Sie sind nicht angemeldet.

976

Freitag, 16. Januar 2009, 16:16

Die Kritik verkrafte ich natürlich, nur was ich nicht leiden kann sind arrogante und unbefriedigende Antworten auf normale Fragen. Ich weiß ja, dass ich nicht so gut bin wie die professionellen Grabber, das war ja auch mein erster Versuch, aber ich kann darauf verzichten mir von erfahrenen Leuten anzuhören, wie schlecht ich bin, obwohl ich frage, wie ich es besser machen könnte. (Ich meine nicht dich damit, du hast mir ja Tips gegeben. Ich glaube es ist jedem klar, wen ich meine.)

Ich hab's mit Macromedia Flash gemacht (Testversion).
Ich entschuldige mich für garnichts! Tut mir Leid, aber so bin ich eben.

977

Freitag, 16. Januar 2009, 17:07

Guck dir mal meine ersten an.
»elkloso« hat folgende Bilder angehängt:
  • montgomery_burns.png
  • elkloso.png

978

Freitag, 16. Januar 2009, 17:27

Zitat

Original von Fallout Boy
Schade, dass Diter Bohlen selbst nichts kann. Aber egal, dann trette ich eben nach meinem ersten Versuch aus der Grabber Szene aus. "puff"


:-)) :D
"I think the internet message boards were a lot funnier 10 years ago. I have stoped reading the new posts." - Matt Warburton ;)

Zitat

"Tv? That crap is still on?" - "Oh yes, it's crappier than ever"

arnefrisch

Hüter des Guten Geschmacks

Beiträge: 509

Wohnort: FFM

  • Nachricht senden

979

Freitag, 16. Januar 2009, 17:30

ich würde mich von der harschen art des cbg nicht entmutigen lassen. schick ihm doch die flashdatei...
"Arguing on the internet is like running in the Special Olympics.
Even if you win, you're still retarded."

"Der nächste Satz ist eine Lüge. Der vorhergehende Satz ist wahr."

Beiträge: 7 415

Wohnort: Kohlgartenstr. 37, 04315 Leipzig

  • Nachricht senden

980

Freitag, 16. Januar 2009, 22:35

ich werde immer dann so stinkig, wenn leute meinen, sie müssten sich dumm stellen. es ist mehr als offensichtlich, dass dein werk von der qualität nicht annähern an die von anderen rookies ranreicht. ich glaube dir einfach nicht, dass du nicht erkennst, dass dein versuch keine ähnlichkeit mit anderen "hochwertigen" grabs hat.

was mich aber am meisten aufregt, dass simple hinweise gar nicht beachtet werden.

Zitat

Grabpics
Wichtig ist auch, dass die Regeln für die Grabpic-Erstellung beachtet werden. Seht euch dazu die Anleitung an. Grabpics die gravierende Mängel aufweisen werden gelöscht. Gerade diejenigen, die noch unerfahren sind beim Erstellen von Grabpics, sollten ihre Werke zuerst im Simpsons-Board begutachten lassen.

du hast dein vermeintliches grabpic sogar hochgeladen, bevor du es hier vorgestellt hast.

deine xena ist vergleichbar mit elkosos homer, er hat dann mit seinem burns einen riesigen schritt in die richtige richtung gemacht. man kann bei burns schon von einem grabpic reden, auch wenn bei ihm die qualität noch lange nicht stimmt. aber man hat bei burns ansatzpunkte, wo man konkret auf verbesserungen hinweisen kann.

deine xena ist in jedem punkt falsch, so dass ich nicht glauben kann, dass du dich an die grabpic-anleitung von pascal gehalten hast.


Zitat

Original von Fallout Boy
…, obwohl ich frage, wie ich es besser machen könnte. …

dann schau mal auf deinen post, denn deine frage lautete: "wie findet ihr xena?"

ich hätte auch einfach schreiben können "scheiße", so wie es bohlen tut (der übrigens so viel drauf hat, dass er sich keine sorgen um die kohle machen muss).



fazit: überhaupt eine steigerung zeigen, damit tipps kommen können. bei dem aktuellen qualitätsstand, muss man nur auf die anleitung verweisen, denn es wurde offensichtlich kaum was aus der anleitung beachtet.


//edit
und komischerweise sind deine neuen beiden werke schon besser als xena, aber auch sie erfüllen nicht die bzw. meine erwartungen für simpsonspedia.

der dekan ist gestaucht in der höhe, bort ist verzerrt in die breite. alle drei grabs haben den fehler, dass die hintergründe nicht weiß sind, sondern transparent. sehr offensichtliche fehler habe ich markiert. kanntige übergänge, abweichende linienstärke u.ä.
»Comic Book Guy« hat folgende Bilder angehängt:
  • Bob_Peterson.jpg
  • Bort_%28Junge%29.jpg

i dislike your grubby little hands on my precious comics

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Comic Book Guy« (16. Januar 2009, 23:20)


981

Freitag, 16. Januar 2009, 23:07

Der Homer war mit Gimp und dann stieg ich auf Flash um und hielt mich an Anweisungen. Deshalb fragte ich auch bnach dem prog, mit Flash kann man Linien aber echt gut ziehen. Naja, ich hatte vorher auch schon Sig´s gemacht.

Verscuh doch mal was einfaches, einfach bart oder Homer und arbeite mit vielen Kreisen. und denkt dran, keine Linie ist 100% gerade bei den Simpsons,a lle ein wenig gebogen.

Ich hoffe du machst alles mit Linien und nciht mit dem Stift.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »elkloso« (16. Januar 2009, 23:07)


Beiträge: 7 415

Wohnort: Kohlgartenstr. 37, 04315 Leipzig

  • Nachricht senden

982

Freitag, 16. Januar 2009, 23:22

Zitat

Original von elkloso

Ich hoffe du machst alles mit Linien und nciht mit dem Stift.


dürfte ja nicht passieren, wenn man die anleitung beachtet. ;)

i dislike your grubby little hands on my precious comics


983

Samstag, 17. Januar 2009, 10:48

Die dicken Linien bei Bort habe ich gezogen, da sie beim Framegrab auch dicker als die anderen sind. Ich wusste nicht, dass alle Linien gleich dick sein müssen. Die Verzerrung ist entstanden, als ich dass Bild auf 1000px:1000px verändert habe.

Wie mache ich den Hintergrund bei Flash weiß und nicht transparent?`Bei Pascals Anleitung steht das nicht.
Ich entschuldige mich für garnichts! Tut mir Leid, aber so bin ich eben.

arnefrisch

Hüter des Guten Geschmacks

Beiträge: 509

Wohnort: FFM

  • Nachricht senden

984

Samstag, 17. Januar 2009, 10:59

schön das wir wieder zu einer konstruktiven diskussion zurück gefunden haben.
"Arguing on the internet is like running in the Special Olympics.
Even if you win, you're still retarded."

"Der nächste Satz ist eine Lüge. Der vorhergehende Satz ist wahr."

985

Samstag, 6. Juni 2009, 02:05

Ein weiterer Versuch Bort hinzukriegen.
Ist die Linienstärke ok oder zu dick?

Ich hab mich mal streng an die Anleitung gehalten, also Linienstärke 4, mir kommt es jedoch etwas zu dick vor. Ich weiß, dass es noch etwas schlampig gezeichnet ist, aber ich will mir erstmal über die Linien im Klaren sein.

(1000x1000px)
»Fallout Boy« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bort  (Junge).jpg
Ich entschuldige mich für garnichts! Tut mir Leid, aber so bin ich eben.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fallout Boy« (6. Juni 2009, 02:05)


986

Sonntag, 7. Juni 2009, 00:47

Hab auch ma bisl gespielt hier mein erstes ergebnis
»Tomacco« hat folgende Bilder angehängt:
  • Homer.png
  • vlcsnap-372415.png

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Tomacco« (7. Juni 2009, 01:08)


Tortenmann

17.10.-24.10. in Dänemark

Beiträge: 705

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

987

Sonntag, 7. Juni 2009, 08:33

DU hättsest die Pupillen vielleicht auch nach oben links im Auge machen^^.

Das war Seculare Humanist in der Schule, er hatte ne Fehlinformation.

DaKu

Simpsonspedianer

Beiträge: 34

Wohnort: Sachsen

Beruf: Abiturient

  • Nachricht senden

988

Dienstag, 7. Juli 2009, 21:01

Hallo! Ich wollte mal meine ersten beiden Grabpics, die ich bisher gemacht habe, zeigen. Ich habe sie mit dem Programm Paint.NET bearbeitet.

Zu den Vorlagen: Ich habe ehrlich gesagt kein DVD Player, da ich mir DVDs auf dem Computer anschaue. Somit kann ich auch keine Framegrabs erzeugen. Deshalb suche ich mir meistens Bilder von den Personen aus Google und versuche diese dann zu Grabpics zu machen.

Vorlage Chazz Busby: http://content8.flixster.com/user/11/24/22/11242226_ori.gif
Vorlage Alec Baldwin: http://cache.thephoenix.com/secure/uploa…ate/Baldwin.jpg
»DaKu« hat folgende Bilder angehängt:
  • Chazz_Busby.png
  • Alec_Baldwin.png

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »DaKu« (7. Juli 2009, 21:27)


Beiträge: 7 415

Wohnort: Kohlgartenstr. 37, 04315 Leipzig

  • Nachricht senden

989

Dienstag, 7. Juli 2009, 21:19

bitte noch die vorlagen posten und am besten die grabs hier mit anhängen, damit man besser vergleichen kann (unten button dateianhänge)

i dislike your grubby little hands on my precious comics


DaKu

Simpsonspedianer

Beiträge: 34

Wohnort: Sachsen

Beruf: Abiturient

  • Nachricht senden

990

Dienstag, 7. Juli 2009, 21:38

Alles klar, ich habe den Post über dir editiert. Ich war mir unsicher, wie das mit den Anhängen funktioniert, da sie nicht im Textfeld und nicht in der Vorschau angezeigt wurden. Ich wollte nicht, dass ich nur den Text poste und keine Anhänge angezeigt werden. *g*

Beiträge: 7 415

Wohnort: Kohlgartenstr. 37, 04315 Leipzig

  • Nachricht senden

991

Dienstag, 7. Juli 2009, 22:03

ich schaue mir das morgen mal genauer.

btw dein bild in der signatur ist zu groß

i dislike your grubby little hands on my precious comics


DaKu

Simpsonspedianer

Beiträge: 34

Wohnort: Sachsen

Beruf: Abiturient

  • Nachricht senden

992

Donnerstag, 9. Juli 2009, 16:52

JA... was ist denn nun? Schaust du es dir an, oder nicht? ^^

Beiträge: 7 415

Wohnort: Kohlgartenstr. 37, 04315 Leipzig

  • Nachricht senden

993

Donnerstag, 9. Juli 2009, 17:48

nur keinen stress, ist gestern halt nicht geworden. es gibt auch ein leben neben dem internet.

zu alex baldwin
du hast eine vorlage gewählt, die viel zu klein ist und so für dich als anfänger ungeeignet ist. dir fehlen die erfahrungswerte um on-model zu bleiben.

die gröbsten schnitzer, die man aufgrunder der kleinen vorlage sehr gut ausmachen kann, sind die ohrmuschel, die augen und die augenbrauen. mit einer größeren vorlage, würden sicher noch einige andere fehler auftauchen.



zu chazz busby
auch hier ist di vorlage für einen anfänger nicht optimal, da z.b. das hemd komplett fehlt. einige linien laufen nicht natürlich, die ohrmuschen ist wieder ungenau, die augen passen nicht.


allgemein
die enden von linien sind nicht rund. diese kantigen enden wirken störend und sind off-model. die augenpupillen sollten mit dem kreiswerkzeig erstellt werden, damit sie die richtige form haben. du musst noch einige zeit zum üben investieren, bevor die bilder die vorgaben von simpsonspedia erfüllen.

i dislike your grubby little hands on my precious comics


DaKu

Simpsonspedianer

Beiträge: 34

Wohnort: Sachsen

Beruf: Abiturient

  • Nachricht senden

994

Donnerstag, 9. Juli 2009, 21:41

Sicher gibt es auch noch ein RL. Ich habe dich freundlich darauf hingewiesen, dass du bereits Vorgestern etwas zu meinen Grabpics sagen wolltest. Ich dachte einfach, dass du es vergessen hast, weil du ja mehr als viel Zeit in Simpsonspedia investierst. Deshalb brauche ich mir noch lange nicht an den Kopf werfen lassen, dass ich "Stress mache".

Jedenfalls danke für deine Bewertung. Ich werde versuchen, deinen Rat in Zukunft zu berügsichtigen. Das Tool zum Enden abrunden habe ich bereits gefunden. Aber mein größtes Problem ist, dass ich eine Linie mit meinem Programm maximal an 4 Stellen verbiegen kann. Und weil ich wiederum versuche, mit so wenig wie möglich Linien zu arbeiten -um unsaubere Übergänge zu vermeiden-, sieht das an manchen Stellen zu eckig aus. Kennst du ein Programm, mit dem das besser geht? Es sollte allerdings kostenlos sein.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DaKu« (9. Juli 2009, 21:42)


Beiträge: 7 415

Wohnort: Kohlgartenstr. 37, 04315 Leipzig

  • Nachricht senden

995

Donnerstag, 9. Juli 2009, 21:48

Zitat

Original von DaKu
…, dass du bereits Vorgestern etwas zu meinen Grabpics sagen wolltest. …


gestern (abend) wollte ich was schreiben, das habe ich vorgestern gesagt. ich hing also nicht mal 24h hinterher ;)

für 30 tage kannst du adobe flash testen, das kann man als schülerversion recht günstig bekommen, im vergleich zum normalpreis.

von den kostenlosen programmen kenne ich keines, was sehr gut für grabpics geeignet ist. mit flasch bekommt man sehr saubere linien hin und das biegen der linien gerät zum kinderspiel.

i dislike your grubby little hands on my precious comics


Bart15

Simpsons-Süchtler

Beiträge: 6

Wohnort: aus da Grogga

Beruf: Schüler der HTL Mössingerstraß

  • Nachricht senden

996

Freitag, 6. November 2009, 19:51

Neuling

Hi!

Habe mich auch einmal am Grabpiccen versucht, hier einmal mein erstes Bild rauf geladen.
Bitte um konstruktive Kritik (positiv wie auch negativ) und um Verbesserungsvorschläge!

Grabpic:
Original:

997

Freitag, 6. November 2009, 19:58

Also es sind noch zu viele Ecken drin, bei den Simpsons gibts fast keine Ecken und Kanten, alles runden ;)

998

Freitag, 6. November 2009, 20:18

die Übergange der meisten Linien sind nicht sauber und wirken eckig, man sollte nicht sehen, dass das Bild aus meheren einzelnen Linien besteht


999

Freitag, 6. November 2009, 20:18

außerdem sind die ärmel des t-shirts ein wenig komisch.
aber ich könnts nicht besser ;)
groß- kleinschreibung?? was ist das?

[url]http://albertsonjeff.blogspot.com/[/url]

Beiträge: 7 415

Wohnort: Kohlgartenstr. 37, 04315 Leipzig

  • Nachricht senden

1 000

Freitag, 6. November 2009, 20:49



habe mal paar kleinigkeiten gegrabbt. der ärmel ist nicht komplet, auf der anderen seite ist er nicht komplett eingefärbt. auch die haarspitzen sind rundlich. das mit den linien wurde ja schon angesprochen, die sollten wie aus einem guß sein.


für einen anfänger hast du dir auch keine optimale vorlage genommen, da viele einzelheiten schwer zu erkennen sind bzw. durch skinners griff nicht zu sehen sind. zum üben große bilder mit großen figuren nehmen. die feinheiten lernt man dann erst beim grabben.

i dislike your grubby little hands on my precious comics