Sie sind nicht angemeldet.

1

Dienstag, 21. September 2004, 19:06

Der Dicke und der Bär

0%

1

0%

9

0%

8

0%

7

0%

6

75%

5 (3)

0%

4

0%

3

0%

2

25%

10 (1)

Episode:
Der Dicke und der Bär

Staffel:
15. Staffel

Produktionscode:
EABF19

Beschreibung:
Homer wird in einem Wald von einem Bären angegriffen. Um sich zu rächen, bastelt er sich eine Rüstung und macht sich mit Bart, Lenny und Carl auf Bärensuche. Der Bär erwischt Homer aber wiederum allein. Aber Homer bemerkt, dass der einen Clip im Ohr hat, der ihm Schmerzen verursacht und ihn wild macht. Als er ihm den entfernt, wird der Bär zu einem ganz lieben Kameraden. Da inzwischen ein Jagdtrupp den Bär erlegen will, versucht Homer, mit ihm in ein Wildreservat zu fliehen. Um ihn dort über die Grenze zu bringen, legt Homer ihm seine Rüstung an. Und es gelingt dem Bären zu entkommen.

2

Samstag, 16. Oktober 2004, 17:56

die folge gefällt mir doch schon wesentlich besser, als die letzt wöchige.

die einleitungs story fand ich mehr als unpassend, im zusammenhang mit dem rest, und wurde nur gebraucht, damit homer auf den bär trift. es gab zwar ein paar lustige gags, aber auch weniger lustigere, wie der jäger, der einen adler-sandwich macht und es dann isst.

insgesamt würde ich sie etwa in der mitte aller folgen einordnen.

Edo Maajka

1188edo - da werden Sie geholfen

Beiträge: 1 318

Wohnort: Düsselcity

  • Nachricht senden

3

Samstag, 16. Oktober 2004, 18:01

Das war eine ganz miese Folge. Eine total bescheuterte Vorgeschichte (Kirmesküche oder wie das Ding hieß) und die Hauptstory war auch nichts Besonderes. Drei Lacher habe ich mitzählen können: Nelson klaut mit seinem Mund, dann als Homer sich das Teil auf sein Ohr klemmt und als der Bär Homer ein Löffel gab. Das Ende war genauso bescheuert wie der Anfang: Ein Elefant im Wald :rolleyes:

edit: mir ist aber aufgefallen, dass die Zeichnungen, besonders die Schatten sehr gut gemacht wurden. Ein Meilenstein im Vergleicht zu der ersten Season :D

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Edo Maajka« (16. Oktober 2004, 18:34)


Daniel1

Anfänger

Beiträge: 36

Wohnort: Österreich(Villach)

  • Nachricht senden

4

Samstag, 16. Oktober 2004, 18:04

Die Episode war schon ganz gut!

Kogoro

Chaos ist mein zweiter Vorname.

Beiträge: 19

Wohnort: München

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

5

Samstag, 16. Oktober 2004, 18:05

Na ja, begeistert bin ich nicht gerade.

Der erste Teil der Folge mit Homers Riesenzuckerwattenball war viel zu lang, dafür dass er (mal wieder) überhaupt nichts mit der eigentlichen Story zu tun hatte. Alles fürchterlich weithergeholt und der Übergang zwischen dem Anfangsstück und der Hauptstory hat mir auch nicht gefallen.

Ansonsten waren auch so gut wie keine Gags dabei, über die ich wirklich lachen musste. Homers Angst vor Bären war teilweise ganz witzig dargestellt und das Ende war (abgeshen davon, dass der Bär im geschützen Gebiet gleich von nem Elefanten angegriffen wurde...) auch ganz nett, aber im großen und ganzen...

Mir hat's nicht sonderlich gefallen, zwar besser als die Folge von letzter Woche, aber trotzdem kein Meisterstück. Hoffentlich verbessert sich die Staffel noch. Bei der 14. kamen die besseren Folgen ja auch erst gegen Mitte/Ende der Season.

Note: 4+

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Kogoro« (16. Oktober 2004, 18:08)


Daniel1

Anfänger

Beiträge: 36

Wohnort: Österreich(Villach)

  • Nachricht senden

6

Samstag, 16. Oktober 2004, 18:18

Ich würde die Note 2- geben!

7

Samstag, 16. Oktober 2004, 18:25

geile Folge vorallem mit dem Chip beim Bär das der dann wo der weg war voll Sanft war und mit Homer durch dick und dünn gingen, Note 2

8

Samstag, 16. Oktober 2004, 18:29

Eine mittelmässige Folge der neueren Folgen. Die erste Hälfte fand ich auch nicht so doll, sie diente ja mal wieder nur zur Vorbereitung für den Hauptplot. Leider wurde diese Vorbereitung ein bisschen sehr weit hergeholt. Wieso soll Homer das gespött von ganz Springfield werden, wenn er von einem Grizzlie angegriffen wird? Man könnte es als Satire auf das immer grösserwerderdende Infotainment sehen, aber dann wäre sie nicht sehr gelungen. Der erste Viertel mit dem "Kitchen Carneval" war leider noch schlechter und hatte de facto wirklich nichts mit dem Rest zu tun. Die zweite Hälfte war aber nicht schlecht, nette Story und eine nette, wenn auch kleine, B-Story mit Lenny und Karl. Die Gags waren auch nicht schlecht, ich kann mich aber an keinen mehr besonders erinnern.
Btw: Komischerweise hat Fox oldcoot.com schon wieder verkauft. Als die Folge in den USA neu war, gabs die Seite noch. Nichts spektakuläres, aber trotzdem witzig. Haben sie Geldnot bei Fox? *g*

Beiträge: 51

Wohnort: Aussem Ruhrgebiet

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

9

Samstag, 16. Oktober 2004, 18:32

Eine eher mittelmäßige Folge. Der einzige wirkliche Lacher, den ich verzeichnen konnte, war Homers Zuckerwattefrisur. Echt geil. Ansonsten nur eine 3+.
Regeln beachten!

Daniel1

Anfänger

Beiträge: 36

Wohnort: Österreich(Villach)

  • Nachricht senden

10

Samstag, 16. Oktober 2004, 18:36

Zitat

Original von Kent Brockman-Fan
Eine eher mittelmäßige Folge. Der einzige wirkliche Lacher, den ich verzeichnen konnte, war Homers Zuckerwattefrisur.



Da musste ich auch nur lachen!

11

Samstag, 16. Oktober 2004, 18:39

Daniel1, hör bitte mit dem Postingjagen auf, den "Inhalt" deiner drei Postings in diesem Thread hätte man auch in einem unterbringen können.

RVD-Homer

Anfänger

Beiträge: 706

Wohnort: Marktgraitz, Bayern

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

12

Samstag, 16. Oktober 2004, 19:20

ich fande die folge mittelmaß!

wie alle aus der 15ten.......

lustige szenen
handlung nicht interesannt

Pac Rac

www.bo-bizz.tk

Beiträge: 346

Wohnort: Innsbruck

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

13

Samstag, 16. Oktober 2004, 20:59

gute folge. 2

14

Samstag, 16. Oktober 2004, 21:41

Fand die Folge auch gut, geb ihr also ne 2

Mr Pink

Reservoir Dog

Beiträge: 154

Wohnort: Friedrichshafen

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 17. Oktober 2004, 00:14

Keine überragende folge, aber ganz nett. Der gag in dem sich Abe neben Homer setzt um mitzuweinen fand ich nett. Lisa und Bart die an Homers Zuckerball knabbern war für mich eines der highlights dieser episode. Den jäger fand ich ziemlich bescheuert. Außerdem war der gag mit dem fenster amüsant, hat mich aber an einen gag aus mr. bean erinnert.
Danke für die Aufmerksamkeit.

16

Sonntag, 17. Oktober 2004, 00:19

Diese Episode glänt durch die Verwendung altbewährter Elemnte, wie dem Zuckerball, etc. . Das mit dem Bär und dem Elephant am Ende war sher witzig, weil es das Wahre in der Serie ausmacht. :)

17

Sonntag, 17. Oktober 2004, 00:20

Der Bär war cool!
Ich bin der beste

bart_man

Anfänger

Beiträge: 20

Wohnort: Österreich

Beruf: gar nix

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 17. Oktober 2004, 10:32

Gute Folge: 2
Viel besser als die letzte Woche!
Hab sie mir sogar aufgenommen!

19

Sonntag, 17. Oktober 2004, 12:10

ich würd der folge mal ne 2 geben.
Ich fande die Geschichte doch recht ut und die besten Gag`s fande ich:
Homer`s Zuckerwattenfisu
Wie der Jäger sich seine mahlzeit geschosen hat und der vogel genau auf das Brot gelandet ist.

20

Sonntag, 17. Oktober 2004, 13:21

jo hi!
ich fand die folge geil
nur eine frage:
weiß jemand wie des lied hieß, des am ende der folge lief also beim abspann?
war glaub wo der homer mitm bär irgendwohin gelaufen is

21

Sonntag, 17. Oktober 2004, 14:44

Zitat

Original von Remo
jo hi!
ich fand die folge geil
nur eine frage:
weiß jemand wie des lied hieß, des am ende der folge lief also beim abspann?
war glaub wo der homer mitm bär irgendwohin gelaufen is


Sonny & Cher - I got you babe - 1965

Edo Maajka

1188edo - da werden Sie geholfen

Beiträge: 1 318

Wohnort: Düsselcity

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 17. Oktober 2004, 16:00

Oh Mann ey, was du nicht alles weisst :) Bist für mich die Suchmaschine wenns ums Simpsonssongs geht ;)

23

Sonntag, 17. Oktober 2004, 16:05

Zitat

Original von Edo Maajka
Oh Mann ey, was du nicht alles weisst :) Bist für mich die Suchmaschine wenns ums Simpsonssongs geht ;)


man muss nicht alles wissen, man muss nur wissen wo mans nachschlagen muss :D

Edo Maajka

1188edo - da werden Sie geholfen

Beiträge: 1 318

Wohnort: Düsselcity

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 17. Oktober 2004, 16:07

Deshalb ja auch die "Suchmaschine" wenn es um die Simpsonssongs geht ;) Wäre vielleicht nicht schlecht wenn du die Quelle aller Quellen angeben würdest, dann brauchen wir nicht mehr nachzufragen ;)

25

Sonntag, 17. Oktober 2004, 16:17

einfach mal durchschauen :D

hier lang