Sie sind nicht angemeldet.

1

Sonntag, 23. Mai 2004, 17:08

Die sich im Dreck wälzen

Episode:
Die sich im Dreck wälzen

Staffel:
9. Staffel

Produktionscode:
5F09

Beschreibung:
Homer ist es schon seit einiger Zeit leid, immer die Mülltonne auf die Straße stellen zu müssen, damit sie geleert werden kann. Er beschließt kurzerhand, die Müllentsorgung selbst in die Hand zu nehmen. Er lässt sich zur Wahl des Referenten der Müllabfuhr aufstellen - und wird prompt gewählt. Leider kommt er mit seinem Budget nicht so ganz zurecht. Schon nach einem Monat hat er das ganze Geld verschleudert. Das Chaos ist mal wieder perfekt...

2

Sonntag, 23. Mai 2004, 17:27

Die Folge ist wirklich lustig und mit der Story stimmts auch.

3

Sonntag, 23. Mai 2004, 18:28

Naja, die Folge find ich nicht so besonders! Hab einfach nicht über alle Dinge herzlich lachen können (das kann man kaum, beieiner Folge)!
Naja, ist halt nix wiklich Gutes!

2-3
Mit der Größe der Aufgaben, wächst die Kraft des Geistes

F. Schiller

Beiträge: 456

Wohnort: Landsberg, Bayern

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 23. Mai 2004, 22:52

Am lustigsten find ich, als Homer voll mit Müll in die Küche kommt, und das Wahlkampfduell ist auch ziemlich lustig.
Homer Simpson: "What's the Mind? It doesn't matter. What is Matter? Never mind." (#01 Good Night (19.04.1987))

5

Montag, 24. Mai 2004, 15:21

Eine echt coole Folge mit einer guten Idee und guten Gags.....aber die Simpsons kamen irgendwie nicht so gut rüber.....außer Homer :D
....weil er sich ja umbedingt gegen die Mülllheinis wehren will...

Note: 2+

Nathan Kane

Anfänger

Beiträge: 698

Wohnort: Ludwigshafen-Rhein

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

6

Montag, 24. Mai 2004, 18:34

Das einzigst gute an der Folge finde ich das Wahlkampfduell, und Homers Song...

Also 3-

7

Donnerstag, 12. April 2007, 18:35

Keine große Episode. Die Gags waren nicht so toll und die Story langweilig.
Das Ende war absurd und trarig zugleich. Aber den Liebestag als Kommerzielle Erfindung fand ich typisch Kommerz und lustig.
Story: 3
Gags: 3-4
Gesamt: 3-
Hier könnte Ihre Werbung stehen!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MisterHomer« (12. April 2007, 18:36)


Joey

Simpsoy

Beiträge: 3

Wohnort: Wo kommen Sie her?

Beruf: Was sind sie von Beruf?

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 12. April 2007, 19:48

RE: Die sich im Dreck wälzen

Zitat

Original von Mattlock
Episode:
Die sich im Dreck wälzen

Staffel:
9. Staffel

Produktionscode:
5F09

Beschreibung:
Homer ist es schon seit einiger Zeit leid, immer die Mülltonne auf die Straße stellen zu müssen, damit sie geleert werden kann. Er beschließt kurzerhand, die Müllentsorgung selbst in die Hand zu nehmen. Er lässt sich zur Wahl des Referenten der Müllabfuhr aufstellen - und wird prompt gewählt. Leider kommt er mit seinem Budget nicht so ganz zurecht. Schon nach einem Monat hat er das ganze Geld verschleudert. Das Chaos ist mal wieder perfekt...


eben heute bei pro7 zum zig-sten male gesehen...lässt mich irgwndwie kalt :(
story: 4
Gags: 4
Gesamt: tja, was denn wohl :-))
BLUE IS TRUE

9

Freitag, 13. April 2007, 07:24

Die Folge find ich gut.Allein schon deswegen,dass Homer da Müllmann ist macht es so witzig
note:2+

Ricardo

КОЛОбОК

Beiträge: 576

Wohnort: HELDENSTADT DER DDR

Beruf: Zahlenjongleur

  • Nachricht senden

10

Montag, 9. März 2009, 18:49

Unfassbar, eine Episode, die ich jetzt erst zum zweiten Mal sehe! 8o

Aber dafür ist sie unfassbar genial! Ein Witz jagt den anderen, ein wahres Feuerwerk bisher. Wenn sie nur wollten, konnten die Simpsons sooo unglaublich lustig sein! Wirklich, jeder Gag ein Volltreffer!
Achtung!
Ironie, Sarkasmus, Anspielungen, schwarzer Humor sowie schlechter Anstand können einmalig oder gehäuft vorkommen. Sollten Sie dies nicht vertragen können oder unter epileptischen Anfällen leiden, schalten Sie den Monitor ab, konsultieren Sie einen Esotheriker und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

11

Montag, 9. März 2009, 18:57

Worüber ich absolut nicht lachen konnte: Homer rüttet den Vogelkäfig: Was soll der Sch***? X(
"I think the internet message boards were a lot funnier 10 years ago. I have stoped reading the new posts." - Matt Warburton ;)

Zitat

"Tv? That crap is still on?" - "Oh yes, it's crappier than ever"

Ricardo

КОЛОбОК

Beiträge: 576

Wohnort: HELDENSTADT DER DDR

Beruf: Zahlenjongleur

  • Nachricht senden

12

Montag, 9. März 2009, 19:05

Das ist doch gerade genial!
Erst rüttelt er. Dann wendet er sich wieder Patterson zu, nur um ... den Käfig vollkommen überraschend wieder zu rütteln! :-))
Achtung!
Ironie, Sarkasmus, Anspielungen, schwarzer Humor sowie schlechter Anstand können einmalig oder gehäuft vorkommen. Sollten Sie dies nicht vertragen können oder unter epileptischen Anfällen leiden, schalten Sie den Monitor ab, konsultieren Sie einen Esotheriker und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Jaguar D Sauro

sagt: Man findet keine Freunde mit Salat

Beiträge: 330

Wohnort: Hürth Efferen

Beruf: Technischer Überwacher

  • Nachricht senden

13

Montag, 9. März 2009, 19:06

Von mir gibt es 7 von 10...

Dass mit den Liebestag ist klasse und Homers Kampf gegen Ray Patterson war mehr als brillant, wobei ich im Gegensatz zu mabie den Vogelkäfiggag mochte. Weniger hingegen mag ich Homers Charakterisierung nicht so, ich weiß nicht, er wirkt mir hier zu aggressiv, droht seinen Sohn schläge mit der Faust an und im ist's egal, ob Bart die Pest hat. Allerdings ist er verdammt lustig in dieser Folge.

Die Handlung spricht mich nicht ganz so sehr an, ist aber gut gemacht für die Thematik und spiegelt das Problem perfekt wieder. Ach ja: "Drogen?", "mit Drogen", "ich tippe auch auf Drogen". :D

Aber ich müsste sie vielleicht nochmal auf DVD sehen genauso wie Die Trillion Dollar Note, um mich richtig zu entscheiden, heute habe ich es verpasst leider und die Kritik ist daher aus dem FF...

Ricardo

КОЛОбОК

Beiträge: 576

Wohnort: HELDENSTADT DER DDR

Beruf: Zahlenjongleur

  • Nachricht senden

14

Montag, 9. März 2009, 19:12

Das mit der Pest erinnert mich an einen Witz ...

"Papa, Papa, ich habe eine fünf in Mathe!" - "Egal, du hast eh die Pest!"

Oder noch etwas fieser:
Einige von euch kennen ja sicher Timmy von South Park.
Der ist leider behindert, körperlich wie geistig.
Und was bekommen geistig und körperlich schwerbehinderte Kinder zu Weihnachten? Krebs! 8o
Auweia, war der finster! :-))

Ansonsten, wie gesagt, von Homers Versuch, den Müll doch noch an die Müllmänner zu bringen bis hin zu seiner "Entschuldigung" das vielleicht beste, was die Simpsons je hervorgebracht haben!
Leider war die Handlung nach der Werbepause etwas mau. Ich vergebe 9 von 10 Punkten!
Achtung!
Ironie, Sarkasmus, Anspielungen, schwarzer Humor sowie schlechter Anstand können einmalig oder gehäuft vorkommen. Sollten Sie dies nicht vertragen können oder unter epileptischen Anfällen leiden, schalten Sie den Monitor ab, konsultieren Sie einen Esotheriker und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Jaguar D Sauro

sagt: Man findet keine Freunde mit Salat

Beiträge: 330

Wohnort: Hürth Efferen

Beruf: Technischer Überwacher

  • Nachricht senden

15

Montag, 9. März 2009, 19:17

Ich bin zwar selber geistig Behindert, werd aber mal über diesen bösen gag hinwegsehen - und dass ich ihn nicht ganz verstanden habe :D

Die Handlung wurde gegen Ende wirklich was mau, aber es wirkte allgemein nie aus einen guss: Liebestag, Homer gegen Müllmänner, Homer gegen Patterson, Homers Probleme mit der Müllentsorgung. Was ich aber eben vergaß ist zu erwähnen, wie sehr ich "The garbageman can" liebe: IHMO eine der besten Musikeinlagen überhaupt, vor allem wenn oskar aus der Mülltonne rauskommt :D

16

Montag, 9. März 2009, 21:23

Aha...Tierquälerei ist also geil...
"I think the internet message boards were a lot funnier 10 years ago. I have stoped reading the new posts." - Matt Warburton ;)

Zitat

"Tv? That crap is still on?" - "Oh yes, it's crappier than ever"

17

Dienstag, 10. März 2009, 15:54

Zitat

Original von Mabie
Worüber ich absolut nicht lachen konnte: Homer rüttet den Vogelkäfig: Was soll der Sch***? X(

Wenn ich mich recht entsinne, war das eine Art Wortspiel, besser gesagt Metapherspiel, da Ray Patterson ja vorher irgendwie sagt, er könne ruhig am Käfig rütteln, womit er Homers aussichtslose Lage meint und Homer nimmt die Redewendung wörtlich.

18

Dienstag, 10. März 2009, 17:48

Ich finde die Folge einfach nur genial. Die Handlung war gut, obwohl sie zum Ende hin etwas flach wurde, das wurde aber durch die Gags wett gemacht.

@Mabie: Aber man kann shon darüber lachen, wenn Homer ein Messer im Kopf stecken bleibt? (Lebewohl, Mona) Man kann es mit der Tierliebe auch übertreiben und sich lächerlich machen.
Ich entschuldige mich für garnichts! Tut mir Leid, aber so bin ich eben.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fallout Boy« (10. März 2009, 17:48)


19

Dienstag, 10. März 2009, 18:18

Ich habe diesen "Gag" mit dem Messer als negativ beurteilt im entsprechenden Thread.
"I think the internet message boards were a lot funnier 10 years ago. I have stoped reading the new posts." - Matt Warburton ;)

Zitat

"Tv? That crap is still on?" - "Oh yes, it's crappier than ever"

Ricardo

КОЛОбОК

Beiträge: 576

Wohnort: HELDENSTADT DER DDR

Beruf: Zahlenjongleur

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 10. März 2009, 18:35

Welche Tierquälerei, Mabie?
Achtung!
Ironie, Sarkasmus, Anspielungen, schwarzer Humor sowie schlechter Anstand können einmalig oder gehäuft vorkommen. Sollten Sie dies nicht vertragen können oder unter epileptischen Anfällen leiden, schalten Sie den Monitor ab, konsultieren Sie einen Esotheriker und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

21

Dienstag, 10. März 2009, 18:43

Naja, vielleicht etwas hart & übertrieben ausgedrückt, aber einen Käfig mit Vogel zu schütteln ist sicher nicht angenehm für den Vogel.
"I think the internet message boards were a lot funnier 10 years ago. I have stoped reading the new posts." - Matt Warburton ;)

Zitat

"Tv? That crap is still on?" - "Oh yes, it's crappier than ever"

Ricardo

КОЛОбОК

Beiträge: 576

Wohnort: HELDENSTADT DER DDR

Beruf: Zahlenjongleur

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 10. März 2009, 18:53

Aber noch lange keine Tierquälerei.
Am besten schreiben wir einen Pösen Prief an Pro Sieben, dass sie diese gewaltverherrlichende Szene nicht mehr zeigen!
Aber South Park ...
Achtung!
Ironie, Sarkasmus, Anspielungen, schwarzer Humor sowie schlechter Anstand können einmalig oder gehäuft vorkommen. Sollten Sie dies nicht vertragen können oder unter epileptischen Anfällen leiden, schalten Sie den Monitor ab, konsultieren Sie einen Esotheriker und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

23

Dienstag, 10. März 2009, 20:13

Was ist mit South Park?
"I think the internet message boards were a lot funnier 10 years ago. I have stoped reading the new posts." - Matt Warburton ;)

Zitat

"Tv? That crap is still on?" - "Oh yes, it's crappier than ever"

Ricardo

КОЛОбОК

Beiträge: 576

Wohnort: HELDENSTADT DER DDR

Beruf: Zahlenjongleur

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 10. März 2009, 20:15

In praktisch jeder Episode wird jemand getötet, zumeist durch unterschiedliche Tötungsverfahren. Zudem finden Fäkalien überall Platz und es vergeht keine Minute ohne Schmipfworte. Du hast mehrmals gesagt, wie toll du diese Serie findest, kritisierst aber, wenn mal an einem Vogelkäfig gerüttelt wird.
Doppelmoral allez!
Achtung!
Ironie, Sarkasmus, Anspielungen, schwarzer Humor sowie schlechter Anstand können einmalig oder gehäuft vorkommen. Sollten Sie dies nicht vertragen können oder unter epileptischen Anfällen leiden, schalten Sie den Monitor ab, konsultieren Sie einen Esotheriker und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

25

Dienstag, 10. März 2009, 20:18

Ich habe nie behauptet "wie toll" sie doch ist.
Ich habe in meinem Leben vll. 3-5 Southparkfolgen gesehen und fand von denen nur die Geschichte lustig, als das Internet global zusammen gebrochen ist.
"I think the internet message boards were a lot funnier 10 years ago. I have stoped reading the new posts." - Matt Warburton ;)

Zitat

"Tv? That crap is still on?" - "Oh yes, it's crappier than ever"