Sie sind nicht angemeldet.

1

Samstag, 26. Juni 2004, 14:51

40 Folgen Serienkonzept

Das ist mir doch mal wieder ein eigenes Posting zum Thema wert: seit
heute sind 40 Folgenideen zum Serienkonzept fertig. Die Ergänzungen
kommen zwar selten, ich will aber nicht jeden sitcomigen Schmu dazu
schreiben, der mir einfällt, sondern halbwegs durchdachtes Material.

Neu sind Folgen 39 und 40, wie üblich zu finden unter:

http://members.aol.com/W311rules/folgen.htm

Wenn man Folgen mit Potential für Zweiteiler doppelt zählt, dann sind
wir jetzt doch schon deutlich in einer 3. Staffel - und das, wo es am
Anfang gerade mal 13 Ideen waren.

Kommentare sind wie immer willkommen.

Coming next: the 41th Episode Spectacular ;-)

Chris

P.S. Ja, ich weiß, daß das alles zu nichts führt.

Anmerkung von mir (Manuel): Posting in diesem Forum da das Serienkonzept in Grundsätzen noch mit den Simpsons in Verbindung zu bringen ist - und weils als "Fan-Arbeit" hier einfach am Besten reinpasst

2

Samstag, 26. Juni 2004, 17:48

Die Ideen sind wieder mal echt gut. Schade, dass man das nicht irgendwie umsetzen kann. Ich wäre nach wie vor dafür eine HP dazu zu machen, damit die ganze Arbeit nicht völlig umsonst war. Vielleicht könnte man ja auch schon mal, mit einfachen Programmen so kleine Mini-Episoden machen,und die dann nochmal bei nem Sender vorstellen! Wer weiß, wenn die´s vor sich sehen, sind sie vielleicht aufgschlossener. Is zwar eher unwahrscheinlich, aber man soll ja alles versuchen. Kann man eigentlich auch eigene Folgenideen bei dir einreichen?

Hellfish

bestellt & nicht abgeholt

Beiträge: 555

Beruf: Grafik-Designer

  • Nachricht senden

3

Samstag, 26. Juni 2004, 18:12

RE: 40 Folgen Serienkonzept

Zitat

Original von Chris_Pfeiler
P.S. Ja, ich weiß, daß das alles zu nichts führt.



In 2-5 Jahren bin ich (sofern alles läuft wie geplant...) Mitbegründer einer Medienfirma...
Vielleicht führt's ja dann zu was... :D
[SIZE=2].[/SIZE]

Demmler

Anfänger

Beiträge: 224

Wohnort: Bayreuth

Beruf: Azubi zum Mechatroniker

  • Nachricht senden

4

Samstag, 26. Juni 2004, 22:37

RE: 40 Folgen Serienkonzept

Zitat

Original von Hellfish

Zitat

Original von Chris_Pfeiler
P.S. Ja, ich weiß, daß das alles zu nichts führt.



In 2-5 Jahren bin ich (sofern alles läuft wie geplant...) Mitbegründer einer Medienfirma...
Vielleicht führt's ja dann zu was... :D

Das wäre ja dann mega-cool.
Die Ideen finde ich alle ziemlich spannend und gelungen. Kann man eigentlich auch selber irgendwo Ideen einreichen? Ich hätte da vielleicht auch einige gute.

Jetzt noch ein bisschen Kritik: Sicher sind alle Episodenideen klasse, aber leider wird eine Serie ja nicht nur durch Ideen erfolgreich. Da kommt ja sehr vieles dazu, wie Witz, Charme, versteckte Anspielungen, Musik, und natürlich die genialen Gags wie bei den Simpsons. Irgendwie braucht man dazu einen eher naiven Charakter. Siehe Fry & Bender bei Futurama und Homer bei den Simpsons. Ich meine nicht dumm wie in den 1x Staffeln, sondern naiv wie in dne ersten Staffeln. Frage:

Welcher Charakter soll das bei dir übernehmen? Oder gibt es das gar nicht?
Hast du schon Ideen für die ganzen genannten Dinge?

5

Samstag, 26. Juni 2004, 22:49

RE: 40 Folgen Serienkonzept

Zitat

Original von Demmler
Da kommt ja sehr vieles dazu, wie Witz, Charme, versteckte Anspielungen, Musik, und natürlich die genialen Gags wie bei den Simpsons. Irgendwie braucht man dazu einen eher naiven Charakter. Siehe Fry & Bender bei Futurama und Homer bei den Simpsons. Ich meine nicht dumm wie in den 1x Staffeln, sondern naiv wie in dne ersten Staffeln. Frage:

Welcher Charakter soll das bei dir übernehmen? Oder gibt es das gar nicht?
Hast du schon Ideen für die ganzen genannten Dinge?


Ich denke das hier, wird dir da weiterhelfen

http://www.drts.org/konzept_chris.html ;)

6

Sonntag, 27. Juni 2004, 00:47

RE: 40 Folgen Serienkonzept

Zitat

Original von Demmler
Die Ideen finde ich alle ziemlich spannend und gelungen. Kann man eigentlich auch selber irgendwo Ideen einreichen? Ich hätte da vielleicht auch einige gute.

Schreib' Chris doch einfach eine Mail: chris@drts.org
Andreas

7

Sonntag, 27. Juni 2004, 12:14

Eigene Ideen und Vorschläge zum Thema sind natürlich immer willkommen,
derartige Beiträge vielleicht am Besten per Mail direkt an mich. Die
Ideen sollten aber dann auch zum Stil des bisherigen Entwurfs passen.

Eine eigene Webseite wäre sicherlich auch eine gute Idee, dafür müsste
aber eben mehr Material her, z.B. auch Zeichnungen. Ich hatte da schon
an eine Seite im Stil von "Maggie & Eric" gedacht.

Viele Informationen zu Referenzen, Stil, Charkteren etc. sind ja schon
im Hauptkonzept aufgeführt, einen wirklich umfassenden Eindruck könnte
aber wohl nur eine tatsächliche Folge geben. theguy hatte die URL vom
Hauptkonzept ja nochmals gepostet.

Die Figurenkonstellation geht vielleicht etwas in Richtung des Ersatz-
familienaspekts und der Außenseitersympathie bei "Futurama", wenn auch
auf eine andere Weise. Als naive Charaktere dürften Rick und Mike hier
verschiedene Bereiche abdecken, wobei Naivität bei beiden unterschied-
liche Bedeutung hat - etwa Naivität gegenüber Popkultur und Mainstream
bei Rick (hier gehen wir etwas in Richtung Homer und Fry) und Naivität
gegenüber der Realität an sich bei Mike. Das sollte in Ideen und auch
in den Dialogen zumindest andeutungsweise erkennbar sein.

Referenzen kommen in den Dialogbeispielen und den Folgenideen IMO jede
Menge vor, das Problem ist vielleicht, daß viele Referenzen hier etwas
zu obskur und zu "nerdig" sind. Folge 40 ist zum Beispiel in Titel und
Handlung eine Frontalparodie von Arkadi und Boris Strugazkis Klassiker
"Picknick am Wegesrand" bzw. der Tarkowski-Verfilmung "Stalker". Sowas
fällt nicht jedem auf, das Kunststück ist aber, daraus eben eine Folge
zu machen, die auch für Nichtkenner unterhaltsam ist.

Das hat bei OFF früher oft funktioniert und wird ja im Subversionsbuch
als laterales Apropos bezeichnet. Das kann natürlich auch schief gehen,
wie die völlig mißglückte Prisoner-Parodie in S12 zeigt (oder in etwas
geringerem Ausmaß die "Lord of the Flies"-Parodie bei "Das Bus".)

Wie gesagt - Kommentare, Ideen und speziell auch Zeichnungen sind immer
willkommen und sollten am Besten direkt per Mail an mich gehen.

Chris

8

Samstag, 18. September 2004, 14:09

Zurück zum alten Lieblingsthema von mir, dem Serienkonzept. Dazu gab es in letzter Zeit nichts mehr zu hören, als einzige "Neuigkeit" ist zu vermelden, daß jetzt im Hauptkonzept auf drts.org alle 40 Folgenideen mit online stehen, siehe:
http://www.drts.org/konzept_chris.html

Als weitere Neuigkeit wären nur wieder die zahlreiche Absagen aus den Bereichen TV und Produktion zu nennen, aber das ist ja bekannt.

Ansonsten stehe ich da momentan wohl kreativ etwas auf der Leitung. Neue Folgenideen und Skriptteile sind aber in Planung. Momentan überlege ich auch etwas in die Richtung, wie man übergreifende Handlungsfäden in F3K-Art mit reinbringen könnte. Vorschläge hierzu sind willkommen.

Hatte ich das Thema "Umsetzung der Idee als private Hörspielreihe" hier eigentlich schon angesprochen? Mit engagierten Sprechern, guter Technik und entsprechend modifizierten Skripten wäre auch das eine Option. Auf einer Webseite könnte man dann theoretisch z.B. MP3-Hörspiele zu Folgen im Paket mit Zeichnungenentwürfen und Skripten zum Download anbieten.

Der übliche Schlußsatz: Meinungen (auch zur Hörspielidee), Ideen und Beteiligungen aller Art sind willkommen.

Chris

Hellfish

bestellt & nicht abgeholt

Beiträge: 555

Beruf: Grafik-Designer

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 19. September 2004, 17:26

Pro Hörspiel spricht natürlich die Tatsache das diese relativ einfach (vor allem im Vergleich zu einer Trickserie) herzustellen sind, sie würden das Projekt aber einigen Flair kosten...

-Das als Serie sehen will!
[SIZE=2].[/SIZE]

10

Sonntag, 14. November 2004, 19:14

Hier mal noch 5 neue Folgenideen zum Serienkonzept, Folgen 41 - 45. Das ist jetzt doch bereits deutlich in der (fiktiven) 3. Staffel.

http://Bluesman.BGM.bei.t-online.de/folgen.htm

Meinungen dazu sind immer willkommen.

Chris

========================================EDIT==========

Da es zu meinen guten Vorsätzen für das neue Jahr gehört, wieder etwas mehr für das Serienkonzept zu tun, hier eine kleine Neubearbeitung des Ganzen. Zu finden unter der URL

http://Bluesman.BGM.bei.t-online.de/konzept.htm

Ich hoffe, es funzt bei allen, ich hatte die Bearbeitung mit altem Netscape gemacht. Sollte es da Probleme geben (Zeilenumbrüche etc.) dann bitte Bescheid sagen.

Änderungen sind recht zurückhaltend, aber vorhanden:

- neues Vorwort (gab ja bisher auch keines).
- alle Bezüge auf Simpsons, Groening etc. entfernt
- vor allem auch Punkt 1.2 und 1.3 neu
- diverse andere Änderungen und neue Absätze (teilweise mit dem
Kommentar "Anmerkung" versehen, teilweise aber auch nicht.)
- alle 45 Folgenideen im Hauptkonzept
- neuer Abschlußkommentar

Als Titel habe ich jetzt auch mal "Misfits" aktiv verwendet. Ist nicht unbedingt einfallsreich, andere Vorschläge sind willkommen, auch zu umfassenderen Änderungen.

Nebenbei habe ich noch etwas an den Charakterentwürfen von Andreas Thum gearbeitet und aus seinem Lenina-Entwurf mal einen Entwurf zu Alex gemacht. Trifft es auch noch nicht so ganz, aber die Richtung stimmt zumindest. Siehe Bild unter

http://Bluesman.BGM.bei.t-online.de/grupp1-1.jpg

Wobei das auch wieder Groening-Stil ist, und von dem sollte man eigentlich weg, um mehr Eigenständigkeit zu finden.

Chris

edit
Kleine Ergänzung: unter folgender URL habe ich noch ein kleines Infoblatt gebastelt. Wer mag, kann das gerne in Schule, Uni etc. aushängen. Vielleicht findet man auf diese Weise noch interessierte Leute.

http://Bluesman.BGM.bei.t-online.de/info.doc

Danke :-)

Chris

11

Montag, 3. Januar 2005, 22:28

bissel was hängt da immer noch. beispiel: 2.5 absatz2. am besten den ganzen text noch mal durchgehen.
Opfer des Systems

12

Montag, 28. März 2005, 18:38

Um auch NeSp auf dem Laufenden zu halten: aktuell ist ein Zeichner an einer Umsetzung des Serienkonzepts als Comic dran. Es gibt momentan 2 neue Folgenideen (unten, Nr. 46 und 47), siehe hier:

http://Bluesman.BGM.bei.t-online.de/folgen.htm

Desweiteren gibt es ein mehr oder weniger fertiges Skript (mit dem ich inhaltlich aber nicht so ganz zufrieden bin), an dem momentan auch gezeichnet wird, siehe hier:

http://Bluesman.BGM.bei.t-online.de/regen.htm

Und hier noch ein Charakterentwurf vom Zeichner:

http://Bluesman.BGM.bei.t-online.de/alex3.jpg

Ideen, Vorschläge, Meinungen aller Art sind wie üblich willkommen.

Chris

Bartimaus

Jetzt mit Humor-Unterdrücker!

Beiträge: 479

Wohnort: Petersberg/Fulda

  • Nachricht senden

13

Montag, 28. März 2005, 21:56

Zunächst mal: Ich finde deine Idee echt super und wünsche dir viel Glück bei der Umsetzung. Eine deutsche Animationsserie dieser Art hat eindeutig Potential. Natürlich, so wirklich neu ist das Konzept nicht. Z.B.: Alex = Lisa Simpson; Mike= Ralph Wiggum; 3 Hauptcharaktere, Ersatzfamilie = Futurama etc. Aber dass das ganze in Deutschland spielt, das zeigen schon die ersten Dialogauszüge und Skripts, distanziert es weit genug von den US-Vorbildern, um anders zu sein. Und was sagte Roger Myers, Jr. noch mal in "The Day the Violence Died"...?
Nun etwas zum neusten Material: Das Skript ist gut, nur viel zu kurz. Oder ist es garnicht für eine Fernsehumsetzung gedacht? Die Zeichnung gefällt mir nicht wirklich. Alex soll hübsch aussehen, nicht so nerdig und die Characterdesigns sollten auch einfach gehalten werden. Der Pferdeschwanz ist, finde ich, allerdings eine nette Idee. Und noch was ganz wichtiges: Das Aussehen der Charaktere ist auch für zukünftige Stories wichtig. Als Beispiel sei Homer bei den Simpsons genannt: Wenn er nicht glatzköpfig und dick wäre, gäbe es weniger Gags und Stories. Anderes Beispiel: Leela bei Futurama (das Auge). Der Dicke bei Misfits sollte meiner Meinung nach Mike sein. Natürlich nicht so dick wie Homer. =)
Und dann noch ein paar Ideen: Als deutsche Serie ist eine Fussball-Folge natürlich Pflicht. Alex könnte nach einer Auseinandersetzung mit Rick und Mike während eines Bundesligaspiels einem Frauenfussballverein beitreten. Was übergreifende Handlungen angeht, fände ich, könnte man irgendwas mit dem Schicksal von Ricks Eltern und der Beziehung zu seinem Bruder anstellen. Genauso mit Alex' Beziehung zu Martin. Wie wär's, wenn Martin irgendwas verbirgt. Irgendwas, das mit seiner "dunklen Vergangenheit" zu tun hat. Ach, ich weiß ja auch nicht. Oder die Beziehung Alex/Rick, damit kann man auch was machen. Und so weiter...
So, das war's erstmal für heute.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bartimaus« (28. März 2005, 21:57)


14

Dienstag, 29. März 2005, 19:31

Zitat

Original von Bartimaus
Nun etwas zum neusten Material: Das Skript ist gut, nur viel zu kurz.

Das Skript zu Folge 35 ist direkt für die Comic-Umsetzung geschrieben, der Zeichner will es umsetzen und bei Verlagen vorstellen. Dafür mußte es natürlich ziemlich kurz gefasst sein. So ganz zufrieden bin ich mit der Kürze auch nicht, Potential wäre viel mehr da.

Neben der Comic-Realisierung überlege ich ja auch immer noch etwas in Richtung Hörspiel, dort ließen sich auch längere Ideen problemlos und ohne große Kosten umsetzen.

Chris

15

Sonntag, 26. Juni 2005, 18:28

Zitat

Wie dem einen oder anderen vielleicht aufgefallen ist, funktionieren die bisherigen Links von mir zu Konzept und Ergänzungsmaterial nicht mehr, da T-Online den alten Webspace abgeschaltet hat.

Das Konzept mit inzwischen 46 Folgenideen und mit 2 Folgenskripten findet man nun direkt beim Zeichner unter:

http://www.benem.de/misfits/

Zusätzlich gibt es hier auch die zeichnerischen Entwürfe zu einer möglichen Comic-Umsetzung, die so auch an Verlage geht. Vielleicht ist eine solche Umsetzung ja ein möglicher Einstieg in eine Zukunft als Animationsserie (was leider sehr unwahrscheinlich ist.)

Der Zeichenstil hat sich nun deutlich vom Groening-Ansatz entfernt und ist (zugegebenermaßen) etwas gewöhnungsbedürftig, aber ich mag diesen neuen Ansatz irgendwie.

Meinungen zum Konzept (vielleicht kennt es ja jemand noch nicht), zu den Skripten und zur zeichnerischen Umsetzung sind willkommen, ebenso Ideen und Anregungen aller Art.

Chris

16

Sonntag, 26. Juni 2005, 23:21

wieso muss die serie ausgerechnet den namen einer rockband und einer kabarettgruppe mit ähnlicher schreibweise haben ?

Hellfish

bestellt & nicht abgeholt

Beiträge: 555

Beruf: Grafik-Designer

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 26. Juni 2005, 23:44

die namensgebung find ich auch etwas schwach, aber der rest sieht inzwischen doch überhaupt garnicht mal schlecht aus... Brávo. Encore. :D
[SIZE=2].[/SIZE]

18

Sonntag, 29. Januar 2006, 16:33

Serienkonzept Staffel 3 komplett

De 3. Staffel nun tatsächlich fertig und besteht aus 20 Folgen von Folge 41 bis Folge 60.

Aus Balancegründen habe ich Folge 38 mit Folge 41 getauscht, um nicht zwei Folgen der gleichen Sorte in der Staffel zu haben. Ansonsten ist die Aufteilung mit der Entstehungsreihenfolge identisch - "Frühstück am Wegesrand" bleibt Season Finale von Staffel 2. Die ganz aktuellen Ideen bis hin zum Season Finale Staffel 3 finden sich nach Folge 55.

Hier also der neue Link zur kompletten Staffel 3 in Gesamtübersicht:

http://members.aol.com/W311rules/staffel3.htm

Obwohl es immer wieder (auch von mir) hieß, daß mir nun doch deutlich die Ideen ausgehen, sind IMO ein paar recht interessante Sachen dabei, die Potential haben.

Über Kommentare zur 3.Staffel im Gesamtbild bzw. zu den Ergänzungen würde ich mich sehr freuen.

Chris

P.S. der Link zu den neuen grafischen Entwürfen kommt, sobald diese fertig sind. Kann aber noch etwas dauern.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Chris_Pfeiler« (29. Januar 2006, 16:43)


19

Donnerstag, 2. Februar 2006, 20:15

Von Chris:

Hat doch nicht mehr allzu lange gedauert, hier sind die neuen Entwürfe:

http://members.aol.com/W311rules/artwork.htm

Um Kommentare wird wie üblich gebeten, vielleicht werden es ja ähnlich viele, wie zur 3. Staffel ;-).

Im farbigen (und IMO sehr gelungenen) Cover-Entwurf ganz oben steckt übrigens eine visuelle Referenz. Erkennt die zufällig jemand?

Die restlichen Entwürfe sind Nebencharaktere. Sollte unklar sein, wer gemeint ist bzw. im Bild kein Name stehen, auf den Dateinamen schauen. Da es mich etwas Mühe gekostet hat, diese Entwürfe zu bekommen, wäre es irgendwie schade, wenn es nun gar keine Kommentare dazu gäbe.

Chris

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Manuel« (2. Februar 2006, 22:46)


Hellfish

bestellt & nicht abgeholt

Beiträge: 555

Beruf: Grafik-Designer

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 2. Februar 2006, 20:25

Zitat

Original von Manuel
Im farbigen (und IMO sehr gelungenen) Cover-Entwurf ganz oben steckt übrigens eine visuelle Referenz. Erkennt die zufällig jemand?

Breakfast Club!
(und dabei hab ich ihn noch nie gesehen... )
[SIZE=2].[/SIZE]

Alex

der Profi

Beiträge: 263

Wohnort: Osnabrück

Beruf: Zivi

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 2. Februar 2006, 20:41

Sehr, sehr coole Zeichnungen.

Ich wünschte ich könnte das. Wie hast du das gelernt?

22

Freitag, 3. Februar 2006, 18:57

Ich wünschte auch, ich könnte sowas. Dann hätte ich die Ideen schon längst selber als Comics umgesetzt.

Die Entwürfe stammen nicht von mir, sondern von einem professionellen Illustrator, der das auch von Berufswegen her macht. Ihm hatte die Idee gut gefallen und wir hatten uns zusammen an einem Probecomic versucht (siehe weiter oben im Thread), zu dem ich das kurze Skript geschrieben hatte.

Von Comicverlagen kam dann keinerlei Interesse am Material, was den Zeichner natürlich nicht unbedingt ermutigt hat, zumal er sicherlich auch profitablere Arbeiten nebenher hat. Deswegen hat es mich auch etwas Mühe gekostet, diese neuen Entwürfe zu bekommen.

BTW, Breakfast Club ist natürlich richtig.

Chris

-- EDIT --
Ich habe mal wieder ein kleines Folgenupdate zur Staffel 4 gemacht, wir sind mittlerweile bis Folge 66.

Womit ich im Moment etwas hänge, ist das Thema Kontinuität. Nachdem im Season Finale von S3 der Schulabschluß angedeutet wurde, müsste ich mit den Charakteren nun irgendwie im "Lebensweg" weitermachen, also Berufsausbildung, andere Schule etc. Das könnte bei richtiger Anwendung auch neue Plotmöglichkeiten geben, nur im Moment finde ich keinen passenden Einstieg. Ideen sind immer willkommen.

Hier die bisherigen Folgen in Staffel 4:

http://members.aol.com/W311rules/staffel4.htm

Kommentare und Kritik sind wie immer willkommen. Ich bin noch nicht mit allem zufrieden, aber generell denke ich, daß Staffel 4 nach dem dezenten Hänger in der Mitte von S3 einen recht starken Start hatte.

Zum Thema Comic-Umsetzung: ein Verlag wäre nach wie vor interessiert, nur kann mein bisheriger Zeichner aus Termingründen leider nicht mehr weiter am Projekt arbeiten. Nun stehe ich wieder ohne Zeichner da und bemühe mich im Moment um Ersatz. Vielleicht ergibt sich noch was.

Ich habe auch mal wieder einen Aushangzettel gebastelt, auf dem ich nach kreativer Mithilfe frage (also Zeichner, Schreiber etc.). Falls jemand den Zettel mal wieder aushängen will - an Uni, Schule etc. - dann einfach Mail an mich und ich schicke den Entwurf als Datei.

Chris


-- EDIT² --
Mit dem Update bei den Folgenideen in Staffel 4 dauert es noch etwas, aber ich habe mich mal an ein paar Ideen zu neuen Szenen und Dialogen gesetzt. Das ist jetzt alles relativ unzusammenhängend, aber es sind IMO ein paar ganz nette Einfälle dabei.

Mein eingespieltes Autorenteam ist im Moment anderweitig beschäftigt, also habe ich mich ausnahmsweise mal alleine an die Sache rangesetzt. Die Raumtemperatur hier war diese Woche auch ziemlich hoch, was wohl der Kreativität nicht unbedingt zuträglich ist.

Egal, hier sind am Anfang ein paar ältere Ideen (die ja schon bekannt sind), ab Position 6 sind es dann neue Beispiele.

http://members.aol.com/W311rules/szenen.htm

Es sind auch einige Filmreferenzen drin. Findet jemand alle und kann sie hier nennen? Auch alle anderen Kommentare sind willkommen.

Chris

--EDIT³--
Wie auf drts schon vermeldet, ist das neue Skript zum Serienkonzept inzwischen halbwegs fertig. Für alle Interessierten zu finden unter:

http://members.aol.com/W311rules/xmas.htm

Außerdem gibt es etwas neue Artwork (nicht von mir), zu finden unter

http://members.aol.com/Chris84792/artwork2.htm

und

http://members.aol.com/Chris84792/artwork3.htm

Kommentare zu Text und Bildern sind wie immer willkommen.

Chris


--EDIT 4--

Kleines Update: ich habe nun eine eigene Webseite zum Serienkonzept gebastelt. Hochwertiges 16-Bit-Design ;-) - aber es geht ja auch um den Inhalt. Und vom Textmaterial her findet man dort jetzt alles an einer Stelle, u.A. 70 Handlungsideen/4 Staffeln und alle 3 Skripte.

Die wenig einfallsreiche URL ist:

http://members.aol.com/Chris84792/index.htm

Chris

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Chris_Pfeiler« (7. Oktober 2006, 15:39)


23

Sonntag, 8. Oktober 2006, 13:56

http://members.aol.com/Chris84792/artwork7.htm finde ich in der form gut. zeichnungen gefallen, ist dynamisch.

24

Sonntag, 19. November 2006, 12:51

Wie angekündigt, habe ich in den letzten Tagen nach einer spontanen Idee mal wieder ein neues Skript zum Serienkonzept geschrieben.

Das war nun erstaunlich schnell fertig und ist sogar über 60 KB groß geworden. Eigentlich ist es immer noch zu kurz und ich habe ein paar Textstellen auch wieder rausgenommen. Hätte IMO fast ein Zweiteiler werden können, aber dafür war es dann vielleicht wieder nicht genug.

Es ist eine Frontalparodie, in die aber auch genug Referenzen und Zitate aus anderen Filmen einfließen. Dabei ist es aber hoffentlich doch halbwegs eigenständig geblieben. Relativ dialoglastig und mit wenig Handlung, aber das liegt hier in der Natur der Sache.

Ich bin eigentlich ziemlich zufrieden, wobei es wohl nicht zu 100% fertig ist und noch etwas Feinschliff brauchen könnte. Falls jemand Ideen hat, immer her damit. Was noch fehlt:

- ein Titel (mir fiel bisher kein wirklich guter Titel ein)
- diverse Schildergags und Hintergrundgags, passend zu Stadt und Land
- ein richtig schlechtes Gedicht

Generell sind die Fragen natürlich an Leute aus der Gegend gerichtet, in der die Handlung spielt.

Ich konnte die Datei krankheitsbedingt leider nur auf meinem Rechner prüfen. Sollte auf modernen Schnickschnackrechnern mit dem Text oder der Formatierung was nicht in Ordnung sein, bitte ich um Nachricht.

Was kann ich sonst noch werbend sagen? Das Skript ist anders als andere Folgen und es kommt ein Kaiser drin vor. Ich überlege, ob ich es gleich als Season Finale für Staffel 4 nehmen sollte? Einreichung für den Emmy für "outstanding performance in an animated series, less than an hour?"
Naja, das lassen wir lieber ;-).

Was noch? Ach ja, der Link zum Skript:

http://members.aol.com/W311rules/neustory.htm

Kommentare und ergänzende Ideen sind willkommen. Findet jemand alle Filmreferenzen und Anspielungen? Ich hoffe auf mehr als 4 Leser, es waren doch einige Seiten Text zum tippen.

Chris

Hellfish

bestellt & nicht abgeholt

Beiträge: 555

Beruf: Grafik-Designer

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 19. November 2006, 23:40

Zitat

Original von Chris_Pfeiler
Findet jemand alle Filmreferenzen und Anspielungen?

Was gibts zu gewinnen...? :D

Außer den direkt namentlich genannten Sachen sprangen mir beim überfliegen, neben der klaren kompletten Orientierung an Before Sunrise Reverenzen an folgende Filme entgegen (und dabei einige mit dem Holzhammer - da sollte teilweise vielleicht dezenter rangegangen werden):

Schwarzfahrer (zumindest wird da auch das Ticket gemampft), Bandit - Ein ausgekochtes Schlitzohr (wobei Rick einen Pontiac Trans-Am nicht mit einem Ford Mustang verwechseln würde ;) ), Indiana Jones III und Pulp Fiction (da hätte der 'Kofferblick' für sich auch gereicht).

Zudem spielt die Koffermarke an den Hitchcockschen McGuffin an, Harold & Maude dürften Milchflaschen klauend vertreten sein, das Gespräch um die Schlümpfe erinnerte zuerst ein wenig an ein Themenähnliches aus Donnie Darko und der Part um das Handy samt eigentlichem Arbeitsauftrag erinnert ein wenig an ähnliche Vorkommnisse in Euro Trip.

Wieviele Punkte hab ich?


Und da es sich übermüdet so schön dichtet:

Zitat

Morgenröte grell mich blendet
Tod so dreist - knarzendes Holz

Kreischendes Kind, blutiges Knie
Verzerr mich - Morgentau

Stille...

Dann, von jeher sitzend
Morgenstund - Instanttee

Morgenröte grell mich blendet
Verpiss Dich - Verpiss dich
[SIZE=2].[/SIZE]