Sie sind nicht angemeldet.

1

Mittwoch, 20. Februar 2002, 19:49

Welche Figuren mögt ihr, welche nicht & warum?

Also ich finde Homer ist der beste Simpson, denn er hat doch das beste Leben. Entweder sitzt er auf dem Sofa, trinkt Bier (Duff) und schaut Fernseh. Oder er geht bowlen (oder kegeln?). Oder er geht zu Moe´s und trinkt dort mit seinen Freunden Bier (natürlich auch Duff). Wenn er mal arbeitet, dann isst er auch nur Donuts oder schläft. :schlaf:
They fight, they bite
they bite and fight and bite
bite, bite, bite
fight, fight, fight
the Itchy and Scratchy Show.

2

Mittwoch, 20. Februar 2002, 19:54

natürlich!! homer rulez (sieht man ja ;)) "Nein...", "Oh du mießer kleiner..."
neben homer ist mein weiterer lieblinge der comic book guy, er hat einfach immer super ironische sprüche drauf und´ist so schön fett sarkastisch!! :D
Das musst du verstehen. Es gibt nämlich zwei Sorten von Studenten, Streber und Sportler und als Sportler ist es meine Pflicht, den Strebern das Leben schwer zu machen! - Homer an der Uni

3

Mittwoch, 20. Februar 2002, 20:26

Sehe ich genau wie cbguy und Moe's: Homer ist der Beste!!! Auch wenn er mir in Folgen wie "Die Geschichte der zwei Springfields" auf die Nerven ging, ist er immernoch mein Favorit! Die besten Folgen sind sowieso die, in denen Homer die Hauptperson ist ("Homer und New York", "Homer der Auserwählte", "Homer an der Uni" etc.)!
------------------------------------------------------------
Who wants to touch me?… I said, WHO WANTS TO FUCKIN' TOUCH ME?! (Cartman, "South Park - Bigger, Longer & Uncut")

4

Mittwoch, 20. Februar 2002, 20:30

"die geschichte der zwei springfields" war meiner meinung nach eine der besten episoden der 12. staffel. die ganzen anspieleungen auf west und ost-berlin waren brilliant. ansonsten finde ich "homer an der uni" ist eine der best episodes ever, genauso wie "homer und new york", "ein gotteslästerliches leben" oder "das achte gebot" :] überall spielt natürlich homer die hauptrolle!
Das musst du verstehen. Es gibt nämlich zwei Sorten von Studenten, Streber und Sportler und als Sportler ist es meine Pflicht, den Strebern das Leben schwer zu machen! - Homer an der Uni

5

Mittwoch, 20. Februar 2002, 20:34

@ cbguy: Bei den anderen Episoden stimme ich voll und ganz zu ("Ein gotteslästerliches Leben" haben wir mal in Reli geguckt, und es hat selbst meinem Lehrer gefallen), aber "Die Geschichte der zwei Springfields" war für mich die zweitschlechteste Episode überhaupt.
------------------------------------------------------------
Who wants to touch me?… I said, WHO WANTS TO FUCKIN' TOUCH ME?! (Cartman, "South Park - Bigger, Longer & Uncut")

6

Mittwoch, 20. Februar 2002, 20:38

naja... also für mich war sie nicht die worst episode ever. vor allem haben mir the who gefallen, die wird aber warscheinlich keiner kennen ;( darum...
Das musst du verstehen. Es gibt nämlich zwei Sorten von Studenten, Streber und Sportler und als Sportler ist es meine Pflicht, den Strebern das Leben schwer zu machen! - Homer an der Uni

7

Mittwoch, 20. Februar 2002, 20:45

The Who sind schon cool, aber das ändert nichts daran das Homer mit offenem Magen gezeigt wird, das er die Bewohner zusammen mit seiner Familie in die Luft jagen will etc.
Aber das ist mal wieder Off-Topic.
Zurück zum Thema:
Früher fand ich übrigens Bart am coolsten. Was wohl erstens daran liegt, das ich ja damals noch jünger war und zweitens, das Bart halt früher die Hauptperson war und einfach bessere Sprüche von sich gegeben hat. Heute ist er nicht mehr der "Spitzbube" der er früher mal war!
------------------------------------------------------------
Who wants to touch me?… I said, WHO WANTS TO FUCKIN' TOUCH ME?! (Cartman, "South Park - Bigger, Longer & Uncut")

8

Mittwoch, 20. Februar 2002, 20:52

ok, homer wird mit offenem magen gezeigt, das hab ich schon öffters mal gesagt, das fand ich scheiße (genau wie daumen abhacken, kiefer brechen, bein brechen oder hände in eitrigen wunden X(), in die luft sprengen fand ich übrigens ok! :D

Zitat

Original von MasterBender
Was wohl erstens daran liegt, das ich ja damals noch jünger war und zweitens, das Bart halt früher die Hauptperson war und einfach bessere Sprüche von sich gegeben hat.

will ich garnich mal sagen, in der ersten staffel hatte eigentlich keiner so richtig eine hauptrolle, jeder kam in einer folge als hauptfigur vor. genauso war es auch in staffel 2 und 3 ab staffel 4 wird dann homer immer mehr zur hauptfigur und in den neuen epis dreht sich ja wohl alles um homer. bart hat schon coole sprüche drauf, ja, früher fand ich ihn auch cool, aber jetz is eben homer "Springfield Fettie" Simpson mein favorit! :]
Das musst du verstehen. Es gibt nämlich zwei Sorten von Studenten, Streber und Sportler und als Sportler ist es meine Pflicht, den Strebern das Leben schwer zu machen! - Homer an der Uni

9

Mittwoch, 20. Februar 2002, 21:57

Am meisten kann ich mich mit Lisa identifizieren.
Zu meinen anderen Lieblingen zähle ich noch Hans Maulwurf, Sideshow Bob, Grampa und Ralph.

10

Mittwoch, 20. Februar 2002, 23:02

Meine absoluten Lieblingscharaktere sind natürlich Lenny&Carl.Die beiden sind einfach klasse denn die meisten Szenen in denen sie bei sind waren immer total genial.
Desweiteren finde ich Bart,Homer,Lisa,Sideshow Bob,Hans Maulwurf und Uter gut.


Lenny&Carl are the Best
We like non-fiction and we live in fictitious times. We live in the time where we have fictitious election results that elects a fictitious president. We live in a time where we have a man sending us to war for fictitious reasons.

Whether it's the fictition of duct tape or fictition of orange alerts we are against this war, Mr Bush. Shame on you, Mr Bush, shame on you. And any time you got the Pope and the Dixie Chicks against you, your time is up. Thank you very much."

~Michael Moore~

11

Donnerstag, 21. März 2002, 20:49

C. Montgomery Burns ist der coolste!!!
was anderes aktzeptiere ich nicht, nicht wahr smithers?
Bite my shiny metal ass!

GOD RULZ!Hell has no Exits!

12

Donnerstag, 21. März 2002, 21:25

Also ich könnte mich da nicht für eine Person entscheiden, ist viel zu schwierig, weil alle Charaktere auf ihre Weise "cool" sind. Aber trotzdem hab ich ein paar Lieblinge, die sich vielleicht etwas (nur ein kleines bisschen) von den anderen abheben.

Also das wären Lionel Hutz. Bei dem Typen kann ich mich jedesmal totlachen, seine Auftritte vor anderen Anwälten und im Gerichtssaal sind einfach göttlich. Nur leider wird der ja nicht mehr auftauchen in neuen Folgen, weil der amerk. Synchronsprecher nicht mehr lebt ;(

Ausserdem find ich Burns auch ned schlecht, vor allem in den Szenen in denen er so tattrig und etwas senil wirkt.
Der wohl erfolgloseste Nachrichtensprecher aller Zeiten starb gestern im Alter von 76 Jahren bei dem Versuch die Wetterkarten neu zu mischen. Die Nachricht von seinem Tod erreichte ihn leider zu spät.

13

Donnerstag, 21. März 2002, 21:40

Meine Mama ist imo die beste!

14

Samstag, 23. März 2002, 12:22

Zitat

Original von Carpi
Meine Mama ist imo die beste!


prima. dem kann ich nur zustimmen
Die Geschichte wird mich freisprechen





15

Samstag, 23. März 2002, 15:17

Zitat

Original von Carpi
Meine Mama ist imo die beste!

Ist sie denn auch gelb?
Von den Simpsons finde ich Homer am besten. Jedenfalls in den alten Folgen.

16

Montag, 25. März 2002, 17:34

ich finde es schwierig, mich für eine spezielle person zu entscheiden, für mich kommt es auf das zusammenspiel der charaktere an, wie im team sich gegenseitig ergänzen.
zum beispiel lenny und carl, die fast wie ein altes ehepaar eigentlich nie allein auftreten.
für mich ist es einfach die kombination, die die springfielder so unwiederstehlich macht
Die Geschichte wird mich freisprechen





17

Mittwoch, 27. März 2002, 19:48

moe und barney sond aber auch nicht schlecht :]
Bite my shiny metal ass!

GOD RULZ!Hell has no Exits!

18

Mittwoch, 27. März 2002, 20:19

-> Also mein liebling ist Homer aber auch Bart ist cool ...

Die Folge war cool als Homer Mr. Burns belustigen sollte ...

Da wirft er zuerst etwas Lenny auf den Kopf ... das fand Mr. Burns lustig ... und dann Carl ... das fand Mr. Burns aber ganz und gar nicht komisch ... :D

ist mir jetzt nur so grad eingefallen ... :D

mfg

BobbyPI

19

Sonntag, 31. März 2002, 00:18

Homer! Homer! Homer!

(mit dem kann ich mich identifizieren - zwar nicht wegen der Wampe, sondern weil er zwei Sachen tut, die ich in den Ferien auch run um die Uhr machen könnte: Essen und Schlafen. :D )
Cogito, ergo sum oder Noli me tangere


I was a jerk
I did the work
For somebody elses dream
I took the chance
I lost my pants
In somebody elses dream tonight


20

Samstag, 27. April 2002, 22:08

Homer
Jimbo
Kearney
Nelson
Dolph
Otto
Burns

21

Samstag, 27. April 2002, 23:24

Rektor Skinner und Flanders sind aber auch nicht schlecht.


22

Sonntag, 10. August 2003, 21:30

RE: Wen von den Simpsons findest du am besten (coolsten)?

ich finde am coolsten:

den comicladenbesitzer weil er einfach cool ist und sicher auch ein gutes leben führt

mr burns wegen seiner tollen art mit leuten um zu gehen *gg* und wegen seiner coolen art mit leuten zu reden

und natürlich professor frink auch wegen seiner tollen art als mensch und wegen seinen obercoolen erfindungen!!
Mit der Größe der Aufgaben, wächst die Kraft des Geistes

F. Schiller

tuffi.w

Anfänger

Beiträge: 30

Wohnort: Sendenhorst

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 14. August 2003, 13:40

Ich finde Homer ja eigentlich am besten aber otto ist auch cool!!!!
MFG Tuffi

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten

24

Donnerstag, 14. August 2003, 19:16

ja otto ist echt cool da hast du recht!!
immer mit seinen kopfhörern und seiner heavy metal musik!
die folge war cool wo er geheiratet hat (bzw. wollte) und eine heavy metal band bestellt hat :D (im garten der simpsons familie)
Mit der Größe der Aufgaben, wächst die Kraft des Geistes

F. Schiller

25

Sonntag, 7. September 2003, 13:29

RE: Wen von den Simpsons findest du am besten (coolsten)?

natürlich EDNA!!!
wer noch ganz gut ist, sind nelson und barny.