Sie sind nicht angemeldet.

4.Staffel Bart wird bestraft

1

Sonntag, 25. April 2004, 14:30

Bart wird bestraft

8%

1 (1)

25%

9 (3)

17%

8 (2)

0%

7

8%

6 (1)

8%

5 (1)

17%

4 (2)

0%

3

0%

2

17%

10 (2)

Episode:
Bart wird bestraft

Staffel:
4. Staffel

Produktionscode:
9F03

Beschreibung:
Homer kommt immer mehr zu der Ansicht, dass aus seinem Sohn Bart nichts Rechtes werden will. Der Vater beschließt schweren Herzens, seinen Sohn Bart endlich einmal richtig zu bestrafen, weil sonst nichts aus dem Burschen wird, der Vaters Nachsicht bisher immer nur schamlos ausgenutzt hat. Als der neue Zeichentrick-Kultfilm "Itchy & Scratchy" ins Kino kommt, verbietet er Bart, diesen Film zu sehen - eine Strafe, die Bart gar nicht gut findet.

2

Sonntag, 25. April 2004, 15:17

Eine gute Folge. Ich mag mich vor allem noch gut daran erinnern, wo dann Homer & Bart in X Jahren ins Kino gehen und den Film nicht gut finden.

3

Sonntag, 25. April 2004, 15:41

Gut gut. Hätte nie gedacht ( als ich die Folge zum ersten Mal gesehen hab) das Homer das durchzieht.
Find ich gut! :D

Nathan Kane

Anfänger

Beiträge: 698

Wohnort: Ludwigshafen-Rhein

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 25. April 2004, 16:26

Re

Ich finde die Folge nicht so gut da sie den nötigen Simpsonshumor nicht hat versteht ihr?Außerdem finde ich die Story nicht besonders gelungen,da Bart und Homer am Ende doch noch in den Film gehen, als die Zukunfts-Szene angefangen hat dachte ich jetzt kommt irgentwas unerwartetes, aber nein sie gehen ja doch noch in den Film und freuen sich. :rolleyes:

Homer_xxl

Outta Here

Beiträge: 180

Wohnort: Innsbruck/Österreich

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 25. April 2004, 16:40

Ich find die Folge sehr gut, vor allem die Szene mit dem eiswagen, bei der man sich bei der englischen version totlacht.... :-))

Pac Rac

www.bo-bizz.tk

Beiträge: 346

Wohnort: Innsbruck

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 25. April 2004, 16:55

Zitat

Original von Homer_xxl
Ich find die Folge sehr gut, vor allem die Szene mit dem eiswagen, bei der man sich bei der englischen version totlacht.... :-))


haste die dvd ?!

Homer_xxl

Outta Here

Beiträge: 180

Wohnort: Innsbruck/Österreich

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 25. April 2004, 16:58

Ja, die Episode ist auf der DVD "Film Festival". 8)

Pac Rac

www.bo-bizz.tk

Beiträge: 346

Wohnort: Innsbruck

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 25. April 2004, 16:59

ah.........

wusst ichs doch :rolleyes:

Mr Pink

Reservoir Dog

Beiträge: 154

Wohnort: Friedrichshafen

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 25. April 2004, 18:32

Eine gute Episode. Homer kümmert sich um Bart und versucht ihn auf den rechten Weg zu leiten. Da war Homer noch ein liebevoller Vater und nicht so bekloppt in Bezug auf seine Kinder wie in den neueren Staffeln.
Danke für die Aufmerksamkeit.

10

Sonntag, 17. Juli 2005, 00:10

Diese Folge mochte ich seit dem ersten Ansehen, und so hat sie sich bei mir bis heute auf Platz 4 meiner Top5 gehalten. Einfach alles ist da:

- Witze! Ein Gag nach dem anderen, jeder zweite Satz ist ein guter Lacher. Das beste vom Besten: Maggies Autofahrt, Bart mit dem Gebiss am Ventilator, die superwitzige und mit viel Detailliebe gemachte Micky Maus-Parodie in der I&S-Folge, "Uhh, der Eismann kommt!", und ein Wahnsinnsgag, wie Bart auf den Senftüten herumhämmert und dabei "Jingle Bells" singt. Ich glaube so sehr hatte ich bei den Simpsons noch nie gelacht. Außerdem hat die Folge zahlreiche coole Dialoge.
- Schöne Story, besonders gut ausgeschmückt dadurch, dass der Film durchgehend als dermaßen perfekt bezeichnet wird. Die Krönung ist, dass Barts Bestrafung nicht aufgelöst wird, sondern noch 40 Jahre ( ;) ) lang bestehen bleibt.
- Bart und Homer sind klasse charakterisiert. Bart als der bösartige Junge (anfangs), der dann unbedingt in den Film möchte, und Homer als strenger aber liebevoller Vater, der nur das Beste für seinen Sohn will, und auch mal intelligent denkt.
- Die Zukunftsvision am Schluss ist eine geniale Lösung dafür, dass Bart den Film doch noch sehen kann.
- Die Schwärmereien von dem Film und die ganze Werbung ist in gewisser Weise sozialkritisch (im positivem Sinne).

Aber was die Folge hauptsächlich so perfekt macht, sind nach wie vor die Gags. Mir fallen noch haufenweise ein, aber jetzt reicht's ja langsam. ;)

10/10

*Yannick

Anfänger

Beiträge: 104

Wohnort: Deutschland

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 17. Juli 2005, 20:45

Eine wirklich sehr gute Folge.
Sie gehört mit ihren vielen Gags auch zu einer meiner Lieblingsfolgen. :D
Deshalb gibt es von mir, zurecht, wie ich finde, die Note 1.

Gurkenhappen

Presented in Double Vision (where drunk)

Beiträge: 1 161

Wohnort: Urectum

Beruf: nüscht

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 19. Juli 2005, 19:42

Eine wirklich erstklassige Folge! Man kann eigentlich nichts dazu außer das sie perfekt ist. Die Story ist einzigartig und die Gags sind auch kaum zu schlagen. Einige davon sind z.B. wie Bart das Gebiss von Grampa benutzt und damit Blödsinn macht oder wie er auf diese Tüten hämmert. Sehr gut anzusehen fand ich auch wie Bart Homer immer rumkriegt das er nicht bestraft wird.

Fazit: Eine der besten Folgen ever!
*****


Domer

do the Bartman

Beiträge: 169

Wohnort: Kassel

Beruf: Krankenpfleger

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 20. Juli 2005, 11:15

Lustige Folge, gute Gags am Ende das beste finde ich, einmal renter und einmal vorsitzender des.....

14

Donnerstag, 21. Juli 2005, 00:38

so wirklich begeistern kann mich die folge komischerwiese nicht. warum ich komischerweise? nun, die folge bietet eigentlich alles, was ein simpsonsherz höher schlagen lässt. gute story, gute, viele gags, sehr gute bis perfekte charakterisierung.

zur story ist wirklich gut durchdacht. ein dicker, roter fade zieht sich durch die ganze folge. ein ereignis verursacht das nächste. und als abschluss noch eine kleine zukunfts vision. wirklich sher gute arbeit wurde hier geleistet.

auch durch die gags sind einsame spitze. der gag, wo bart mit grampas zähen an diesem ventilator dreht, ist einfach kult. auch sonst kann die folge mit der james bond anspielung und nathürlich die itchy & scratchy filme glänzen.

bei chrakterisierung wurde auch wirklich gut gearbeitet. homer lustig und trotzdem gefühlsvoll, so stell ich mir homer vor. magre und lisa, wie auch die lehrerinnen sind bestens charakterisiert. nur bart überzeugt mich nicht ganz. auch wenn er der lausebängel ist, das er mit einem krustymesser spielt halte ich etwas zu übertrieben. überhaupt ist er in der folge zu sehr der streiche spielende junge, was jedoch aufgrund der story überhaupt nicht stöhren sollte.

alles in allem sollte man also 10 punkte vergeben. aber ich vergebe hier jetzt einfach mal 8 punkte. weiss zwar nicht worans liegt, aber das gefühl sagt es mir so :)

15

Dienstag, 7. August 2007, 15:46

"Bart wird bestraft" ist eine meiner Lieblingsfolge. Gute Gags, gute Story und vor allem ein Homer, der nicht so völlig vertrottelt ist wie in den neueren Folgen.

Ich hab dann mal 9/10 Punkte vergeben.

Beiträge: 3

Wohnort: Leipzig

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 16. August 2007, 15:27

Gute Folge

Die Folge gefällt mir weil Homer sichletzten Endes doch mal Durchsetzt und sich nicht so dummpfbackig benimmt wie sonst. Ich habe die Folge sogar auf DVD.

17

Donnerstag, 16. August 2007, 16:24

RE: Gute Folge

Zitat

Original von Millhousevanhouten
... Homer .... sich nicht so dummpfbackig benimmt wie sonst. Ich habe die Folge sogar auf DVD.


Meinst du?
Homer ist den Eiswagen hinterher gerannt als er Bart bestrafen wollte; er hat ihm eine Pizza gebracht, als er nix zu essen durfte, der spruch mit der Gift-Pizza usw.
Also Homer war in der Folge genauso dummpfbackig wie immer ;)
Aber dass ist ja auch gut so :)
"I think the internet message boards were a lot funnier 10 years ago. I have stoped reading the new posts." - Matt Warburton ;)

Zitat

"Tv? That crap is still on?" - "Oh yes, it's crappier than ever"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mabie« (10. Januar 2008, 21:46)


18

Donnerstag, 10. Januar 2008, 16:17

das bringen der pizza in barts zimmer verstehe ich nicht als "dumpfbackig", sondern als herzlich und besorgt (ausnahmsweise). die folge hat mich sehr gerührt; homer ist doch normaler, als die meisten denken. das finde ich auch gut. den vater, der was durchsetzen will aber nicht gehört wird und dann schwachsinn macht, der mann, der sich einfach vor den fernseher setzt und für alles tolerant ist, das ist der homer simpson, über den ich aufrichtig lache. aber nicht über einen typen, der jederzeit in die hoppla kommen könnte und zu blöd ist sich die schuhe zu binden.

klasse folge, ich habe staffel 4 zu weihnachten geschenkt bekommen. folgen mit "historischen" begebenheiten wie dem ersten itchy und scratchy film finde ich eh immer sehr interessant. finde es GUT, dass sich homer und bart als erwachsene den film anschauen und erst recht dass er ihnen nicht gefällt. am lautesten musste ich bei der ventilator-szene mit bart lachen. genial lustig!
eine der besten folgen der ohnehin genialen 4. staffel!
10/10
Bei Screenshots gebe ich ab.

19

Samstag, 12. Januar 2008, 20:28

Ups, ich habe aus Versehen "1" gewählt, obwohl meine Stimme eigentlich an "10" gehen sollte, sorry. ^^"

Ich finde die Folge jedenfalls ebenfalls sehr gut, da mir die Story gefällt und ich Anfangs nicht gedacht hätte, dass Homer das wirklich durchzieht und nicht nach gibt. Ich fand es auch lustig, wie Homer und Bart in der Zukunft gezeigt werden, als sie den Film später sehen. ^^

Blueberry

zöpflimensch

Beiträge: 20

Wohnort: Schweiz

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

20

Samstag, 22. März 2008, 09:22

find ich ganz gut, ja. :)
homer: "oh, seht mal. der junge hat nen busen! wer hat ein nasses handtuch?"
uther: "jag mich nicht, ich will nicht laufen, ich bin voll mit schoggi..!"