Sie sind nicht angemeldet.

2.Staffel Der Aushilfslehrer

KANG

Anfänger

  • »KANG« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 506

Wohnort: Rigel 4

Beruf: Hippie

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 17. Januar 2002, 16:20

Der Aushilfslehrer

14%

1 (1)

0%

9

29%

8 (2)

0%

7

0%

6

0%

5

0%

4

0%

3

14%

2 (1)

43%

10 (3)

Zitat


Episode:
Der Aushilfslehrer

Staffel:
2. Staffel

Produktionscode:
7F19

Beschreibung:
Lisas Klassenlehrerin Miss Hoover wird krank. Ihr Vertreter Mr. Bergstrom gewinnt mit seinen Lehrmethoden im Handumdrehen Lisas Zuneigung. Gerade als Lisa ihren Lieblingslehrer zum Abendessen nach Hause einladen will, kommt Miss Hoover wieder zurück. Bart hat ein Problem: Er tritt bei der Klassensprecherwahl gegen den Streber Martin an. Alle sind für Bart - vergessen aber, ihm ihre Stimme zu geben.


Schreibt euch alles über diese wunderschöne Episode vom Leib, in diesem Thread, hier und jetzt!

Und bitte Votet nicht nur, sondern begründet auch euren Entschlus!

Diese wunderbare Episode verdient meiner Meinung nach eine 1+ , sie ist die beste Episode der 2. Staffel! Mr. Bergstrom ist wirklich ein vorbildlicher Lehrer und Mitmensch, selbstlos und überaus einfühlsam.
Die ganze Geschichte, von Mr. Bergstroms ersten Auftrehten, über Lisas Soxofon-Spiel auf dem Pausenhof, bis zur Versöhnung mit Vater Homer ein Sinnes-Schmaus und eine Gefüls-Achterbahn!

2

Donnerstag, 17. Januar 2002, 16:33

Eine super Episode. Gute Gags, spitzen Storyline und eine gute Nebenstory, die allerdings nicht die Hauptgeschichte verdrängt.

Eine 1 - von mitr für diese Episode!

Ist die Szene, wo Lisa zu Bergstroms Hotel geht und fragt, ob er noch da ist, eine Referenz auf irgendeinen "Hitchock"- Klassiker?

Gute Sprüche:
Bart: "Wir wollen mehr Asbest!"

Lisa: "Das war nicht nötig, außer sie meinten Rülpsen!" :D
Duckula: You must be crazy!
Don Diego: No no! Only halfa crazy! Ha ha HAHA!
Duckula: Hmm, and I think I know which half I'm talking to...


Graf Duckula Online
Call of the Simpsons
Being Kristof Arndt

3

Donnerstag, 17. Januar 2002, 16:35

Ich finde diese Folge auch einfach wunderschön, rührselig und auch die Nebenstory ist amüsant! Eine der besten Lisa-Folgen überhaupt! Diese Folge ist an einigen Stellen ziemlich traurig und dramatisch; vorallem am Ende, als Mr. Bergstrom und Lisa sich am Bahnhof verabschieden! Die Szene ist so traurig und rührend; fast zum Weinen! ;(
Mr. Bergstrom ist echt ein wundervoller Lehrer! Von so einem kann man nur träumen! Und ich finde es auch gut, dass er nicht mehr auftaucht, da sonst die Gefahr bestünde, dass die miesen, neuen Autoren seinen so vollkommenen Charakter sonst auch vermiesen könnten...

Ich gebe dieser Folge ebenfalls 'ne fette 1+ !!! Eine der besten und niveauvollsten Simpsonsfolgen überhaupt!

4

Donnerstag, 17. Januar 2002, 16:48

Diese Folge finde echt total genial! In jedem Falle die beste Folge aus der 2.Staffel und wie ich finde, sogar eine der besten Folgen überhaupt! :] :] :]

Loiz

Anfänger

Beiträge: 16

Wohnort: Niederlenz / CH

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 17. Januar 2002, 17:05

Diese Geschichte ist ganz gut. Teilweise sehr witzig.
Von mir ne 2+.

Ich vermisse bei dieser Geschichte halt wirklich ein bisschen den Unterhaltungswert. Es geht mir zu viel um Gefühle und Verantwortung.

Aber sonst ganz gut.

6

Donnerstag, 17. Januar 2002, 17:16

Ach, diese ganzen Gefühlen...na ja. Das brauche ich bei den Simpsons nicht. Aber die Nebenhandlung und Homers Kommentare haben das ganze wieder aufgepeppt.
"Uh, ein Buch bringt ihn zum flennen, ha ha ha!"
"Trotzdem ist mir der Typ lieber als der Werwolf."
"Nur weil mich es nicht interessiert, heißt das nicht das ich es nicht verstehe!"
Und Mr. Spulwurm ist ein ganz schöner Angeber. "Ich weiß, ich bin der beste!" Na ja. Im richtigen Leben würden ihm die Schüler nach ein paar Stunden auf der Nase rumtanzen. Glaubt mir, ich kenne so einen. Lange hat er es nicht durchgehalten, dann fing er auch an rumzuschreien.
Die Folge war nicht schlecht, aber definitiv kein Highlight.
------------------------------------------------------------
Who wants to touch me?… I said, WHO WANTS TO FUCKIN' TOUCH ME?! (Cartman, "South Park - Bigger, Longer & Uncut")

7

Donnerstag, 17. Januar 2002, 17:52

Diese Episode ist in der Tat eines der größten Highlights der Simpsons-Geschichte! Die Folge hat zwar eine ziemlich simple Handlung, aber die Emotionen sind einmalig und in keiner anderen Episode so stark vorhanden.
Auch ein großes Lob an die deutschen Synchronsprecher!!!!! So gut war'n sie noch nie!

Zitat

Ist die Szene, wo Lisa zu Bergstroms Hotel geht und fragt, ob er noch da ist, eine Referenz auf irgendeinen "Hitchock"- Klassiker?


Diese Szene ist eine Anspielung auf den Film "Endstation Sehnsucht" ("Oh! Streetcar"), der auch schon in "Ehegeheimnisse", "Bühne frei für Marge" und einigen anderen Folgen parodiert wurde. Die Szene, die in "Der Aushilfslehrer" parodiert wird, ist die in der Stanley vor Stellas Haus steht und ihren Namen ruft, wie hier Lisa vor Bergstroms Hotel steht und seinen Namen ruft.
Ich bin das Phantom! Ich werde so schnell wieder von Maggied.de verschwunden sein, wie ich gekommen bin...

8

Donnerstag, 17. Januar 2002, 18:18

Zitat

Auch ein großes Lob an die deutschen Synchronsprecher!!!!!


Heh, ein noch größeres Lob an Yeardley Smith im Original, und vorallem an Dustin Hoffman, die beste Voice-Performance in der Geschichte der Simpsons. Die Emotionen die zwischen den beiden hin-und herspringen sind zum Niederknien.
Auf jeden Fall eine der essentiellen Simpsonsfolgen: 1+

9

Donnerstag, 17. Januar 2002, 18:58

Die OV kenn ich leider nicht ;( ;( ;(
Ich bin das Phantom! Ich werde so schnell wieder von Maggied.de verschwunden sein, wie ich gekommen bin...

10

Donnerstag, 17. Januar 2002, 19:00

Hi mal wieda!
Ich fand die Folge voll geil.
Wenn Mr. Bergstrom Kinder hätte (hat??), wären die bestimmt die glücklichsten auf der Welt (es sei denn, er behandelt seine Schüler besser wie seine Kinder)...

(Blöder Gedanke, schoss mir nur gerade so durch den Kopf)
:D
Cogito, ergo sum oder Noli me tangere


I was a jerk
I did the work
For somebody elses dream
I took the chance
I lost my pants
In somebody elses dream tonight


11

Donnerstag, 17. Januar 2002, 19:47

Zitat

Die OV kenn ich leider nicht


Dann lade sie runter! Sofort! Das ist ein Befehl! ;)

Nee, wirklich, die darf man nicht versäumen. Du kannst ja auch bis Mai warten, bis die 2. Staffel auf DVD rauskommt.

12

Donnerstag, 17. Januar 2002, 20:46

Wirklich eine sehr gute Folge der ohnehin sehr guten 2. Staffel. Story und Gags waren beide super. 1- von mir !
CU, Simmasse

13

Donnerstag, 17. Januar 2002, 23:08

Eine grandiose Episode, das Highlight der zweiten Staffel und einer meiner absoluten Lieblingsepisoden! Ich habe die Folge zum letzten Mal vor langer Zeit gesehen, aber habe immer noch die gleichen Gefühle, wenn ich sie sehe. Leider kenne ich die OV nicht, aber das wird sich hoffentlich im Mai ändern, wenn ich die Season Two-DVDs in meinen Händen halte. :)

Eigentlich haben alle schon die Highlights aufgezählt, deshalb nur eine kleine Ergänzung: Mr. Bergstrom ist ein wirklich wunderbarer Mensch, leider kann er nur als Aushilfslehrer so sein (@MasterBender...). So einen absolut genialen Schluß sieht man heute ebenfalls nicht mehr - Homer wird niemals wieder das sein, was er einmal war: Ein liebevoller Vater, zwar etwas tolpatschig, aber mit sehr viel Herz (Sorry, daß ich schon wieder darauf 'rumreite, aber in dieser Folge sieht man es besonders!).
Andreas

14

Freitag, 18. Januar 2002, 12:35

Zitat

zwar etwas tolpatschig, aber mit sehr viel Herz


hey, weil es mir egal ist, heißt das nicht dass ich es nicht verstehe

das herz zeigt er damals schon nur weil marge ihn dazu gezwungen hat.
vielleicht hat sich ja gar nicht homer verändert sondern marge! ;)

KANG

Anfänger

  • »KANG« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 506

Wohnort: Rigel 4

Beruf: Hippie

  • Nachricht senden

15

Freitag, 18. Januar 2002, 14:05

Zitat

Original von gggh

Zitat

zwar etwas tolpatschig, aber mit sehr viel Herz


hey, weil es mir egal ist, heißt das nicht dass ich es nicht verstehe

das herz zeigt er damals schon nur weil marge ihn dazu gezwungen hat.
vielleicht hat sich ja gar nicht homer verändert sondern marge! ;)


Musst du unsere Luftschlösser kaputt machen?!? X(

16

Freitag, 18. Januar 2002, 16:19

Zitat

Musst du unsere Luftschlösser kaputt machen?!?


entschuldigung dafür :D, aber du gibts mir recht?! :]

KANG

Anfänger

  • »KANG« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 506

Wohnort: Rigel 4

Beruf: Hippie

  • Nachricht senden

17

Freitag, 18. Januar 2002, 16:23

Nein! Ich gebe Andreas Recht!

18

Freitag, 18. Januar 2002, 16:26

warum mach ich dann eure luftschlösser kaputt wen du mir nicht glaubst? ?(

(natürlich weiß ich das homer heutzutage anders ist als damals, aber meiner meinung nach sollte schon damals gezeigt werden, dass homer nicht gerade der vater ist der seine kinder sehr gut versteht)

19

Freitag, 18. Januar 2002, 21:27

Die Folge bekommt von mir eine 2-.Es war wirklich ne gute Folge aber zu den besten würd ich sie nicht zählen.Sie hatte zwar gute Gags und ne solide Story aber es waren für meinen Geschmack zuviele Gefühle in der Folge drin.

Beste Szene:
Homer:
Hey,wenn sie,sie für so klug halten dann geben sie ihr ne 1
Bergstrom:
Ich gebe ihr auch eine 1
Homer:
Aber sie müssen sagen das sie die 1 echt verdient hat
Bergstrom:
Mr.Simpson sie hat sie echt verdient
Homer:
Sie sind Alglatt das muss ich ihnen lassen.

Lenny&Carl are the Best
We like non-fiction and we live in fictitious times. We live in the time where we have fictitious election results that elects a fictitious president. We live in a time where we have a man sending us to war for fictitious reasons.

Whether it's the fictition of duct tape or fictition of orange alerts we are against this war, Mr Bush. Shame on you, Mr Bush, shame on you. And any time you got the Pope and the Dixie Chicks against you, your time is up. Thank you very much."

~Michael Moore~

Soran

Anfänger

Beiträge: 240

Wohnort: Sangerhausen

Beruf: Diplom-Informatiker (FH)

  • Nachricht senden

20

Samstag, 19. Januar 2002, 09:18

Hmm ich finde die Folge sehr gelungen.

Beste Szene: Lisa rennt dem Zug hinterher und liest dann den Zettel: "Du bist Lisa Simpson." ...
Jetzt hab ich's dir gezeigt Weltraumkojote!

21

Samstag, 19. Januar 2002, 19:00

Mir hat die folge auch sehr gut gefallen, vor allem fand ich die Nebenstory schon fast ebenbürtig.
Meine Lieblingsszene:
Als Mrs Krababel die Schlussreden fordert und martin käsweis dahockt und nur noch rausbringt: "dem ist nichts mehr hinzuzufügen." Darauf Bart:"Die siegesfeier steigt unter der Rutsche!"
:-) einfach geil!

22

Samstag, 19. Januar 2002, 20:56

Das fand ich war noch eine richtig schöne folge. Schön fand ich wie sich Homer und Lisa am Ende vertragen haben. Ich fand das Lisa in der Hauptstory sehr gut gelungen war. Obwohl ich sonst Lisa immer nicht so gerne gemocht habe.

Leopold

Anfänger

Beiträge: 4

Wohnort: Hersbruck

Beruf: Student

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 30. Juli 2006, 11:44

Eine klare 1!
Ein schönes Beispiel, dass man auch ein emotionales Thema mit wunderbaren Gags mischen kann und diese Mischung exakt stimmt.
Neben den beiden Enden von "Wer ist Mona Simpson?" und "Am Anfang war das Wort" ist die Abschiedsszene am Bahnsteig sicherlich ein Moment der Simpsonsgeschichte mit absolutem Gänsehaut- und Tränenfaktor.
Zum Schluss bleibt nur noch zu sagen: "Wir wollen mehr Asbest!" :D

24

Sonntag, 30. Juli 2006, 12:14

sehr gute folge! die ist wirklich sehr emotional aber homer und bart eher nicht :D "der flennt bei einem buch!" :D
und niemals vergessen: DU bist Lisa Simpson :D
"wenn pferderennen der sport der könige ist dann ist bowling...naja auch ne ganz gut sportart"
Homer RuLzZ!
Für den Thread "Screenshot raten": ICH GEBE IMMER AB ;-)

25

Donnerstag, 3. August 2006, 13:29

Die Folge ist am Anfang noch sehr witzig..der Mr.Bergsorm kommt da ins Klassenzimmer mit seinem Cowboyhut,und bringt den Kindern die Dinge leichter bei.Lisa verliebt sich dann in den,aber der muss dann nach der Weile wieder gehe,die eine Lehrerin ist wieder gesund.Ja,am Bahnhof ..die Szene finde ich ziemlich traurig..wo die sich verabschieden..der gibt der Lisa noch so nen Zettel,aber ich weiß ned mehr was da drauf steht.Naja,auf jeden Fall eine sehr schöne Folge