Sie sind nicht angemeldet.

1

Freitag, 23. April 2004, 23:00

Ein Bruder für Homer

0%

1

20%

9 (1)

20%

8 (1)

20%

7 (1)

0%

6

0%

5

20%

4 (1)

0%

3

0%

2

20%

10 (1)

Episode:
Ein Bruder für Homer

Staffel:
2. Staffel

Produktionscode:
7F16

Beschreibung:
Homers Vater verrät seinem Sohn ein Geheimnis: Homer hat einen unehelichen Halbbruder. Homer macht sich auf die Suche nach dem Bruder, den sein Vater in einem Waisenhaus abgegeben und von dem er nie wieder gehört hat. Und Homer hat Erfolg: Er findet den Verwandten, und die Simpsons machen sich auf den Weg. Die Überraschung ist riesengroß, als sich der Halbbruder als Millionär entpuppt.

2

Freitag, 23. April 2004, 23:54

Sehr schöne Folge. Ich mag Herb. Homers Auto ist auch ganz witzig *g*. Warum treibt das die Firma in den Ruin? Ich finds toll. Naja, Homer war wohl seiner Zeit voraus...

3

Samstag, 24. April 2004, 14:22

Sehr gut!
Es war ja klar das Homer wieder alles (mit seiner Dummheit) versaut.
Bester Gag (m.M.n):
Als Homer zusammenbricht (und heult) weil das Weisenheim nicht mehr das ist und dann ist es nur "darüber" gezogen.
Und: Als ihm der Weisenhausdirecktor den Tip gibt das sein H.bruder
in Detroid wohnt....und Homer kapiert es nicht. :D

chef01

is back.

Beiträge: 484

Wohnort: Langenprozelten

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

4

Freitag, 21. Juli 2006, 19:00

Die Episode war großartig !!! Die Story war klasse und es gab tausende, viele und gute Gags (Granpa: "Offesichtlich habe ich den falschen behalten" - Enfach nur klasse :D:D:D)

Gags 1-
Story 1-
Gesamt 1-
Ein echter Simpsons-Fan lacht beim Schauen einer Episode schon, bevor der nächste Gag überhaupt zu sehen ist.

5

Freitag, 21. Juli 2006, 20:36

Naja, die Epi ist nicht schlecht aber verglichen zu anderen Epis finde ich diese ein bisschen langweilig. Dass Homer mit seiner Dummheit alles versaut war schon klar. Die Tatsache, dass Grampa einen Fehler machte finde ich interessant aber die Story an sich finde ich langweilig. Viel zu wenig Gags und irgendwie erinnert mich die Epi an meinen Halbbruder, von dem ich erst seit paar Monaten weiß.

Gags_4
Story_3
Gesamt_4

6

Sonntag, 23. Juli 2006, 00:27

Ich find die Folge gut ich wollte jetzt nämlich mal genauer wissen, warum
Herb jetzt arm geworden ist, ich wusste schon das Homer alles versaut hat aber wie eben nicht.
Ich find das mit dam Auto, welches (fast) wie ein Ferrarie aussieht nicht schlecht und dann zerknüllt Homer den Entwurf einfach, obwohl der Entwurf gut war und Kunden Gefunden hätte.
Aber der ca 50cm. durchmesser habende Getränkehalter war auch ziemlich lustig


Note_2-
"Ich weiß nicht womit der dritte Weltkrieg ausgetragen wird, der vierte aber mit Stöcken und Steinen." -Albert Einstein

7

Mittwoch, 26. Juli 2006, 15:43

Eine schöne Folge.Der Homer sollte da n Auto für seinen Halbbruder entwickeln,aber bei der Presentation,als das Auto fertig war,waren alle geschockt.Homers Halbbruder musste alles verkaufen und war dann arm,fand ich am Ende halt traurig.

8

Mittwoch, 26. Juli 2006, 15:54

Ich find die Folge okay.

Zitat

Ich find das mit dam Auto, welches (fast) wie ein Ferrarie aussieht nicht schlecht und dann zerknüllt Homer den Entwurf einfach, obwohl der Entwurf gut war und Kunden Gefunden hätte.

Der Meinung bin ich auch und das er dann so ein komisches Auto entwirft das sieht mehr aus wie ein Fahrzeug aus dem Weltall (vorallem wegen der Glaskuppel), aber das die Firma gleich pleite geht irgendwie doof

Story: 2-

Gags: 3

Gesamt: 3+

9

Donnerstag, 27. Juli 2006, 13:39

Das Auto war ja eher für solche einfachen Bürger wie Homer gedacht.