Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 7 415

Wohnort: Kohlgartenstr. 37, 04315 Leipzig

  • Nachricht senden

2 801

Sonntag, 11. Oktober 2009, 12:41

den style habe ich in vista auch,

i dislike your grubby little hands on my precious comics


2 802

Montag, 12. Oktober 2009, 11:46

das ist mein hintergrund:


2 803

Montag, 12. Oktober 2009, 11:47

Gestern habe ich auf einem separat installierten WfW 3.11 mal eine aktuellere Calmira-Version ausprobiert. Ist technisch und visuell nicht der Hit und gerade die konvertierten Icons sind doch arg mißlungen. Aber trotzdem gut zu sehen, daß noch Leute im WfW-Bereich programmieren und weiter an Calmira gearbeitet wird. Von den Hardware-Anforderungen her sollten wir für flüssiges Arbeiten im mittleren 486er-Bereich sein, 8 MB RAM, vielleicht sogar besser 16 MB.

Jetzt müsste der Hintergrund nur noch "Windows Three (11)" sagen ;) .


Chris

2 804

Montag, 29. März 2010, 11:35

In dem Bereich des Forums geht auch irgendwie gar nichts mehr. Hier mal ein paar "aktuelle" Sachen von mir:

Windows 3.11 Media Center Edition ;-) auf Pentium 166.



Neues Design für die WinWPS-Oberfläche auf dem 386SX25:



Kein Desktop, aber auch eine Seltenheit: Photoshop 4.0 unter Windows 3.11.



Chris

Beiträge: 7 415

Wohnort: Kohlgartenstr. 37, 04315 Leipzig

  • Nachricht senden

2 805

Montag, 29. März 2010, 22:41

In dem Bereich des Forums geht auch irgendwie gar nichts mehr.


das topic ist imo auch sehr uninteressant

i dislike your grubby little hands on my precious comics


2 806

Dienstag, 30. März 2010, 11:07


das topic ist imo auch sehr uninteressant

Stimmt eigentlich, sofern es sich bei den Desktops nur um Vista oder Sieben mit variablem Hintergrund handelt.

Ich hänge da wahrscheinlich zu deutlich in der Mitte der 90er oder bei der alternativen OS-Szene (OS/2 & Co), wo man sich gerne mal ansieht, was andere so fabriziert haben. Aber für solche Anliegen ist das hier der falsche Ort.

Chris

Beiträge: 7 415

Wohnort: Kohlgartenstr. 37, 04315 Leipzig

  • Nachricht senden

2 807

Dienstag, 30. März 2010, 17:49

der ort ist schon der richtige, wenn man vom off-topi-bereich ausgeht.

für mich ist der desktop nur noch mittel zum zweck, deshalb auch schlicht gehalten. sowohl bei vista/win7 als auch bei ubuntu

i dislike your grubby little hands on my precious comics


maxim_e

Wenn du mal groß bist, will ich so sein wie ich

Beiträge: 229

Wohnort: Kaff in NRW

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

2 808

Samstag, 24. April 2010, 18:21

Ein Bild von der Choreographie vor dem Anpfiff der Partie FC Bayern München:Olympique Lyonnais.
»maxim_e« hat folgendes Bild angehängt:
  • fcbayernchoreo02.jpg

Ricardo

КОЛОбОК

Beiträge: 576

Wohnort: HELDENSTADT DER DDR

Beruf: Zahlenjongleur

  • Nachricht senden

2 809

Dienstag, 27. April 2010, 00:55

Genau das gleiche hatte ich kurzzeitig auch als Desktophintergrund, aber mir war es einfach zu hell.
Ich mag dunkle Hintergrundbilder eher.

Dafür hat es eine Fotografie von "Pack ma's" als Hintergrundbild auf mein Handy geschafft.
Achtung!
Ironie, Sarkasmus, Anspielungen, schwarzer Humor sowie schlechter Anstand können einmalig oder gehäuft vorkommen. Sollten Sie dies nicht vertragen können oder unter epileptischen Anfällen leiden, schalten Sie den Monitor ab, konsultieren Sie einen Esotheriker und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Beiträge: 119

Wohnort: Kassel

Beruf: Auszubildender

  • Nachricht senden

2 810

Montag, 10. Mai 2010, 19:12

http://www.titanic-magazin.de/wallpapers.html

"Kirche heute"

Gestern auch als Poster gekauft.

maxim_e

Wenn du mal groß bist, will ich so sein wie ich

Beiträge: 229

Wohnort: Kaff in NRW

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

2 811

Freitag, 4. Juni 2010, 15:25

Dann nehme ich meine ehemalige Tradition wieder auf und stelle zu einem neu erworbenen Album einen Desktophintergrund her.
»maxim_e« hat folgendes Bild angehängt:
  • hassliebe02.jpg

Schokomuffin

Absoluter Neuling ;P

Beiträge: 3

Wohnort: Grafenbach

  • Nachricht senden

2 812

Freitag, 4. Juni 2010, 15:45

Seit einiger Zeit kann ich Windows 7 Ultimate mein Eigen nennen :) Noch sieht der Desktop aufgeräumt aus, noch...

And if you have a minute why don't we go
Talk about it somewhere only we know?
-Keane
| °Schokomuffin auf Facebook°

2 813

Freitag, 22. Oktober 2010, 11:50



Hier mal wieder was aus dem DOS & WfW-3.11-Bereich. Ist recht nett geworden, besonders das Hintergrundbild scheint sich online einer gewissen Beliebtheit zu erfreuen (wenn man soviel Interesse nur mal für die gerechte 16-Bit-Sache bekommen würde ;-)).

Chris

Everyman

Anfänger

Beiträge: 73

Wohnort: Irgendwo in Sauerland xD

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

2 814

Freitag, 22. Oktober 2010, 11:55



BUNDESLIGA!

2 815

Montag, 29. November 2010, 10:08



Gerade gestern gebastelt. Auch was Hübsches...

Chris

Everyman

Anfänger

Beiträge: 73

Wohnort: Irgendwo in Sauerland xD

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

2 816

Samstag, 22. Januar 2011, 15:16

Meine neue Desktop:

2 817

Mittwoch, 16. Februar 2011, 11:30

Zur Zeit arbeite ich eigentlich nur mit dem 386SX25. Hauptsächlich unter DOS, aber gestern habe ich ihm auch mal wieder unter Windows einen neuen Look spendiert. Startzeit ca. 16 Sekunden, eigentlich ganz gut für 6 MB RAM und AT-Bus-Platte:





Chris

Everyman

Anfänger

Beiträge: 73

Wohnort: Irgendwo in Sauerland xD

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

2 818

Mittwoch, 16. Februar 2011, 16:45

@Chris_Pfeiler - Welche Programm nutzt du?

2 819

Donnerstag, 17. Februar 2011, 08:13

Programm im Sinne von Betriebssystem? Im letzteren Fall DOS 6.20 und Windows for Workgroups 3.11. Oberfläche ist die WPS für Windows.

Chris

2 820

Montag, 1. August 2011, 09:27

Hier wieder ein paar Arbeiten vom 386SX25. Mit Blick auf die 256-Farben-Beschränkung durch die 512 KB Grafikspeicher ist es ganz nett geworden:







Chris

Ricardo

КОЛОбОК

Beiträge: 576

Wohnort: HELDENSTADT DER DDR

Beruf: Zahlenjongleur

  • Nachricht senden

2 822

Montag, 1. August 2011, 23:37

@Chris:
Das sind wirklich nur 256 Farben? Respekt dafür, dass es trotzdem fantastisch aussieht.
Da drängt sich einem die Frage auf, wozu man mehr Farben braucht.
Achtung!
Ironie, Sarkasmus, Anspielungen, schwarzer Humor sowie schlechter Anstand können einmalig oder gehäuft vorkommen. Sollten Sie dies nicht vertragen können oder unter epileptischen Anfällen leiden, schalten Sie den Monitor ab, konsultieren Sie einen Esotheriker und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

2 823

Dienstag, 2. August 2011, 10:31

Jepp, sieht ganz gut aus. Wenn ich nicht wüsste, daß mit 512 KB schon rein technisch nicht mehr als 800x600x256 geht, würde ich es auf den ersten Blick auch für mehr halten.

Da kommt es immer auch auf gutes Palettenmanagement an. Highcolorbild auf Diskette kopieren und auf dem 386er dann mit IrfanView unter 256 Farben aufmachen, Irfan macht die Anpassung an die Palette dann recht gut. Wobei man im Detail schon den Unterschied zu mehr Farben sieht, man achte mal auf die verpixelten Farbübergänge am Himmel beim zweiten Bild oder beim rechten Arm im dritten Bild. Aber für einen 1991er Grafikchip ist es schön.

Chris

2 824

Mittwoch, 3. August 2011, 09:01

Ich benutze das
Standard bei Windows 7 .

Beiträge: 119

Wohnort: Kassel

Beruf: Auszubildender

  • Nachricht senden

2 825

Freitag, 2. September 2011, 23:23



:vain: