Sie sind nicht angemeldet.

1

Samstag, 1. Mai 2004, 16:35

Wer erschoß Mr. Burns? - Teil 2

0%

1

17%

9 (1)

33%

8 (2)

33%

7 (2)

0%

6

0%

5

0%

4

0%

3

0%

2

17%

10 (1)

Zu Teil 1!

Episode:
Wer erschoß Mr. Burns? - Teil 2

Staffel:
7. Staffel

Produktionscode:
2F20

Beschreibung:
Die Polizei sucht fieberhaft nach dem Mann, der Mr. Burns niedergeschossen hat. Mr. Burns ist mit viel Glück mit dem Leben davon gekommen. Er erwähnt immer wieder einen Namen: Homer Simpson. In höchster Not flieht Homer. Er sucht das Krankenhaus auf, um mit Mr. Burns das schreckliche Missverständnis zu klären. Homer mag Mr. Burns zwar auch nicht - wie so viele. Doch deshalb schießt er doch keinen Menschen nieder.

waylon

stonecutter

Beiträge: 327

Wohnort: laffer bimbala

Beruf: burns assistant

  • Nachricht senden

2

Samstag, 1. Mai 2004, 17:58

RE: Wer erschoß Mr. Burns? - Teil 2

...es sei denn? ;)
The ground is my ocean, I'm the shark and most people don't even know kow to swim
The only way to heal is cold sharp steel

3

Samstag, 1. Mai 2004, 18:20

Die Fortsetzung des Klassikers. Natürlich ist diese Folge noch besser, da hier alles herauskommt.

Nathan Kane

Anfänger

Beiträge: 698

Wohnort: Ludwigshafen-Rhein

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

4

Samstag, 1. Mai 2004, 19:05

Re

Ich finde die Folge ist ein gutes Beispiel für die Problematik des Übersetzens, da in der deutschen Ausgabe der ersten Folge Mr. Burns seinen ( bis dahin unbekannten) Mörder mit "sie" anspricht inder 2.ten jedoch mit "du" in der amerikanischen Ausgabe ist es halt einfach"you"!




P.S.: trotzdem ist sie gut!

chef01

is back.

Beiträge: 484

Wohnort: Langenprozelten

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 11. Mai 2006, 18:48

Eindeutig der bessere Teil der beiden. Es ist natürlich immer klasse, wenn ein "geheimnisvoller Fall" aufgedeckt wird. ;)
Ausserdem gibt es viel mehr Gags als in Teil 1 :)

Gags 1-
Story 1-
Gesamt 1-
Ein echter Simpsons-Fan lacht beim Schauen einer Episode schon, bevor der nächste Gag überhaupt zu sehen ist.

6

Donnerstag, 15. Juni 2006, 19:59

Wenn man die Lösung noch nicht kennt, ist es einfach nur spannend wie die Sau! Wenn man die Lösung schon kennt, ist es immer noch sehr interessant.
(Es lohnt sich übringens, bei dem DNA-Verzeichnis mal auf Stanbild zu stellen! :D)

7

Donnerstag, 15. Juni 2006, 20:05

Sehr gute Folge fand es lustig als Mr. Burns es nicht geschafft hat den Lolli zu stehlen
und als Homer ihn im Krankenhaus geschüttelt hat. Die Gags waren sehr gut und sie Story auch.

Story: 1-

Gags: 1-

Gesamt:1-

8

Freitag, 25. August 2006, 20:07

Die Folge kam diese Woche mal wieder.Eine der besten Folgen dieser Staffel.Die Gags fand ich lustig..der eine wo am Bein angeschossen wurde..aber es war ein Holzbein..ein Hammergag.Naja am Ende war es Maggie wo ihn angeschossen hat..wegen dem Lolli.Super Story..Es blieb bis zum Schluss spannend.

Note: 1-

Cartmen der Playa

Cartmen der Playa

Beiträge: 35

Wohnort: aus Colorado,USA

Beruf: Ich werde Bankier

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 10. September 2006, 18:09

Eins verstehe ich immer nocht nich..
Da war mal so eine Folge wo Mr. Burns gegen Homer Golf gespielt hat.
Er hat selbst geschlagen... hat zwar nicht getroffen( Das hat der schwule Typ in der Brille erledigt) (Smithers) aber dafür hat er ganz schön weit geschlagen,,, (wo er sonst doch immer bei allen gegenständen die er hochheben will abkackt),,,, und in der Folge: Wer hat Mr. Burns erschossen schafft er es nich mal einem Baby den Lolly wegzunehmen, was ihm aber Mal in einer anderen Folge gelang.... (weiß net mehr wie die heißt) Wie kommt sowas?
Cartmen der Playa hat gelabert

10

Donnerstag, 19. Oktober 2006, 23:48

Maggy erschiest Mr.Burns. Die vom Inhalt spannendste folge.

11

Montag, 13. August 2007, 20:35

Nicht ganz so gut wie der 1. Teil, aber immer noch klasse. :)

UTER

declared simpsoholic

Beiträge: 335

Wohnort: Schweiz

Beruf: Student

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 14. August 2007, 16:52

Das kommt ganz einfach daher, dass die Figuren zwar immer einen möglichst gleichen Charakter & gleiche Fähigkeiten haben,
doch da es sich um eine Zeichentrickserie handelt, können auch Dinge ohne Problem abgeändert werden...
So wird eben der als kränklicher, schwacher Mann dargestellte Mr. Burns mal etwas stärker und mal weniger
(vielleicht hat er auch einfach nur mal bessere und schlechtere Tage...)
Ein anderes Beispiel dafür wäre auch, dass Bart in "Das ist alles nur Lisas Schuld" scheinbar ohne grössere Probleme Spanisch lernt,
während er in "Der Musterschüler" nur unter grösster Anstrengung noch knapp einen Test besteht...
Die genauen Fähigkeiten werden den Situationen, in denen die Figuren etwas lustiges machen sollen, angepasst...
Da könnte man genausogut fragen, wieso die Simpsons nicht älter werden...
Im Zeichentrickformat ist nunmal alles möglich & dies wird auch gemacht, sofern es die Situation verlangt...
"Willsch du auch mal an meinem Schleckstengel lecken?"
"Jag mich nicht! Ich will nicht laufen! Ich bin voll mit Schoggi!"
"Ich habe Sie angefleht, sich mein Diorama zuerst anzusehen! Gefleht hab' ich!"

UTER

declared simpsoholic

Beiträge: 335

Wohnort: Schweiz

Beruf: Student

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 14. August 2007, 16:57

Finde die ganze Idee der "Wer erschoss Mr. Burns?"-Folgen schon klasse, wobei man sagen muss,
dass die Umsetzung der Idee in keiner Weise hinterherhinkt...
Durchdachte Story, die auch über zwei Folgen interessant, abwechslungsreich und spannend blieb,
genauso wie die Witze & Anspielungen (im Original viel besser und verständlicher), die nicht ein bisschen auf Ideenarmut hinwiesen...
Mit den Fortsetzungsepisoden zu "Wer erschoss Mr. Burns?" deuteten die Macher der Simpsons erstmals an,
dass auch längere Geschichten rund um die Simpsons möglich sind (also auch ein Kinofilm wie wir ja jetzt gut wissen...)
"Willsch du auch mal an meinem Schleckstengel lecken?"
"Jag mich nicht! Ich will nicht laufen! Ich bin voll mit Schoggi!"
"Ich habe Sie angefleht, sich mein Diorama zuerst anzusehen! Gefleht hab' ich!"

14

Dienstag, 14. August 2007, 19:48

Zitat

Original von UTER
Ein anderes Beispiel dafür wäre auch, dass Bart in "Das ist alles nur Lisas Schuld" scheinbar ohne grössere Probleme Spanisch lernt,
während er in "Der Musterschüler" nur unter grösster Anstrengung noch knapp einen Test besteht...

Das ist imo aber ein schlechtes Beispiel, da wir ja schon aus "Liebe und Intrige" wissen, wie praktisch Audiokassetten zum Lernen sind. ;)

UTER

declared simpsoholic

Beiträge: 335

Wohnort: Schweiz

Beruf: Student

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 14. August 2007, 20:09

Ist ja grossartig, dann bin ich sicher, dass du mindestens 10 Sprachen perfekt sprichst,
oder hattest du keine paar Stunden Zeit um eine Fremdsprache komplett neu zu erlernen? ;)
"Willsch du auch mal an meinem Schleckstengel lecken?"
"Jag mich nicht! Ich will nicht laufen! Ich bin voll mit Schoggi!"
"Ich habe Sie angefleht, sich mein Diorama zuerst anzusehen! Gefleht hab' ich!"

16

Dienstag, 14. August 2007, 20:50

Es ging auch weniger um den Bezug zur Realität, sondern mehr darum, dass Bart ja unter ganz andere Umständen gelernt hat, und das Ganze daher ein ziemlich schlechtes Beispiel für einen Widerspruch innerhalb der Serie ist. ;)

UTER

declared simpsoholic

Beiträge: 335

Wohnort: Schweiz

Beruf: Student

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 14. August 2007, 21:09

Obwohl es eine andere Lernmethode ist, wird Bart sonst eher als Totalversager dargestellt,
dem in der Sache Schule & Lernen niemand etwas beibringen kann...
Auch wenn er normalerweise als dummer Charakter auftritt, kann ich sehr wohl zu meinen Fehlern stehen,
allerdings mit anderer Begründung, denn mir ist gerade etwas ganz Neues dazu eingefallen:
da auch Homer sehr gut mit Audiokasseten lernt (vgl. die Kassette, die angeblich seinen Appetit verringern soll,
aber stattdessen seinen Wortschatz erweitert - glaube in "Liebe und Intrige"), scheint diese Lernmethode
genetisch bedingt als die beste für Simpsonsmänner auserkoren zu sein...

Nehme mein Beispiel zurück... kannst gerne ein anderes suchen ;)
"Willsch du auch mal an meinem Schleckstengel lecken?"
"Jag mich nicht! Ich will nicht laufen! Ich bin voll mit Schoggi!"
"Ich habe Sie angefleht, sich mein Diorama zuerst anzusehen! Gefleht hab' ich!"

18

Dienstag, 14. August 2007, 21:29

ich würde in dem bezug wohl ehere barts stärke für fremdsprachen nehmen. man bedenke, wie schnell bart französisch lernte...