Sie sind nicht angemeldet.

1

Montag, 14. Januar 2002, 21:26

Lisa knackt den Rowdy-Code

0%

1

0%

9

0%

8

0%

7

50%

6 (1)

0%

5

50%

4 (1)

0%

3

0%

2

0%

10

Zitat


Episode:
Lisa knackt den Rowdy-Code

Staffel:
12. Staffel

Produktionscode:
CABF11

Beschreibung:
Francine, eine neue Mitschülerin, fällt vor allem durch ihre extreme Aggressivität auf. Lisa findet heraus, dass dieses Verhalten eine Reaktion auf die Schweißausdünstungen von intelligenteren Menschen ist. Sie entwickelt ein Gegenmittel, für das sie größtes Lob erhält.

na, wie findet ihr sie?

Bisher okay (1. Teil), aber das schlimme kommt noch ...
Duckula: You must be crazy!
Don Diego: No no! Only halfa crazy! Ha ha HAHA!
Duckula: Hmm, and I think I know which half I'm talking to...


Graf Duckula Online
Call of the Simpsons
Being Kristof Arndt

2

Montag, 14. Januar 2002, 21:53

Auf meinem Notizzettel hat sich im Laufe der Episode ganz schön was angesammelt.

Die ersten Pluspunkte gibt es natürlich dafür, dass es mal wieder eine hauptsächliche Lisa-, und keine Bart- oder Homerepisode ist.
Desweiteren kommt die Story im Gegensatz zu den vorhergehenden Folgen recht schnell zur Sache und entwickelt sich ziemlich reibungslos und witzig. Auf Gaststars wird diesmal vollständig verzichtet, dafür kommen einige Nebencharaktere zur Geltung. Manche Albernheiten in der Story sind zwar enthalten, aber richtig unglaubwürdig wird es nie.

Zum Subplot ist nur soviel zu sagen: Homer versucht mal wieder, die Welt zu verbessern. Dabei lässt er ab und zu auch die typischen Huuumer-Angewohnheiten durchblicken: Albernes Verhalten und Dümmlichkeit. Zum Glück wird die Story nicht weiter ausgedehnt und die Vertreterin fand ich ganz witzig (wie sie versucht die Flasche Babynahrung aufzukriegen).

Alles in allem fand ich die Episode eher mittelmäßig. Das ist vor allem auf die wirklich unötige Homer-Quälerei (Nägel) und das idiotische Ende zurückzuführen. Damit meine ich den Staffel-12-typischen Angriff Francines auf die Professoren und den hirnlosen Abschlussgag ("Da wird heute Nacht jemand gut schlafen!") über den alle lachen.

Man muss in die Bewertung natürlich die Tatsache miteinbeziehen, dass die Folge um Längen besser ist, als manch andere der 12. Staffel.
Außerdem denke ich mal, die Originalfassung ist besser...
Ich bin das Phantom! Ich werde so schnell wieder von Maggied.de verschwunden sein, wie ich gekommen bin...

3

Montag, 14. Januar 2002, 22:02

Ich finde die Folge ist schrecklich im Orginal und auch in der deutschen Version.Eine der schlimmsten Episoden die es je von den Simpsons gab.
Der Anfang war noch recht gut aber ab da ging es nur noch Berg ab.Die Homer Story war total bescheuert und auch am Ende wo er durch die Straßen rennt und die Kinder auffordert sich weh zu tun ist total dümmlich.
AUch die Hauptstory mit Lisa wahr wenig berauschend denn der neue Charakter Francine ist auch sowas von langweilig und somit konnte auch die Story nur langweilig werden.
Das Ende war total lächerlich.
Note:5
Da bin ich dankbar das nach dieser schrecklichen Episode die beste die es je gab kam
We like non-fiction and we live in fictitious times. We live in the time where we have fictitious election results that elects a fictitious president. We live in a time where we have a man sending us to war for fictitious reasons.

Whether it's the fictition of duct tape or fictition of orange alerts we are against this war, Mr Bush. Shame on you, Mr Bush, shame on you. And any time you got the Pope and the Dixie Chicks against you, your time is up. Thank you very much."

~Michael Moore~

4

Montag, 14. Januar 2002, 22:04

Ach, mal wieder so typisch 12. Staffel! Einfach nichts besonderes. Gute Stellen sind vorhanden, aber auch wieder selten dämliche, wie Marges Verfolgungsjagd und die "Homer Quäl" Szene! Die Story wurde zum Ende auch immer dämlicher. Eigentlich ist es doch langweilig überhaupt noch einen Beitrag zu den neuen Folgen zu schreiben... es ist doch immer dasselbe! Wieder mal eine mäßige Episode!
------------------------------------------------------------
Who wants to touch me?… I said, WHO WANTS TO FUCKIN' TOUCH ME?! (Cartman, "South Park - Bigger, Longer & Uncut")

5

Montag, 14. Januar 2002, 22:13

Zitat

Eigentlich ist es doch langweilig überhaupt noch einen Beitrag zu den neuen Folgen zu schreiben... es ist doch immer dasselbe!


Eben! Deswegen bringen wir etwas Abwechslung rein, indem wir versuchen, auch das Positive zu sehen.
:] :] :]
Ist zwar manchmal schwierig, aber ich glaube in der heutigen Episode eine deutliche Verbesserung gesehen zu haben!
:] :] :]
Ich bin es nämlich auch langsam leid, nur abgrundtief schlechte Kritiken zu schreiben. Ich werde es zwar vorraussichtlich nicht schaffen, aber ich versuche wenigstens, mich mit dem neuen Stil der Simpsons anzufreunden.
:] :] :]
Immerhin ist die Rückkehr der alten Autoren ein Silberstreif am Horizont. Das lässt einen hoffen.
:] :] :]
Amen.
Ich bin das Phantom! Ich werde so schnell wieder von Maggied.de verschwunden sein, wie ich gekommen bin...

6

Montag, 14. Januar 2002, 22:21

Ich will's kurz machen: Die Story mit dem Rowdy-Mädel ist einfach nur dämlich, albern; richtig South Park-typisch... Wer denkt sich denn sowas aus??? Einfach nur so verrückt, dass es..... schon wieder witzig ist!!! :D
Naaaaja, will mal nicht so sein! Ich muss ja gestehen, da ich auch mal ziemlicher South Park-Fan war (inzwischen wurde es mir allerdings ein bissl zu viel!), steh ich zum Teil auch auf Storys mit solch kranken Handlungen (siehe z.B. auch manche meiner Maudie-Storys... ;) ); solange es nicht ganz übertrieben ist! Aber das, was in dieser Folge zu sehen war, war wirklich haarscharf an der Grenze...

Dafür war die andere Story mit den Baby-Schutzvorichtungen um Einiges annehmbarer; an manchen Stellen sogar witzig! Vorallem freut es mich, dass es seit Langem endlich mal wieder eine Folge gibt, in der zwei verschiedene Storys vertreten sind, wie das ja auch immer in den alten Staffeln der Fall war!

Ich gebe dieser Folge 'ne 4+ ! Einpaar ganz witzige Szenen gab es zwar schon, aber die Folge war, zum größten Teil, schon eher etwas krank... :redbite:

7

Montag, 14. Januar 2002, 22:36

@Dr. Colossus: Sorry, diesmal stimme ich mit Dir nicht überein, denn diese Folge war ein herber Tiefschlag. Zählen wir kurz das positive auf (dauert nicht lange...): Die Simpsons besuchen mal nicht eine Messe oder sonstige Veranstaltung, sondern es wird gleich in die Handlung eingeführt. Huuumer ist nicht die Hauptperson, das ist diesmal Lisa. Eigentlich sollte mich das ja freuen, aber ich kann diesmal nur noch mit dem Kopf schütteln. :(

Schon gleich zu Beginn geht es mit Itchy & Scratchy-Ekeleffekten los (ok, ist da ja noch vertretbar). Dann eine sehr grobe Marge, die ihre Kinder ins Bad schleift, schnell das Frühstück in sie 'reinstopft und wie eine Wahnsinnige hinter dem Schulbus herrast, ohne Rücksicht auf Verluste. Nach einer kurzen "Ruhepause" geht es brutal weiter: Lisa bekommt von Francine ein blaues Auge verpaßt, und in der nächsten Viertelstunde werden der Reihe nach alle "Streber" gequält. Dann Lisas Entdeckung, der Schweiß ist Auslöser für rowdyhaftes Verhalten - was für ein hirnrissiger Blödsinn!

Derweil sieht es in der Nebenhandlung nicht besser aus: Der Auftritt der Babysicherheits-Vertreterin weckt ungute Erinnerungen an Homer aus "Homer und das Geschenk der Würde", Maggie quält ihren Vater mit dem Elektronagler, und dann wieder mal Homer als Weltverbesserer, der am Ende hilflos durch die Straßen läuft und herumjammert, weil seine Idee versagt hat.

Die Schlußszene auf der Wissenschaftskonferenz bereitet der ganzen Gewalt leider kein Ende, sondern es wird nochmal draufgehauen, was das Zeug hält, und die Simpsons haben nichts besseres zu tun, als auf der Bühne zu stehen und sich ins Fäustchen zu lachen, weil's den Wissenschaftlern mal "richtig gezeigt wird". X(

Francine wird die ganze Zeit als eine Art "Untermensch", der nur nach seinen Instinkten handelt, gezeigt. Keine Spur von Niveau, geschweige denn eine Botschaft. Ich habe bei dieser Folge kein einziges Mal gelacht, das ist mir noch nie passiert bei einer Simpsonsfolge! Ein, zwei Szenen waren ein bißchen zum Schmunzeln, mehr aber auch nicht. Mehr als eine 5- hat diese Episode nicht verdient, die bisher schlechteste Note, die ich vergeben habe...
Andreas

8

Montag, 14. Januar 2002, 22:45

Insgesamt gesehen war die Folge relativ gut (für die 12.Staffel). Sie hat sich leider zum Ende hin immer negativer entwickelt. Am Anfang musste ich sogar ein paar Mal lachen, was in der 12.Staffel noch nicht oft vorkam. Doch der Niedergang begann mit der Szene mit den Nägeln und fand seinen Abschluss in der einfach nur noch dämlichen Schlussszene. Trotz allem war das zumindest teilweise ein kleiner Lichtblick...

9

Montag, 14. Januar 2002, 22:56

Zitat

Original von Andreas
Francine wird die ganze Zeit als eine Art "Untermensch", der nur nach seinen Instinkten handelt, gezeigt. Keine Spur von Niveau, geschweige denn eine Botschaft.

Tja. Das ist mir auch aufgefallen. Als Professor Frink Francine aus dem Käfig läßt, verhält wie sich wie ein Tier.
Und das Lisa sich auch noch bei den Eltern bedankt die ihre eigene Tochter in diesen Käfig gesperrt habe finde ich auch schrecklich.

Ich gebe der Folge aber trozdem eine 4. Da ich den Anfang noch einigermaßen gut fand. Erst als sich die Folge zum Ende so verschlechtert hat, war ich echt enttäuscht. :(

10

Montag, 14. Januar 2002, 23:07

Heh, ich hätte geacht, dass mehr Leute die Episode gemocht hatten, ich bin eigentlich sogar davon ausgegangen. Gut, der 3. Akt war ziemlich Panne, aber der Rest war doch ziemlich in Ordnung, ja auch den Homer Plot mochte ich, natürlich wiederum bis auf das Ende, aber diese Krankheit haben die Simpsons ja schon länger. Dafür war Ralph im Schrank einfach zum Totlachen, genau wie Frinks "Pi ist genau 3". Naja, ist wahrscheinlich mein Faible für Schulfolgen (deshalb mochte ich auch Rektor Skinners Gespür für Schnee so gerne). Ich geb der Folge eine 3+.

11

Dienstag, 15. Januar 2002, 13:59

Ich muss hier mal was los werden:

Ihr seid echt krank, wenn ihr mit Papier und Bleistift vor dem Fernseher sitz und alles und jeden kritisiert!!!

Ich bin auch ein großer Simpsons Fan, aber alles hat seine Grenzen!
Natürlich verändern sich die Simpsons im Laufe der Zeit, und auch wenn sie nicht mehr so wie früher sind, kann man sich trotzdem drauf einlassen!

Natürlich steht es jedem frei hier seine persönliche Meinung zu äußern.

Aber ICH für meinen Teil, werde mir den Epsioden-Rückblick nicht mehr durchlesen, weil man hier eine super-schlechte Stimmung bekommt und das "Simpsons gucken" dann einfach keinen Spass mehr macht!

12

Dienstag, 15. Januar 2002, 14:03

@jähter: genau meine meinung! (-> wie ich letztens scho gepostet hab..)
wir machen den weg frei:

--> simpsonsvillage.de

13

Dienstag, 15. Januar 2002, 14:12

Zitat

Ihr seid echt krank, wenn ihr mit Papier und Bleistift vor dem Fernseher sitz und alles und jeden kritisiert!!!


Mmm, erinnert mich an Ivar: "Ein paar unverbesserliche Simpsons Fans ... :D

Auch wenn die Episode nicht so der Knaller war, gab es doch ein paar gute Jokes!

Am besten war der:
  • Marge:"Homer, warum bist du nciht auf der Arbeit?"
    Homer:"Die Firma hat gesagt wenn ich morgen nochmal zu spät komme, bin ich gefeuert. Und dieses Risiko möchte ich nicht eingehen!"
Duckula: You must be crazy!
Don Diego: No no! Only halfa crazy! Ha ha HAHA!
Duckula: Hmm, and I think I know which half I'm talking to...


Graf Duckula Online
Call of the Simpsons
Being Kristof Arndt

KANG

Anfänger

Beiträge: 1 506

Wohnort: Rigel 4

Beruf: Hippie

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 15. Januar 2002, 14:22

@Dr. Colossus und Gus: Hier kommt eure Rettung!!! :D
Denn ich bin leider, leider nicht der Meinung von Andreas und Maudie.
Sammeln wir erst einmal Stoff:
Positives:
+ Lisa ;)
+ Homer wirkte in der Episode nicht unbedingt gemein und gehässig
+ Das Wettrennen mit Otto und Marge! ("Wow! Wie in Speed2, nur mit einem Bus anstelle eines Schiffes") *kein direkter Wortlaut* :)) :))
+ Professor Frinks Tip um die Aufmerksamkeit von Professoren und Strebenr zu erlangen: "Die Kreiszahl ist genau 3!" :P
+ Milhouse und Wiggum im Schulschrank
+ "Viele mögen Jazz!"
+ Lisa wird geert! :]
+ Marge jümmert sich um Bart und Lisa (Die Sekundenaktion "zähneputzenumziehenfrühstücken") :D
+ Willie (super Aktion)
+ Homer brüllt, als er bemerkt, dass die Tube Babynarung enthält und zertritt diese (wie die Urvicher in "Zeit und Strafe"; hat mich daran erinnert)

Negatives:
- Der Itchy&Scratchy Werbespot (mit den Stimmen :O )
- Maggies Aktion mit dem Elektronagler
- Francine! :angry:
- Die Tatsache, das der Rowdy-Code ziemlich dümmlich ist. Der Schweiß ist Auslöser für rowdyhaftes Verhalten???
- Die Vertrehterin und ihre Babyaktion
- Homers Kundmachung, Babys sollen sich verletzten.

Zitat

Auf meinem Notizzettel hat sich im Laufe der Episode ganz schön was angesammelt.

Genau das habe ich auch gemacht, nmache ich öfters! :]

Zitat

Man muss in die Bewertung natürlich die Tatsache miteinbeziehen, dass die Folge um Längen besser ist, als manch andere der 12. Staffel.

ist sie, mein Lieber, ist sie! :]

Gesammtnote ergibt: 2-3 auf KANGs Skala !



Nach langem mal wieder richtig lachen können.....
"Die Kreiszahl ist genau 3!" Herrlich! :))

15

Dienstag, 15. Januar 2002, 14:39

Meiner Meinung nach eine der schlechtesten Episoden überhaupt! Und wenn man sich die Folge die im Anschluss kam angesehen hat, kann man doch wirklich nur heulen!:heul: :heul: :heul:

KANG

Anfänger

Beiträge: 1 506

Wohnort: Rigel 4

Beruf: Hippie

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 15. Januar 2002, 14:44

@Tommy: Bitte, was war den an der Episode so schlimm??? Was hat dir nicht gefallen, was bringt dich dazu zu sagen "Die schlechteste Episode von allen anderen ca. 279"????

17

Dienstag, 15. Januar 2002, 14:52

@KANG: Bei Frinks Ausruf "Pi ist genau 3!" hab ich irgendwie sofort an dich denken müssen, weiß auch nicht, wieso...*g*

An alle Schwarzseher: Tz tz tz...ihr seid einfach zu kritisch! Sooo schlecht war die Episode echt nicht. Und ich bin eigentlich eher nicht für meine gnädigen Kritiken bekannt. Einige von euch gehen glaub ich an die Sache ganz falsch ran. Für manche ist eine neue Folge automatisch schlecht und eine alte Folge automatisch besser.

Zitat

Und wenn man sich die Folge die im Anschluss kam angesehen hat, kann man doch wirklich nur heulen!


Ach ja? Wie wärs, wenn wir mal eine Kritik zur Episode "Am Kap der Angst" schreiben würden? Dann fällt uns vielleicht auf, dass es auch in dieser Folge Quäl- und Ekelszenen gab, Unglaubwürdiges und Übertriebenes.
Ich gebe zu, letzte Woche wars schon arg traurig, im Anschluss an "Der hungrige, hungrige Homer" die Top-Folge "Homer und gewisse Ängste" sehen zu müssen, aber heute bin ich der Meinung, dass "Lisa knackt den Rowdy-Code" genauso gut ist, wie "Am Kap der Angst".

@jähter: Ich sitz immer mit Notizblock und Bleistift vorm Fernseher und finde viele Episoden trotzdem gut *g*.
Das ist nur eine Hilfe, damit ich meinen Standpunkt (egal ob pro oder kontra) richtig verteidigen kann, und mir nicht vorgeworfen wird, ich sei kein konstruktiver Kritiker.

Amen.
Ich bin das Phantom! Ich werde so schnell wieder von Maggied.de verschwunden sein, wie ich gekommen bin...

18

Dienstag, 15. Januar 2002, 14:56

@KANG: Ich habe nicht gesagt das es die schlechteste Episode ist die es gibt, sondern eine der schlechtesten! Das ist ein ziemlicher Unterschied.

KANG

Anfänger

Beiträge: 1 506

Wohnort: Rigel 4

Beruf: Hippie

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 15. Januar 2002, 14:58

Zitat

Original von Dr. Colossus
....aber heute bin ich der Meinung, dass "Lisa knackt den Rowdy-Code" genauso gut ist, wie "Am Kap der Angst".

Ääääääh..... nein, das nicht! Ich glaube zwischen einer 2-3 von "Lisa knackt den Rowdy Code" und der 1 von "Kap der Angst", besteht ein großer Unterschied. :rolleyes:
Trozdem war es ein gelungener Abend. Frische Witze von der ersten Folge, und spizten, aber schon bekannte, Witze von der zweiten Folge. :]

20

Dienstag, 15. Januar 2002, 15:05

Mhhh...ich bin kein so riesiger Fan von Sideshow Bob, deshalb ist "Lisa knackt den Rowdy-Code" IMO so gut, wie "Am Kap der Angst".

[EDIT] Den Schriftgrad "riesig" hab ich mir irgendwie größer vorgestellt... [/EDIT]
Ich bin das Phantom! Ich werde so schnell wieder von Maggied.de verschwunden sein, wie ich gekommen bin...

21

Dienstag, 15. Januar 2002, 15:29

Zitat

Original von Dr. Colossus
Wie wärs, wenn wir mal eine Kritik zur Episode "Am Kap der Angst" schreiben würden? Dann fällt uns vielleicht auf, dass es auch in dieser Folge Quäl- und Ekelszenen gab, Unglaubwürdiges und Übertriebenes.
Ja, da stimme ich Dir zu, deshalb ist diese Episode auch sicher nicht eine der Besten. Allerdings besteht IMO doch ein Unterschied, ob ein "böser" Charakter wie Sideshow Bob gequält wird oder ein regulärer, "guter" Charakter. Die berüchtigte Harkenszene, das Kaktusfeld und auch die Marschkapelle mit den Elefanten ist auch nicht nach meinem Geschmack, jedoch gibt es geniale Momente wie die Sideshow Bobs Briefe, die Beamten des Zeugenschutzprogramms, die Homer vergeblich klarmachen wollen, daß er sich nun "Thompson" nennem soll, die Titelmelodie "The Thompsons" mit dem entsprechenden Vorspann, Homer, der Bart unbeabsichtigt Angst einjagt, die Musikeinlage von Bob usw.

Ich persönlich sitze übrigens nicht mit einem Notizblock vor dem Fernseher, aber auch so bleiben mir gute und schlechte Momente in Erinnerung. Die gestrige Folge hatte leider nur sehr wenige gute, deshalb auch meine Wertung.
Andreas

Arrrrrk!

Anfänger

Beiträge: 140

Beruf: Schüler..... [leider]

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 15. Januar 2002, 15:31

"Am Kap der Angst" ist IMO zehnmal besser als "Lisa knackt den Rowdy Code". Hat ein größeres "IMO" eigentlich auch eine größere Bedeutung? :D

Du der Folge gestern fasse ich mich kurz, sie hat mir nur mäßig gefallen. Mise Hauptstory, auch schlechte Nebenstory und ein paar annehmbare Gags. Dafür war die Folge danach umso besser. :]


EDIT: Das sind Comic Figuren! Denen tut das nicht weh! Wirklich!
Ich glaube auch kaum, dass sich daran irgendjemand ein Beispiel nehmen würde....

Vielleicht sind die neuen Folgen etwas gewalttätiger als die Alten. Kann ja sein, und das leicht zu kritisieren ist ja noch legitim. Aber wenn man auch noch die alten Folgen kritisiert, hört es wirklich auf! Die Simpsons sind keine Kinderserie, wem sie zu gewalttätig sind, der soll sie einfach nicht gucken. Es gibt ja gewaltlose Alternativen wie "Sandmännchen" und "die Sendung mit der Maus". Gut geeignet für Kinder ab 0, und Menschen die auch in späteren Jahren etwas anschauen wollen, was ihenen eine heile Welt vorgaukelt.
the SimpsonRULZZZ!!!!!11eins

KANG

Anfänger

Beiträge: 1 506

Wohnort: Rigel 4

Beruf: Hippie

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 15. Januar 2002, 15:54

Zitat

Original von Andreas
Ja, da stimme ich Dir zu, deshalb ist diese Episode auch sicher nicht eine der Besten.

Sie ist einer der besten! :]

Zitat

Original von Andreas
Ich persönlich sitze übrigens nicht mit einem Notizblock vor dem Fernseher, aber auch so bleiben mir gute und schlechte Momente in Erinnerung. Die gestrige Folge hatte leider nur sehr wenige gute, deshalb auch meine Wertung.

Ach ja? Wieviel ist den bei dir wenig? Ist das jetzt etwas "Worst Lisa Episode ever"? Also ich fande Lisa als Baumliebhaberin viel schlimmer.......

24

Dienstag, 15. Januar 2002, 16:25

Jepp, soooo schlimm war die Episode doch gar nicht! Sie war zwar schon ziemlich MAD :konfus: , aber dennoch noch lange nicht eine der Schlechtesten!

Sebi

Springfield-Shopper.de

Beiträge: 638

Wohnort: Entenhausen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 15. Januar 2002, 16:38

@ Andreas: Findest du eigentlich irgendeine Simpsonsfolge, die nicht aus der 1,2 oder 3. Staffel ist oder in der Lisa die Hauptrolle hat, gut??
Ich habe den Eindruck, dass das nicht so ist, denn bei jeder neuen Folge hast du immer irgendwas rumzumeckern.
Finde dich doch damit ab, dass die neuen Folgen nicht mehr auf den alten Gags basieren. Wenn du das nicht kannst, schreibe bitte nicht mehr zu jeder neuen Folge, wie scheisse sie doch ist!


Springfield-Shopper.de
Auf Springfield-Shopper.de findest du alles über die Simpsons! Täglich neue News, Informationen, Bilder, Episodenguide, Community,... Werde jetzt Teil der großen Fan-Community!
Die wichtigsten Shopper Links: Epiguide | Shopper Board | TV Vorschau | 13.Staffel Area | News