Sie sind nicht angemeldet.

1

Freitag, 13. August 2010, 16:49

ProSieben bringt Futurama zurück

Zitat von »Quotenmeter«

ProSieben hievt die Matt Groening-Produktion «Futurama» auf einen besseren Sendeplatz. Die Serie, die sich um den 25-jährigen Fry dreht, lief zuletzt im Mittagsprogramm am Wochenende und wird nun in den Nachmittag versetzt. Ab dem 19. September sind dann bei ProSieben die vier Filme zu sehen, die 2007 in den Vereinigten Staaten hergestellt wurden.

ProSieben teilt diese allerdings so auf, dass sie die Länge einer normalen «Futurama»-Folge haben. Die Filme sind im Free-TV also als 16 Serienepisoden zu sehen. „Benders Big Score Part 1“ läuft am Sonntag, 19. September, ab 17.00 Uhr im Programm von ProSieben.


http://www.quotenmeter.de/cms/?p1=n&p2=43846&p3=


Cowabunga89

Nat Flander´s Affäre

Beiträge: 2

Wohnort: Kiel

Beruf: Studentin

  • Nachricht senden

2

Montag, 28. Februar 2011, 14:49

Ja, die neuen Folgen sind schon der Knaller! Die komplette 6. Staffel habe ich (online)verschlungen....allerdings interessiert mich die deutsche Fassung keinen Meter...Ich find die stimmen so Grotte und auch die Jokes sind keinen Meter witzig!!!!!!! Sebiges handle ich mit den Simpsons...ich finds auf deutsch nicht cool und Marge´s neue Sync-Stimme ist wie kratzen auf einer Tafel für meine zarten Ohren!!!
Am Ende des XMas Spectaculars wurde ja auch schon für die nächste Staffel geworben (Genial Al Gore als "Starman") und ich erwarte mit Spannung Staffel 7!!!!!
Lea
Smell this Milk!