Sie sind nicht angemeldet.

10.Staffel Namen machen Leute

1

Donnerstag, 3. Juni 2004, 12:57

Namen machen Leute

Episode:
Namen machen Leute

Staffel:
10. Staffel

Produktionscode:
AABF09

Beschreibung:
Als in einer neuen Fernsehserie ein Kriminalkommissar namens Homer Simpson auftaucht, fühlt sich Homer zunächst sehr geehrt. Es gefällt ihm, auf diese Weise "irgendwie prominent" zu sein. Doch zu Homers Leidwesen entwickelt sich die Figur mehr und mehr zu einem Trottel. Homer will dagegen etwas unternehmen - vergeblich. Für die Bürger Springfields aber bleibt Homer prominent. Er wird zu den Partys der Honoratioren eingeladen, die mit etwas wunderlichen Aktionen enden.

2

Donnerstag, 3. Juni 2004, 19:13

"Max Power". Die Story ist wieder recht unrealistisch, aber sie ist lustig und mal was neues. Die Gags sind auch gut.

3

Donnerstag, 3. Juni 2004, 20:38

Die Folge fand ich irgendwie ein bisschen langweilig, kann aber nciht sagen warum genau, sorry! - ist eben so ein langweiliges Gefühl bei der Folge!

3-
Mit der Größe der Aufgaben, wächst die Kraft des Geistes

F. Schiller

Nathan Kane

Anfänger

Beiträge: 698

Wohnort: Ludwigshafen-Rhein

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

4

Freitag, 4. Juni 2004, 15:05

Ich finde die Folge cool, immer hin hat sie doch einen realistischen Hintergrund, dass Menschen sich umnennen lassen nur weil ihr Name plötzlich albern ist, oder so. Natürlich ist alles extrem übertrieben.

Moondragon

kostenloser Grabber

Beiträge: 1 067

Wohnort: Happurg bei Nürnberg

Beruf: Schüler am Gymnasium

  • Nachricht senden

5

Montag, 19. Dezember 2005, 18:48

Fande das eigentlich ne gute folge :)
Die Story war sehr schön ausgedacht :D Denn der Grund, warum sich Homer umbenennen will, war sehr einfallsreich! Max Power ^^ Was ein Name, und der Richter: Na ja dann nehmen wir den einzigen den sie richtig geschrieben haben...
Aber es waren auch coole Gags dabei ;) wie nur mal z.B Wie Homer von Lou und seinem Kollegen und dem Baum gejagt wurde und dann die Kette den Baum ungesäbelt hat ;) und das wiederum eine kettenreaktion ausgelöst hat und den ganzen Wald niedergemacht hat!
Story: 2
Gags: 2+
Gesamt: 2+
:D

6

Montag, 19. Dezember 2005, 19:04

Fand die Folge richtig geil. Finds so lustig wie Homer mit seinen neuen Namen angibt :D

und wie er oben aufn Dachboden sitzt und Marge beauftragt sich diesen "Bart" mal genauer unter die Lupe zu nehmen :D zu geil
Ich bin "Max Power" ! :D

St. Jimmy

nobody reads these anymore

Beiträge: 38

Wohnort: Niederbayern

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

7

Montag, 19. Dezember 2005, 23:41

Eine durschnittliche Folge mit einigen Hochs und Tiefs. Gut war natürlich der erste Teil der Episode mit der neuen Fernsehserie und das "Max Powers"-Lied war auch genial. Den zweiten Teil fand ich dagegen nicht so gut. Die Stelle an der die Kette den Baum umsägt ist schon extrem unrealistisch. Außerdem kam es schon ein paar mal vor, dass die Simpsons durch diverse Aktionen in eine höhere Gesellschaftsschicht aufsteigen. Was dagegen aus dem zweiten Teil extrem positiv hervorstach war das Go-Kart angetrieben mit dem Sinn für Selbstzufriedenheit :D
Alles in allem 5 Punkte
Wenn so viele schweigen müssen wir noch lauter schreien!
www.Kein-Bock-auf-Nazis.de

8

Dienstag, 24. April 2007, 19:19

So toll ist die Folge nicht. Die Story ist ein wenig weit hergeholt, die Gags kamen oft nicht soo gut rüber. Gut waren aber solche Sachen wie als sich Burns Homers Namen auf einmal merken konnte...
Story: 3-
Gags: 3+
Gesamt: 3
Hier könnte Ihre Werbung stehen!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MisterHomer« (24. April 2007, 19:20)