Sie sind nicht angemeldet.

KANG

Anfänger

  • »KANG« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 506

Wohnort: Rigel 4

Beruf: Hippie

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 8. Mai 2001, 18:40

Vom Teufel besessen

0%

1

0%

9

25%

8 (1)

0%

7

0%

6

0%

5

0%

4

0%

3

0%

2

75%

10 (3)

Zitat

Episode:
Vom Teufel besessen

Staffel: 5. Staffel

Produktionscode:
1F08

Beschreibung:
Die Stadtregierung von Springfield hat einen folgenschweren Entschluss gefasst: Man will endlich das Glücksspiel legalisieren. Mr. Burns lässt sich die Chance, Geld zu verdienen, nicht entgehen und lässt daraufhin ein riesiges Casino errichten. Es dauert nicht lange, und die Bevölkerung von Springfield ist vom Spielteufel besessen. Selbst Marge Simpson ist so gut wie nie mehr zu Hause. Sie steht nur noch am einarmigen Banditen und spielt. Schließlich platzt Homer der Kragen.

Wie hat euch die Folge "Vom Teufel besessen" am Montag gefallen? War total lustig, vorallem Homers:
"Die Summe der Quadratwurzel der beiden Seiten eines gleichschenkligen Dreiecks entspricht der Quadratwurzel der verbliebenen Seiten."



Homer: He? Wie, was? Lisa! Was hast du?
Lisa: Ach, ich hatte einen furchtbaren Alptraum.
Homer: Jaja, dann leg' dich brav wieder hin und erzähl' mir, was du geträumt hast.
Lisa: Ich weiß es klingt albern, aber ich hab' geträumt, daß der böse Buhmann hinter mir her war. Er hat sich versteckt und dann...
Homer: Aa! Der Buhmann! Nagel die Fenster zu, ich hol' meine Flinte.



-----------------------------
Ausspannen? Ich kann mich nicht ausspannen. Ich streng mich an, aber mir fällt nichts ein. Uiii, nur zwei sinnverwandte Worte, mein Denkvermögen lässt nach
Co-Webmaster bei http://www.lisasimpson-net.de  

2

Dienstag, 8. Mai 2001, 19:07

Das ist eine Simpsons Folge wie ich sie mag, gute Story, Filmanspielungen (James Bond/Rain Man), viele Nebencharaktere, und vorallem gute Gags:

- Burns Flugzeug
- Die kleine Szene mit Smithers und Marge
- Homers improvisiertes Frühstück
- Robert Goule & Nelson (" Vera hat das gesagt ?")
- Lisa als FlorEda ("Ich bin kein Staat ich bin ein Monster")
- Die Szene vom Wettbewerb ("Ich bin Idaho")
und,und,und...

Hach einfach schön
-----------------------



Learn to love the price you pay, trust me dear you are better of this way.  

3

Dienstag, 8. Mai 2001, 20:14

muha auch von dieser episode kann man viele guten szenen als avi-video downloaden, natürlich auf www.planet-simpsons.de

cy@...

 

4

Dienstag, 8. Mai 2001, 20:18

@Planetsimpsons:

Du rührst ja kräftig die Werbetrommel, was?
Natürlich kann man das Video auch bei uns, Simpsonspage Numer 1 http://www.simpsons-area.de downloaden (aber erst in ein paar tagen, muss es noch schneiden und raufladen)

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Die Experten informieren:
Menschen mit Bilder Signaturen machen sich Feinde!
Deshalb sehen sie hier keine.
Diese Initiative wird unterstützt von http://www.simpsons-area.de!  

5

Dienstag, 8. Mai 2001, 20:47

die szene mit dem flugzeug ist das beste!

"smithers! wir nehemen den [lächerlicher name für ein flugzeug, den ich jetzt nicht mehr weiß... scheiß alkohol]"
"aber, sir!"
"*burnsholtpisotolehervor*"

einfach super!


------
If you survive, please come again!
http://www.simpsonssource.de  

6

Dienstag, 8. Mai 2001, 21:33

@SunJay: Ja, ja, der Alkohol...
Das Flugzeug heißt "Fichtenelch", wenn ich mich nicht verhört habe .

EDIT: Ich hab' mal ein bißchen recherchiert:
Burns wird hier als Parodie von Howard Hughes dargestellt, ein verschrobener amerikanischer Millionär. Er baute das Flugzeug mit der weltgrößten Spannweite, ein Flugboot namens "Spruce Goose" ("geschniegelte Gans"). Sie ist ganz aus Holz gebaut und hat eine Spannweite von 97,51 m. Bei einem Testflüg in Long Beach Harbour, Kalifornien, flog sie 914 m weit, aber seitdem ist sie nie wieder geflogen.
"Spruce" ist auch das englische Wort für "Fichte", also hieße das Flugzeug "Fichtengans". Die Simpsons-Macher texteten "Spruce Goose" wohl zu "Spruce Moose" (Moose=Elch) um, was in der deutschen Übersetzung dann zu "Fichtenelch" wurde...

Andreas

http://www.lisasimpson-net.de  

7

Dienstag, 8. Mai 2001, 21:54

hui, gut recherchiert!


------
If you survive, please come again!
http://www.simpsonssource.de  

8

Mittwoch, 9. Mai 2001, 19:25

Die Folge hat mir auch sehr gut gefallen!
SIMPSONSUNION
I Love The SIMPSONS(und natürlich auch FUTURAMA!!!)
http://www.simpsonsunion.de  

9

Freitag, 11. Mai 2001, 11:09

Die Folge ist wirklich eine der Besten. Vor allem die "Fichtenelch-Szene" und die "Buhmann-Szene", da kann man immer wieder drüber lachen.

"Irre, egal wie irre sie sind, explodieren nicht, wenn sie vom Sonnenlicht getroffen werden!"

(From Dusk Till Dawn)  

10

Mittwoch, 23. Mai 2001, 11:34

Am besten finde ich die Szene, in der Mr. Burns Smithers mit dem Revolver zwingt in das Modelflugzeug einzusteigen. Siiiiiimooooooor!!!!!!!!!!!!!  

11

Sonntag, 10. Juni 2001, 16:07

Eine geniale Folge muss ich sagen! Homer: Hinguai! Marge: Homer langsam reden! Homer: H-i-n-g-u-a-i! Marge: Homer erst denken dann reden! ------------------------------ "Ausgezeichnet!" Valentin Ratz  

12

Freitag, 9. Mai 2003, 21:26

Vom Teufel besessen

Heute ist die epi gelaufen:
Vom Teufel besessen
$pringfield (Or, How I Learned to Stop Worrying and Love Legalized Gambling) - 1F08

Die Stadtregierung von Springfield hat einen folgenschweren Entschluss gefasst: Man will endlich das Glücksspiel legalisieren. Mr. Burns lässt sich die Chance, Geld zu verdienen, nicht entgehen und lässt daraufhin ein riesiges Casino errichten. Es dauert nicht lange, und die Bevölkerung von Springfield ist vom Spielteufel besessen. Selbst Marge Simpson ist so gut
wie nie mehr zu Hause. Sie steht nur noch am einarmigen Banditen und spielt. Schließlich platzt Homer der Kragen. Gast-Stars: Robert Goulet, Gerry Cooney. (quelle:pro7)
Alle im spiel fieber selbst die vernunftige Marge
das ist mal was neues. Wertung.2+
I didn't do it. Nobody saw me do it. You can't prove anything!

13

Samstag, 10. Mai 2003, 14:31

Von der Story her, absolut einfallslos und dümmlich. DIe Charactere (insbesondere Marge) werden völlig verändert dargestellt. Allerdings gab es viele gute Gags etwa Ralph als IDAHO, Homers Schuldsprüche, Das Baumhauscasino, Burns im Wahn etc.

Homer

Nicht Gott, aber Gott ähnlich...

Beiträge: 358

Wohnort: Flensburg

Beruf: Webentwickler

  • Nachricht senden

14

Samstag, 10. Mai 2003, 18:19

ja, die folge finde ich auch sehr schlecht.

highlights:
ralph -> idaho und die szene in der homer ins casino rennt und marge was erzählt:
marge: homer, erst nachdenken und dann reden :)

15

Samstag, 10. Mai 2003, 18:26

Zitat

Original von Homer
ja, die folge finde ich auch sehr schlecht.

highlights:
ralph -> idaho und die szene in der homer ins casino rennt und marge was erzählt:
marge: homer, erst nachdenken und dann reden :)

Erst nachdenken, dann posten: Gerade weil Marge sich anders verhält als sonst, ist die Storyidee sehr einfallsreich.
:-

Homer

Nicht Gott, aber Gott ähnlich...

Beiträge: 358

Wohnort: Flensburg

Beruf: Webentwickler

  • Nachricht senden

16

Samstag, 10. Mai 2003, 18:29

@Gelber Experte: ich hab schon erkannt das es keine "normale" folge ist und ich habe auch nachgedacht beim posten :)
trotzdem gefällt mir die folge nicht.

17

Samstag, 10. Mai 2003, 19:22

Also ich finde sie gut, aber es gibt bessere.
Der Gag mit dem Buhmann is auch cool.
Und wie Burns wahnsinnig wird.
Back from NIRVANA............
Against da flow with Linkin Park..........
In da Matrix with P.O.D. ........

18

Samstag, 10. Mai 2003, 20:04

Den Buhman Gag find ich einfach sau cool!
Wertung: 1-


Gurkenhappen

Presented in Double Vision (where drunk)

Beiträge: 1 161

Wohnort: Urectum

Beruf: nüscht

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 18. August 2005, 17:57

Die Story des Hauptplots ist hier sehr ernst und realitätsnah. Das kommt in den neueren Folgen leider nicht mehr so oft vor.
Mir gefällt, das Marge mal von einer anderen Seite gezeigt wird und umso mehr wie Homer sie dann zum Schluss aus dem Casino holt.
Die Gags kommen größtenteils aus der Nebenstory mit Barts Casino. Dieser lockert auch die ganze Episode etwas.
Burns und sein Fichtenelch ist auch klasse.

Fazit: Sehr schöne, aber auch lustige Folge!
*****


Domer

do the Bartman

Beiträge: 169

Wohnort: Kassel

Beruf: Krankenpfleger

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 21. August 2005, 12:22

Gute Folge, witziges war das Bart´s Casino aufgemacht hat und der eine Croupier am Boden zerstört war *lach* 2

chef01

is back.

Beiträge: 484

Wohnort: Langenprozelten

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 23. März 2006, 15:50

Es ist klar, das die 5. Staffel gute Gags hervorbringt. Die Story ist auch zusammenhängend erzählt.

Gags 2
Story 2
Gesamt 2
Ein echter Simpsons-Fan lacht beim Schauen einer Episode schon, bevor der nächste Gag überhaupt zu sehen ist.

Robsen

Anfänger

Beiträge: 13

Wohnort: Schwyz

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

22

Freitag, 21. Juli 2006, 23:39

Als ich die Folge gestern gesehen hab... ich konnte mich kaum mer halten vor lachen!!!


AAAH, der Buhmann!!!! :D :D :D :D

Ganz klar eine der besten, wenn nicht sogar die beste Simpsons-Folge.
Ich chan jetzt nid springe, ich bi voll mit Schoggi!!!

BuuMann

Anfänger

Beiträge: 7

Wohnort: Schweiz/Italien

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 1. August 2006, 02:11

Eine meiner Lieblingsfolgen!
Ahhhhhhhhhh Der Buumann!
Ich sagte: Steigen sie ein Smithers *klick*
Ich bin Idaho | Ja Ralph, das glauben wir dir
:D:D:D:D :-)) :-)) :-)) :-)) :-)) :-)):D:D:D:D

(Hab mich nach dieser Folge hier im forum angemeldet - mein nickname :D)

Auch eine sehr witzige Szene ist in der Folge also die Simpsons nach Brasilien flogen.
Homer wurde entführt und hatte als erinnerung ein Foto-Album gemacht :D:-))