Sie sind nicht angemeldet.

1

Samstag, 8. Mai 2004, 13:34

Babysitten - ein Albtraum

Episode:
Babysitten - ein Albtraum

Staffel:
8. Staffel

Produktionscode:
4F13

Beschreibung:
Lisa hat sich zu einer beliebten Babysitterin gemausert. Nur als sie zu Hause auf Bart aufpassen soll, geht alles drunter und drüber. Der Knabe bringt seine Schwester mit Leichtigkeit zur Weißglut. Doch Übermut tut selten gut: Prompt fällt Bart die Treppe hinunter. Er bleibt bewusstlos liegen. Lisa versucht, Bart ins Krankenhaus zu bringen, und landet auf Umwegen bei der Eröffnungsfeier des Hafenzentrums.

waylon

stonecutter

Beiträge: 327

Wohnort: laffer bimbala

Beruf: burns assistant

  • Nachricht senden

2

Samstag, 8. Mai 2004, 14:23

RE: Babysitten - ein Albtraum

Bart fällt die Treppe runter und bleibt bewusstlos liegen? Ich dachte, er knockt sich selber an seiner Tür aus bei dem Versuch, eine Beule zu vergrößern... hmmm muss ich mir wohl mal wieder anschauen.

Was ich an der Folge besonders gut fand waren die Augen von Maggie, als sie irgendeinen koffeinhaltigen Bonbon in den Mund kriegt, und wie sie sich irgendwo oben (Dusche?) festhält... da hab ich mich echt kaput gelacht...
The ground is my ocean, I'm the shark and most people don't even know kow to swim
The only way to heal is cold sharp steel

3

Samstag, 8. Mai 2004, 14:45

Die Folge ist wirklich gut, wenn auch hart. Und ja, Bart schlägt sich selber bewusstlos.

Beiträge: 456

Wohnort: Landsberg, Bayern

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 9. Mai 2004, 00:36

Ich liebe Folgen dieser Art, wenn Bart ihr kleines Schwesterchen in den Wahnsinn treibt.
Homer Simpson: "What's the Mind? It doesn't matter. What is Matter? Never mind." (#01 Good Night (19.04.1987))

waylon

stonecutter

Beiträge: 327

Wohnort: laffer bimbala

Beruf: burns assistant

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 9. Mai 2004, 09:46

Zitat

Original von Bartimaus
Ich liebe Folgen dieser Art, wenn Bart ihr kleines Schwesterchen in den Wahnsinn treibt.


Also ist Bart weiblich? ;)
The ground is my ocean, I'm the shark and most people don't even know kow to swim
The only way to heal is cold sharp steel

Mr Pink

Reservoir Dog

Beiträge: 154

Wohnort: Friedrichshafen

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 9. Mai 2004, 17:21

RE: Babysitten - ein Albtraum

Zitat

Original von waylon


Was ich an der Folge besonders gut fand waren die Augen von Maggie, als sie irgendeinen koffeinhaltigen Bonbon in den Mund kriegt, und wie sie sich irgendwo oben (Dusche?) festhält... da hab ich mich echt kaput gelacht...


Maggie isst mocca-eis(mit koffein). Leicht übertrieben, aber sehr witzig.
Danke für die Aufmerksamkeit.

7

Sonntag, 9. Mai 2004, 20:00

Die Folge ist cool....z.B wo Bart seine Kopf gegen dir Tür haut...:D
Sehr gute Story.

Note: 1-

Beiträge: 456

Wohnort: Landsberg, Bayern

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 9. Mai 2004, 21:47

Zitat

Original von waylon

Zitat

Original von Bartimaus
Ich liebe Folgen dieser Art, wenn Bart ihr kleines Schwesterchen in den Wahnsinn treibt.


Also ist Bart weiblich? ;)


Oh mein Gott, jetzt fang ich auch schon an, Fehler zu machen, dabei bemühe ich mich so sehr ;)
Homer Simpson: "What's the Mind? It doesn't matter. What is Matter? Never mind." (#01 Good Night (19.04.1987))

9

Montag, 10. Mai 2004, 21:06

Ist einfach ne geile Folge.
Besonder wie sie Bart ärgert und Maggie dann so übermütig wegen dem Kaffeeis wird! Echt lusitg :D

1+
Mit der Größe der Aufgaben, wächst die Kraft des Geistes

F. Schiller

Mr.Mister

Ohne Geschmacksverstärker

Beiträge: 700

Wohnort: Königslutter

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 15. November 2005, 19:25

Durchschnitt, 2-

Schon allein die Idee, dass Lisa babysitterin wird, ist eine reine selbstüberschättzung. Am Anfang läuft ja noch alles Super, aber bei Bart fängt die Story richtig an. Natürlich aknn durch Marges Idee nur Ärger entstehen, Lisa, Barts jüngere Schwester, ist sein Babysitter-das kann ja gar nicht gut gehen. Bart verteidigt sich gegen Lisa natürlich, geht aber nicht wirklich härter gegen sie vor als gegen andere Babysitter, die geben nur schneller auf. Und bei Barts Blödsinn muss ja was passieren. Bart verletzt scih selbst und Lisa versucht es zu vertuschen, weil sie ihren Ruf bewahren will, was alles noch verschlimmert. Lisa, durch die Streiche von Bart und die hyperaktivität von Maggie total überfordert, macht sich auf dem Weg zum Arzt...
Erstmal zur Nebenstory:
Marge geht mit Homer auf die Eröffnung eines Havenviertels, wo man sich gut benehmen muss, da kann bei Homer ja nur alles schief gehen. Beim Einparken alleine. Hier gab es einige gags, jedoch nciht verursacht durch Homer. Zum bespiel Moe's oder das Auto in der Wand. Dann sehen plötzlich alle, wie Lisa den verletzten Bart und die eingesperrte Maggie mitführt. Es ist schon ganz verständlich was die Leute denken...
Aber am Ende haben sie doch Vertrauen in Lisa

Story 2
gags 2-
Gesamt 2-

P.S. War das der Typ von der NASA, der mit dem gekommen ist und die Spritze in der hand hatte, der nach einer UFO-Sichtung gefragt hat?

Neo 2000

Anfänger

Beiträge: 90

Wohnort: Lost-insel ;-)

Beruf: Schüler ( 11 Klasse - Abi )

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 15. November 2005, 20:37

Wiedermal eine top-Folge, mit einer llustigen Story und einigen guten Gags. Lieblingsgag : wie Maggie guckt, als sie das Mokkaeis isst.

Note 1-2

Moondragon

kostenloser Grabber

Beiträge: 1 067

Wohnort: Happurg bei Nürnberg

Beruf: Schüler am Gymnasium

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 15. November 2005, 22:59

ich fande die Story war schonmal sehr schön!
Auch adnn wie Bart seinen Kopf gegen die Tür schlägt und Maggie den Mocca cgetrunken hat! Nice muss ich sagen! Auch Gags waren hier vorhanden!
Story:
2
Gags:
2
Gesamt:
2 :D