht so richtig entscheiden :D
[IMG]http://img211.exs.cx/img211/6917/signatur5bu.jpg[/IMG]

11

Sonntag, 5. Februar 2006, 12:38

Ja, war ganz gut.
In der 16. Staffel gab es zwar besseres, aber ich war zufrieden.
Die Szene beim Friseur fand ich cool mit der Verarschung von "Who let the dogs out" mit "Who get the hair cut", das war echt geil.
Auch Ralph Wiggum, der wie Charlei brown aussehen will war ne gute Idee. Aber wahrscheinlich werde ich mich nie an die neue deutsche Stimme von Rektor Skinner gewöhnen, die alte war einfach kultiger.
Dann wars natürlich geil, wo Homer in den Himmel aufgefahren ist: "oh, die Erde mit all ihren Ringen!" Und wo dem Typ im Himmel der Kopf explodiert, das war auch witzig.
Also, ich würd der Folge keine 10 Punkte geben, wie DerUli, aber auch keine 2 wie Mattlock oder Moondragon, das ist viel zu wenig, so schlecht war die Folge nicht.
Ich geb der Folge 8 Punkte, also eine 2+.
:homer: :homer: :homer:

Willie

Incredible

Beiträge: 184

Wohnort: Losheim am See

Beruf: Gymnasiast

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 16. März 2006, 18:57

Meiner Meinung nach eine recht gelungene Episode. Eine der besten in der 16.Staffel. Die Gags waren auch nicht schlecht. Besonders das Ende bei Moes ist klasse, oder Die Stars die vom Himmel fallen und natürlich der Blutregen. Also von 10 Punkten bekommt diese Episode von mir 8 wegen der tollen Story und der netten Gags.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Willie« (16. März 2006, 18:58)


erzzecke

Bundesmagnetkreuzträger

Beiträge: 378

Wohnort: vom Klapperstrauß :)

Beruf: metall, strom, mathematik

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 9. Mai 2006, 08:58

eine folge, in der mal wieder deutlich wird, daß die macher
der simpsons sich auch auf christlich-religiösem terrain recht
gut auskennen und daß sie es nach über 350 folgen immer
noch draufhaben.

homer zum allmächtigen: 'du hast dir heute einen mächtigen
feind geschaffen' imho ein spitzenwitz

was mir hier auch wieder auffiel, ist, daß sie nie gottes gesicht
zeigen, was sich die kirchenoberen mal durch den kopf gehen
lassen sollten. könnt auch jedesmal kotzen, wenn ich da n
holzjesus rumhängen sehe und an das 1.gebot denke:
'... du sollst dir kein geschnitztes bild machen ...'
die hydra-haare von marge fand ich eher unpassend, wie
auch die darstellung des feuersees. letzteres ist aber vll auch
schwierig hinzukriegen.

von mir ne 9 für die folge
Wenn Michael Jackson ein Schwarzer gewesen wär, hätt er den Prozeß verloren.

14

Mittwoch, 24. Mai 2006, 19:12

Zitat

Original von erzzecke
was mir hier auch wieder auffiel, ist, daß sie nie gottes gesicht
zeigen, was sich die kirchenoberen mal durch den kopf gehen
lassen sollten. könnt auch jedesmal kotzen, wenn ich da n
holzjesus rumhängen sehe und an das 1.gebot denke:
'... du sollst dir kein geschnitztes bild machen ...'
9 für die folge

Na ja, Jesus hat ja ein bekanntes Gesicht, den hat man ja früher auch gesehn...viel früher...
Was Gott angeht, so steht zumindest ein Foto von ihm auf Neds Kommode in "NF:Wieder allein"...

15

Dienstag, 30. Januar 2007, 12:36

Noch mal eine unterdurchschnittliche Folge. Ein paar gute Ansätze allein reichen eben nicht aus, tut mir leid!

Die Story fand ich einfach zu wirr und unlogisch und die paar lustigen Gags, die enthalten waren haben nicht so recht reingepasst!

Kurz und knapp: Auch für "Das Jüngste Gericht" gibt's nur 3 sehr großzügige Punkte!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Homerjay666« (30. Januar 2007, 18:26)


maxim_e

Wenn du mal groß bist, will ich so sein wie ich

Beiträge: 229

Wohnort: Kaff in NRW

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 26. Mai 2009, 20:43

Schulnote 2 von mir.
Ich fand die Episode gut, aber nicht mehr. Die Story war eine, die man nur lieben oder eben hassen kann. Es gab einige gute Gags, darunter natürlich auch der traurige Jesus, Aber nicht die große Übermenge. Die Story fand ich übrigens super, und der leichtgläubige, unintelligent, nicht dumme Homer war super chrakterisiert. Das war wieder einmal der Homer den ich am liebsten mag. Nicht strohdoof, aber sehr naiv und nicht wirklich schlau.
Dafür gibts von mir 7 Punkte.

17

Freitag, 29. Mai 2009, 17:03

Auch eine der besten Folgen der 16ten Staffel. Idee war genial (ich liebe Religion bei den Simpsons), Umsetzung auch (ich liebe es wenn Homer mit Gott spricht oder im Himmel ist und der Gleichen). Das Einzige war mich gestört hat, war dieser Engel Flavio oder wie der hieß (seit wann sind Engel schwul?) und die sehr übertriebene Darstellung des Himmels.
Darum "nur" 9 von 10 Punkten
"I think the internet message boards were a lot funnier 10 years ago. I have stoped reading the new posts." - Matt Warburton ;)

Zitat

"Tv? That crap is still on?" - "Oh yes, it's crappier than ever"

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Mabie« (29. Mai 2009, 17:04)


18

Freitag, 29. Mai 2009, 17:17

Zitat

Original von Mabie
Das Einzige war mich gestört hat, war dieser Engel Flavio oder wie der hieß (seit wann sind Engel schwul?)

Seit wann sind Engel heterosexuell?
Abgesehen davon wurde André in meinen Augen keineswegs eindeutig als Schwuler definiert; ich habe ihn beispielsweise überhaupt nicht so interpretiert.

19

Freitag, 29. Mai 2009, 17:32

Keine Ahnung, kann mir aber auch nicht vorstellen, dass sie Homosexuell sind. Wenn ich stark gläubig wäre (was ich aber nicht bin), käme ich mir beleidigt vor.
Liegt vll. auch nur an der deutschen Synchro, dass ich das so interpretiere, ich habe die Folge noch nie in englisch gesehen, bzw. gehört.
"I think the internet message boards were a lot funnier 10 years ago. I have stoped reading the new posts." - Matt Warburton ;)

Zitat

"Tv? That crap is still on?" - "Oh yes, it's crappier than ever"

Blacky

Großer Simpsonsfan

Beiträge: 161

Wohnort: Deutschland

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

20

Freitag, 29. Mai 2009, 17:36

Vielleicht sind sie Bisexuell... :D
:)

21

Freitag, 29. Mai 2009, 17:49

Zitat

Original von Mabie
Keine Ahnung, kann mir aber auch nicht vorstellen, dass sie Homosexuell sind. Wenn ich stark gläubig wäre (was ich aber nicht bin), käme ich mir beleidigt vor.

:rolleyes: Schlimm genug, dass du Homosexualität als Beleidigung auffasst.
Nunja, erst einmal gelten Engel als supernaturale Wesen gelten und sind dem christlichen Glauben nach wahrscheinlich asexuell (denke ich zumindest). Außerdem haben die Simpsons doch schon deutlich Blasphemischeres getan, würdest du dir diesbezüglich auch beleidigt vorkommen? Und warum fasst du es als negativ auf, wenn deine Glaubensempörung nur hypothetisch ist?

Zitat

Original von Mabie
Liegt vll. auch nur an der deutschen Synchro, dass ich das so interpretiere, ich habe die Folge noch nie in englisch gesehen, bzw. gehört.

Die sexuelle Orientierung einer Person lässt sich in der Regel nicht anhand deren Stimme manifestieren.

22

Freitag, 29. Mai 2009, 17:53

Ich fasse es allgemein als Blasphemisch auf. Wenn jemand sagen würde: Gott ist eine Schwuchtel, wäre das wohl auch blasphemisch, oder? Und Engel sind ja von Gott gesandte Wesen (oder so ähnlich).

Naja, ich finde es irgendwie nicht gut gemacht, bzw. unlustig einen (vermeintlich) schwulen Engel zu zeigen.
"I think the internet message boards were a lot funnier 10 years ago. I have stoped reading the new posts." - Matt Warburton ;)

Zitat

"Tv? That crap is still on?" - "Oh yes, it's crappier than ever"

23

Freitag, 29. Mai 2009, 18:02

Zitat

Original von Mabie
Ich fasse es allgemein als Blasphemisch auf. Wenn jemand sagen würde: Gott ist eine Schwuchtel, wäre das wohl auch blasphemisch, oder? Und Engel sind ja von Gott gesandte Wesen (oder so ähnlich).

Ich kann deine Kernaussage durchaus nachvollziehen, allerdings ist Schwuchtel ein ohnehin beleidigender Begriff; wenn man sagen würde "Gott ist homosexuell.", wäre das in meinen Augen weniger blasphemisch als vielmehr einfach falsch, da Gott dadurch nicht wirklich heruntergesetzt wird, es aber mit Sicherheit nicht der christlichen Definition von ihm entspricht, immerhin hat Gott demnach wohl kein festgelegtes Geschlecht oder eine Libido, das würde zu seinem Bild als absolut überlegenes Wesen, das die Menschen und auch deren Charakteristik geschaffen hat, selbstverständlich nicht passen.

Zitat

Original von Mabie
Naja, ich finde es irgendwie nicht gut gemacht, bzw. unlustig einen (vermeintlich) schwulen Engel zu zeigen.

Lustig fände ich es auch nicht, wie bereits erwähnt habe ich den Charakter aber nie wirklich als schwul aufgefasst. Dir rechtgeben muss ich allerdings in dem Punkt, dass sein generell gepflegtes Auftreten und das Lispeln in seiner Stimme den gängigen Schwulenklischees entsprechend ist, aber selbst wenn wir den Charakter nun als schwul festlegen, so tritt er doch nicht als schlechter oder außergewöhnlicher Mensch/Engel oder ähnliches auf, sondern ist ganz normal Teil des Himmelspersonals und seine (mögliche) Homosexualität ist somit weder negativ zu betrachten, noch von Belang und schon gar nicht als Gag zu sehen.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Simpler Simpson« (29. Mai 2009, 18:03)


24

Freitag, 29. Mai 2009, 18:09

Ok, wenn es nicht als Gag zu betrachten ist, bin ich schon beruhigt, denn das wäre überhaupt nicht witzig gewesen.
"I think the internet message boards were a lot funnier 10 years ago. I have stoped reading the new posts." - Matt Warburton ;)

Zitat

"Tv? That crap is still on?" - "Oh yes, it's crappier than ever"