Sie sind nicht angemeldet.

Mr.Stretch

Mit Glied

Beiträge: 227

Wohnort: Autobahnbrücke A81

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

576

03.11.2005, 21:35

Hab es nocheinmal versucht.

Diesmal aber mit Photoshop:

1. orginal
2. Grabpic
PS. HAtte bei den Tellern keinen Bock mehr. ;) :D

EDIT: Hab auch noch eins mit Lichteffekten:
»Mr.Stretch« hat folgende Bilder angehängt:
  • hom3.jpg
  • hom3_grab Kopie.png
  • hom3_grab2.png
Ich habe versucht die Welt zu verändert, doch Gott wollte mir den Quellcode nicht geben!

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Mr.Stretch« (03.11.2005, 22:03)


Beiträge: 7 413

Wohnort: Kohlgartenstr. 37, 04315 Leipzig

  • Nachricht senden

577

03.11.2005, 22:42

das schwierige an grabpics ist ja, dass man weder was weglässt noch was hinzufügt. ;)

i dislike your grubby little hands on my precious comics


578

04.11.2005, 16:18

Habe mal die selbe Szene nachgegrabt
»easteregg« hat folgende Bilder angehängt:
  • hom3.jpg
  • homer2.png

Hans Maulwurf

Diplom-Zyniker & Mathe-Bastler

Beiträge: 110

Wohnort: Bayern

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

579

04.11.2005, 18:18

Und wo ist der Teller links unten?
Außerdem solltest du die linke Augenbraue mal anschaun; torsal-gesehen schaut das rechte Auge eher grimmig. ;)
"Das sicherste Anzeichen dafür, dass anderswo im Universum intelligentes Leben existiert, ist, dass noch niemand versucht hat, mit uns Kontakt aufzunehmen."


Dieser Betrug wurde 1 mal elidiert, zum letzten Mal von Hans Maulwurf: Gestern, 17:39.

580

04.11.2005, 19:27

So besser? (habe noch ein paar kleinere Fehler behoben ;-) )
»easteregg« hat folgendes Bild angehängt:
  • homer2.png

Mr.Mister

Ohne Geschmacksverstärker

Beiträge: 700

Wohnort: Königslutter

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

581

04.11.2005, 19:31

Beim ersten hat mir das oben mit den augen besser gefallen, aber beim zweiten ist es originalgetreuer. Ich weiß nicht, was ich jetzt besser finden sollte.

Atze

~Alles Atze~

Beiträge: 253

Wohnort: Kapstadt

Beruf: Fachinformatiker - Student

  • Nachricht senden

582

04.11.2005, 20:50

Zitat

Original von Mr.Stretch
Hab es nocheinmal versucht.

Diesmal aber mit Photoshop:

1. orginal
2. Grabpic
PS. HAtte bei den Tellern keinen Bock mehr. ;) :D

EDIT: Hab auch noch eins mit Lichteffekten:


Also verkleinert sieht das ja ganz OK aus, aber wenn mans groß macht sieht man noch viel zuviele wellige Linien. hast bestimmt alles mit dem Pinsel nachgemalt, oder?!

atze

Moondragon

kostenloser Grabber

Beiträge: 1 067

Wohnort: Happurg bei Nürnberg

Beruf: Schüler am Gymnasium

  • Nachricht senden

583

06.11.2005, 14:19

jo denki au, z.B an der serviette neben dem teller sieht man das :)
aber was ich sagen muss, das glas hast du astrein gemacht!
wenn man das mit dem original vergleicht ;) schön

Mr.Stretch

Mit Glied

Beiträge: 227

Wohnort: Autobahnbrücke A81

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

584

06.11.2005, 21:05

Zitat

Original von Atze

Zitat

Original von Mr.Stretch
Hab es nocheinmal versucht.

Diesmal aber mit Photoshop:

1. orginal
2. Grabpic
PS. HAtte bei den Tellern keinen Bock mehr. ;) :D

EDIT: Hab auch noch eins mit Lichteffekten:


Also verkleinert sieht das ja ganz OK aus, aber wenn mans groß macht sieht man noch viel zuviele wellige Linien. hast bestimmt alles mit dem Pinsel nachgemalt, oder?!

atze


Ja, muss ich dne Stift nehmen? :D
Ich habe versucht die Welt zu verändert, doch Gott wollte mir den Quellcode nicht geben!

585

06.11.2005, 21:07

Zitat

Original von Mr.Stretch
Ja, muss ich dne Stift nehmen? :D


Benutze Linien, die du dann anschließend nach der Vorlage/Framegrab biegst.


Mr.Stretch

Mit Glied

Beiträge: 227

Wohnort: Autobahnbrücke A81

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

586

06.11.2005, 22:57

Zitat

Original von Pascal

Zitat

Original von Mr.Stretch
Ja, muss ich dne Stift nehmen? :D


Benutze Linien, die du dann anschließend nach der Vorlage/Framegrab biegst.

WIe mach ich das mit Photoshop? ?(
Ich habe versucht die Welt zu verändert, doch Gott wollte mir den Quellcode nicht geben!

Atze

~Alles Atze~

Beiträge: 253

Wohnort: Kapstadt

Beruf: Fachinformatiker - Student

  • Nachricht senden

587

07.11.2005, 13:30

Also die ganzen Grabber hier im Forum benutzen Macromedia Flash, wie schon so oft gesagt! Lad dir am besten die kostenlose Testversion bei www.macromedia.com runter!

Fg007

Simpsons-Mafiosi

Beiträge: 216

Wohnort: Braunschweig

  • Nachricht senden

588

07.11.2005, 15:46

Zitat

Original von Atze
Also die ganzen Grabber hier im Forum benutzen Macromedia Flash, wie schon so oft gesagt! Lad dir am besten die kostenlose Testversion bei www.macromedia.com runter!


Da muss ich dir leider wiedersprechen ich benutze Ulead Photo Impact 7. Allerdings kann man mit Photo Impact das gleiche machen wie mit Flash.

P.S.: Das ist die billigere Variante.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fg007« (07.11.2005, 15:48)


Mr.Stretch

Mit Glied

Beiträge: 227

Wohnort: Autobahnbrücke A81

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

589

07.11.2005, 16:15

Mit anderen Worten sollte man Photoshop nicht benutzen?
Schade, mit diesem Programm kann ich nämlich langsam umgehen... :rolleyes:
Ich habe versucht die Welt zu verändert, doch Gott wollte mir den Quellcode nicht geben!

Fg007

Simpsons-Mafiosi

Beiträge: 216

Wohnort: Braunschweig

  • Nachricht senden

590

07.11.2005, 16:18

Zitat

Original von Mr.Stretch
Mit anderen Worten sollte man Photoshop nicht benutzen?
Schade, mit diesem Programm kann ich nämlich langsam umgehen... :rolleyes:


Es sollte zumindest ein Programm sein, womit man Konturen zeichnen (nicht freihändig) und nachher noch bearbeiten kann. :O

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fg007« (07.11.2005, 16:19)


Atze

~Alles Atze~

Beiträge: 253

Wohnort: Kapstadt

Beruf: Fachinformatiker - Student

  • Nachricht senden

591

07.11.2005, 18:26

Zitat

Original von Fg007

Zitat

Original von Mr.Stretch
Mit anderen Worten sollte man Photoshop nicht benutzen?
Schade, mit diesem Programm kann ich nämlich langsam umgehen... :rolleyes:


Es sollte zumindest ein Programm sein, womit man Konturen zeichnen (nicht freihändig) und nachher noch bearbeiten kann. :O


Das kann man bestimmt auch mit Photoshop, aber Vektorenprogramme sind halt besser, da man das bild stufenlos vergößern und anpassen kann

Moondragon

kostenloser Grabber

Beiträge: 1 067

Wohnort: Happurg bei Nürnberg

Beruf: Schüler am Gymnasium

  • Nachricht senden

592

13.11.2005, 01:56

Man kann ja auch machen, man bearbeitet das Bild in Photoshop und macht anschließend die Konturen mit Macromedia :)
müsste gehn oder?
weil ich hab selbst photoshop und ich finde mit photoshop kann man wunderbar bilder bearbeiten, die kontraste ändern etc. etc.

Beiträge: 7 413

Wohnort: Kohlgartenstr. 37, 04315 Leipzig

  • Nachricht senden

593

13.11.2005, 08:33

Zitat

Original von Moondragon
...
müsste gehn oder?
...



nein, denn man bearbeitet nicht das bild, sondern macht es komplett neu!

i dislike your grubby little hands on my precious comics


Moondragon

kostenloser Grabber

Beiträge: 1 067

Wohnort: Happurg bei Nürnberg

Beruf: Schüler am Gymnasium

  • Nachricht senden

594

13.11.2005, 12:46

hö?
ich dachte immer, man hat ein bild un verbessert es..

Beiträge: 7 413

Wohnort: Kohlgartenstr. 37, 04315 Leipzig

  • Nachricht senden

595

13.11.2005, 13:10

natürlich nicht. lies dir doch mal 'ne anleitung für ein grabpic durch!

i dislike your grubby little hands on my precious comics


Gurkenhappen

Presented in Double Vision (where drunk)

Beiträge: 1 161

Wohnort: Urectum

Beruf: nüscht

  • Nachricht senden

596

23.11.2005, 21:08

Hier bekommt ihr auch mein erstes Grabpic zu sehen...

Original:


Grab:


Moondragon

kostenloser Grabber

Beiträge: 1 067

Wohnort: Happurg bei Nürnberg

Beruf: Schüler am Gymnasium

  • Nachricht senden

597

23.11.2005, 21:39

mhmm ja, ich finde ist zwar noch nicht ganz perfekt, aber man kann dadraus durchaus noch was machen!
ich sag dir mal kurz meine kritikpunkte:

- Die rechte Hand ist die hand oberfläche (hier ist sie unten) konvex, aber realistischer und logischer+besser schaut es aus, wenn du sie mit einer konkaven rundung machst!

der rest sin nur noch paar kleinigkeiten wie z.B.:

-Die Haare, hätte die Wölbung der Haare gleichmäßiger sein müssen, außer bei dem ersten, da is das ok und bei dem zweiten auch (von der Betrachterperson rechts die beiden haarbüschel sind damit gemeint)

-dann das Ohr, das linke ohr (von der Betrachterperson) ist oben nicht rund, sondern eher mhmm naja hat da ne ecke

-der Mund: ist am Kiefer etwas eckig

-den hintergrund hast du nicht gemacht, aber das is egal, eigentlich ist ja die hauptperson so ziemlich das wichtigste!


also jetzt mal kurz zusammengefasst:
Du machst das meiner meinung eigentlich schon ganz gut, nur solltest du etwas auf die Konturen achten! Dass sie nicht da eckig sind, wo sie eigentlich rund sein sollen!

sonst is es gut :D

Atze

~Alles Atze~

Beiträge: 253

Wohnort: Kapstadt

Beruf: Fachinformatiker - Student

  • Nachricht senden

598

24.11.2005, 08:18

Zitat

-den hintergrund hast du nicht gemacht, aber das is egal, eigentlich ist ja die hauptperson so ziemlich das wichtigste!


egal ist das nicht, das man bei einem Grabpic was weglässt.

Zitat

Original von fry-bart
das schwierige an grabpics ist ja, dass man weder was weglässt noch was hinzufügt. ;)


nun zu Gurkes Grabpic: wie schon gesagt, die Hand, die Haare, das Ohr sind unsauber. Dann hab ich nochwas gefunden und zwar links wo die Schürze auf der Schulter aufliegt, sollte es rund sein, du hast ein Eck drin. Dann sind die Zähne noch teilweise unsauber, aber wenn du noch bisschen übst, dann muss ich echt angst bekommen beim Grabpic Contest ;-)

Moondragon

kostenloser Grabber

Beiträge: 1 067

Wohnort: Happurg bei Nürnberg

Beruf: Schüler am Gymnasium

  • Nachricht senden

599

24.11.2005, 11:56

Zitat

Original von Atze
egal ist das nicht, das man bei einem Grabpic was weglässt.



naja ich meinte, er soll sich ruhig vortasten und nicht gleich alles aufeinmal machen, er soll das ruhig erst mal einzeln machen! da kriegt er finde ich mehr erfahrung durch, wenn er immer dasselbe macht, bis er es kann, als wenn er immer wieder was anderes macht :D

Fg007

Simpsons-Mafiosi

Beiträge: 216

Wohnort: Braunschweig

  • Nachricht senden

600

24.11.2005, 14:04

Zitat

Original von Moondragon

da kriegt er finde ich mehr erfahrung durch, wenn er immer dasselbe macht, bis er es kann, als wenn er immer wieder was anderes macht :D


Ja schon, aber es ist doch viel besser alles in einem zumachen, als wenn man jetzt immer wieder das gleiche macht. Dabei spart auch enorme Zeit. Außerdem kann er doch dann gleich mit einem neuen Grabpic anfangen. :)