Sie sind nicht angemeldet.

26

Montag, 20. November 2006, 09:43

Habe das Skript gelesen und es gefiel, auch wenn ich die Anspielungen, die Hellfish genannt hat, nicht erkannt habe. Aber man konnte sich alles in allem gut in die Charaktere hineinversetzen und auch mit ihnen mitfühlen. Besonders die letzte Szene war in der Beziehung gut gemacht. Echt mitreißend. Du hast einen sympathischen One-Time-Charakter geschaffen und glücklicherweise hast du die emotionalen Momente nicht durch irgendwelche (Pseudo-)lustigen megagags durchbrochen (wie das bei OFF u.a. häufiger der Fall ist) sondern hast die Geschichte und die Charaktere ernstgenommen, wenn es nötig war.

27

Montag, 20. November 2006, 20:51

Danke für eure Kommentare und das Lob. Ich war im Endeffekt dann auch recht zufrieden mit dem Skript, weil es das Vorbild parodiert, dessen Wirkung aber trotzdem erhält. Einen Titel habe ich mittlerweile auch gefunden - es heißt jetzt "Vienna Calling" (nach dem Falco-Song) und ist das offizielle Season Finale der 4. Staffel. Jetzt muß ich nur noch die Lücke von Folge 72 bis Folge 79 füllen. Irgendwelche Ideen?

@Hellfish: du dürftest einige Punkte haben, auch wenn du ein paar Filme erwähnt hast, die ich noch nicht mal vom Namen her kenne und nie gesehen habe. Es ist aber wohl so, daß man sich mit mancher Idee originell vorkommt und dann gibt es ähnliches schon irgendwo.

Es freut mich jedenfalls, daß der Songbezug auf "Harold & Maude" erkannt wurde. Die zahlreichen Verweise auf den "Dritten Mann" gehen aber hoffentlich auch nicht ganz unter, ist es doch einer der wirklich großen Filme, die in Wien spielen. Die englische Fassung des Films sei hier aber dringend empfohlen.

Kleine Klugscheisserei am Rande: es heißt Referenz. Das Wort Reverenz gibt es zwar auch (jemandem Reverenz erweisen), aber im Sinne von Bezugnahme/Zitat (to refer) ist es "Referenz".

Chris

Hellfish

bestellt & nicht abgeholt

Beiträge: 555

Beruf: Grafik-Designer

  • Nachricht senden

28

Montag, 20. November 2006, 22:44

Zitat

Original von Chris_Pfeiler
Die zahlreichen Verweise auf den "Dritten Mann" gehen aber hoffentlich auch nicht ganz unter, ist es doch einer der wirklich großen Filme, die in Wien spielen.

Das war ja einer der namentlich im Text bereits erwähnten, ebenso der Pate (und weiter ausgeholt auch 'Sissi'). :D

Zu Referenz/Reverenz - Möglich ist im Endeffekt ja beides, das erste ist halt der rein 'technische' Bezug - zweiterer die liebevollere Hommage, nicht nur an Personen, und so für ein solches Werk doch recht passend. ;)
[SIZE=2].[/SIZE]

29

Mittwoch, 6. Dezember 2006, 18:28

Jepp, ich habe in der Tat schon wieder ein neues Folgenskript. Das ist noch nicht zu 100% fertig (einige Platzhalter), aber sollte im Prinzip am Stück lesbar sein. Gerade wegen der fehlenden Szenen bin ich offen für Vorschläge. Ich hatte da teilweise Material fertig, war damit aber nicht zufrieden und habe es wieder rausgenommen.

Wo meine Probleme gerade bei der bestimmten, wichtigen Szene lagen, kann ich gerne erläutern, sobald mehr Leute das Skript kennen. Ist es wieder ein Skript über Themen, von denen ich keine Ahnung habe? Das möge der Leser entscheiden und mir mitteilen.

Es ist in jedem Fall anderes, als das vorherige Skript und in der momentanen Fassung auch noch ohne Feinschliff. Wenn man bedenkt, daß ich es jetzt an einem Wochenende geschrieben habe, ist es IMO
aber schon recht nett geworden.

Hier der Link, ich hoffe die html-Datei ist in Ordnung und wird auch auf Schnickschnackrechnern ordentlich angezeigt:

http://members.aol.com/W311rules/farb.htm

Kommentare, Kritik und Auflistungen von Filmreferenzen sind wie üblich willkommen. Ob auch dieser Thread wieder so umfangreich wird, wie jener zum letzten Skript?

Chris

P.S. Jetzt mache ich auf jeden Fall mal Skriptpause.

EDIT
Ich habe mich nochmal rangesetzt, jetzt ist das Skript so gut wie
fertig und die fehlenden Szenen sind ergänzt.

--EDIT 2--
Aktuelle Neuerungen zum Serienkonzept:

Ich habe mal wieder zwei neue Zeichnungen bekommen, die IMO beide recht gut gelungen sind.

Der erste Entwurf ist ein Blick auf das Cover der kommenden S4-DVD. Absolut originell und in dieser Form noch nie dagewesen. Lediglich die Perlen sind vielleicht etwas dick aufgetragen ;-).

http://members.aol.com/W311rules/neuart1.htm

Der zweite Entwurf war der zu erwartende Charakterentwurf zu Clarissa. Auch gut gelungen, wobei der Rucksack etwas überdimensioniert geraten ist, auch im Storykontext gesehen. Sehen wir es einfach als Storyboard-Entwurf zur weiteren Bearbeitung.

http://members.aol.com/W311rules/neuart2.htm

Außerdem ist Staffel 4 jetzt komplett fertig, alle 20 Folgenideen sindwie üblich hier zu finden:

http://members.aol.com/Chris84792/staffel4.htm

Kommentare aller Art sind willkommen, gerne zu den Zeichnungen, zum Gesamteindruck der Staffel und zum aktuellen Skript "Farbskizzen".

Ergänzung: Staffel 4 ist nun komplett bis Folgenidee 80 (also des bereits bekannten Season Finales "Vienna Calling"). Mit Staffel 5 habe ich auch schon angefangen, siehe hier:

http://members.aol.com/Chris84792/staffel5.htm

Bye
Chris

====================================================

EDIT 3
Es gibt nicht viel Neues, ich habe in der fünften Staffel noch einen Titel und zwei weitere Folgenideen ergänzt.

Wie üblich siehe hier:

http://members.aol.com/Chris84792/staffel5.htm

Nach einem leichten Durchhänger habe ich jetzt zumindest den Eindruck, daß die Staffel inhaltlich wieder etwas anzieht. Wir werden sehen, was uns die kommende zweite Hälfte noch zu bieten hat.

Ein zweites Anliegen noch: für den Comic sind jetzt fast alle Seiten fertig. Ich müsste aber noch eine Einleitungsseite schreiben, auf der die drei Charaktere mit wenigen Worten vorgestellt werden. Nun könnte es sein, daß das wieder zu "technisch" wird, wenn ich das mache. Falls also jemand Ideen für ansprechende, kurze Charakterbeschreibungen hat, dann immer her damit, gerne auch per Mail. Ansonsten schreibe ich es halt wie üblich wieder selbst.

Chris

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Chris_Pfeiler« (11. April 2007, 00:05)


30

Mittwoch, 11. April 2007, 00:07

Eins weiß ich auch...nach der Matura im Juni setz ich mich 1 Woche hin und les alles durch inkl. großem Antwort-Posting ;) *ggg*

-manuel

31

Donnerstag, 12. April 2007, 09:34

Was Manuel noch nicht erwähnt hat: inzwischen gibt es natürlich auch einige Probeseiten zum kommenden Comic online. Die sind zum Teil zwar noch nicht ganz fertig und brauchen noch etwas Rechtschreibkorrektur, aber für einen grundsätzlichen Eindruck reicht es mal aus. Siehe hier:

http://members.aol.com/W311rules/comic.htm

Die Seiten basieren auf einer erweiterten Form des "Regenbogenfalter"-Skripts mit neuen Szenen, der fertige Comic wird ca. 27 Seiten haben und im Sommer rauskommen. Von den Verkaufszahlen hängt es dann auch ab, ob weitere Ausgaben mit längeren Stories kommen werden.

Ein halbfertiges neues Skript ist auch online, siehe hier:

http://members.aol.com/W311rules/tueten.htm

Das wurde aber zumindest von drts-Seite mit grobem Desinteresse aufgenommen, daher habe ich es bisher nicht fertig geschrieben. Nach diversen ernsteren Skripten und Satiren war es mal ein Versuch in direkte Parodie-Richtung mit IMO ganz netten Ideen drin. Vielleicht schreibe ich es nach einigen aufmunternden Worten noch fertig. Wobei ja auch von NeSp-Seite zum vorigen Skript (Sozialsatire "Farbskizzen") kein Kommentar kam.

Ansonsten sind halt mittlerweile 88 Folgenideen zusammen, aber das hat Manuel ja schon mit Link erwähnt. Jeder Kommentar ist willkommen.

Chris

Edit:

Ergänzende Neuigkeiten: der Comic ist nun fertig und wird vermutlich bis Ende Juli auf den Markt kommen.

Die Auflage wird insgesamt 500 Exemplare betragen, davon 100 Exemplare mit einem alternativen Cover. Hier mal ein Link zu beiden Covern. Das alternative Cover (siehe unten) stammt von einem anderen Zeichner und ist etwas...ungewöhnlicher, aber mir soll es Recht sein. Der Titel wird sich aber vermutlich noch ändern, wir hatten etwas Copyright-Bedenken wegen Misfits (und sonderlich originell ist es ja nun auch nicht.)

http://members.aol.com/W311rules/cover.htm

Kommentare zu beiden Covern sind natürlich willkommen.

Die Story wird der Regenbogenfalter sein, aber natürlich mit einigen erweiterten Szenen, u.A. mit Ricks Traumsequenz im Cyberspace, welche ja auf einer Beispielseite schon im Anfang zu sehen war.

Der Preis pro Heft wird 4,00 EUR betragen, was denke ich bei der eher geringen Auflage ein akzeptabler Preis ist. Wenn ich das Heft per Post verschicke, müßte ich halt noch die Versandkosten addieren.

Ich hatte beim Verleger etwas auf den Putz gehauen mit einem "großen Fankreis" des Konzepts, es würde jetzt also doof aussehen, wenn ich nur 3 oder 4 Hefte losbringen kann. Auch die Zukunft der Idee hängt ja nun vom Verkaufserfolg ab. Sollte der gut genug sein, um auch den Verleger zu beeindrucken, steigen die Chancen für neue Stories. Wer also mehr als 1 Heft losbringt oder Werbung machen will, ist hiermit gerne um Mithilfe gebeten.

Außerdem könnte sich mal jeder kurz bei mir per Mail melden, der im Juli/August ein/mehrere Heft(e) möchte - mit Stückzahlangabe. Damit hätte ich dann mal eine Übersicht bzw. könnte dem Verleger auch mal eine ungefähre Vorabzahl melden. Also bei Interesse bitte kurze Mail an Bluesman.BGM@t-online.de.

Was gibt es noch Neues? Ich habe ein paar Folgenideen ergänzt, die 5. Staffel ist nun mit 90 Folgen bis zur Hälfte fertig, siehe hier:

http://members.aol.com/Chris84792/staffel5.htm

Zur letzten Idee Nr. 90 gibt es auch einen arg holprigen Skriptansatz, siehe hier:

http://members.aol.com/Chris84792/quark.htm

Mehr Neuigkeiten gibt es im Moment nicht. Auch wenn die Idee hier auf NeSp wohl nie sonderlich populär war (was aber wohl auch für drts gilt), würde ich mich über einige Rückmeldungen sehr freuen - bezüglich eines Interesses am Comic bitte am Besten per Mail.

Chris

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Chris_Pfeiler« (5. Juni 2007, 08:30)