Sie sind nicht angemeldet.

1

Montag, 3. September 2001, 19:20

Die armen Vagabunden

Zitat

Episode:
Die armen Vagabunden

Staffel:
9. Staffel

Produktionscode:
5F08

Beschreibung:
Bart hat auf einem Jahrmarkt gewütet. Nun muß er seine Schulden abarbeiten. Vor lauter Begeisterung läßt sich Homer sogleich mitengagieren. Sie vertreten Cooder und Spud in deren Bude. Da taucht Polizeichef Wiggum auf - und bezichtigt Homer und Bart des Betruges. Er beschlagnahmt die Bude. Nun stehen Cooder und Spud auf der Straße. Hilfsbereit nimmt Homer die beiden mit nach Hause. Die Gäste übernehmen das Haus und sperren die Simpsons aus. Homer hilft nur noch ein Trick.

Ich mag diese Folge, da sie sich ihrer schon recht hohen Staffelnummer auf doch recht hohem Niveau bewegt! Homer und Bart sollen den Hühnern die Köpfe abbeisen, in letzter Minute bekommen sie eine andere Aufgabe Homer: Jetzt bist du ein glückliches Huhn und stopft das Huhn in einen prallvollen Käfig voller anderer armer eingeferchter Hühner. Wenns nicht so wahr wäre... --- http://www.thefamilyguy.org You know those Germans. If you don't join their party thei'll come get ya.  

2

Montag, 3. September 2001, 21:11

Die Folge ist Spitze und gehört zu den besten eine 2+ oder 1- auf meiner Skala.

Beste Szene:
Bart:
Wenn wir das Haus in Flammen setzen müssen sie raus.
Marge:
Aber wir wollen doch keinen umbringen.
Lisa:
Naja wenn wir das Haus doch in Flammen setzen#
Marge:
Kein Feuer hab ich gesagt
Homer:
Halt,ich habs!
Marge:
Ich hab gesagt kein Feuer
Homer:
Ohhh

BANG Yo it's me
it's me
it's DDP
www.simpsons-rulen.de.vu
 

3

Montag, 3. September 2001, 21:17

Die Folge ist echt klassisch genial. Ich würd auch einen Aufstand machen wenn man mir meine Sitzmulde zersetzt. Und der fiese Witz mit den Photoalben - boaaa!
............................................................................
Hardware sucht Software for Bumsware!  

KANG

Anfänger

Beiträge: 1 506

Wohnort: Rigel 4

Beruf: Hippie

  • Nachricht senden

4

Montag, 3. September 2001, 22:57

Jau, die Folge ist irre witzig! Der Mann, mit dem Nagel und dem überfahrernen Fuss. Hitlers Wagen, ein Mercedes. Die "glücklichen" Hühner! Oder der Lacher durch den Postschlitz! ----------------------------------------------------------- Das Ende schlechter Episoden auf finalesimpsons.de Co-Webmaster bei http://www.lisasimpson-net.de kang@finalesimpsons.de  

5

Donnerstag, 6. September 2001, 09:32

Jep die olge ist cool. Meine Lieblingszene:

Der Trick ist, die Ringe passen gar nicht über die guten Preise!

Homer: Das wollen wir mal sehen! Ich kauf 10 Stück.

Andere Gute Stelle:

Wiggum: Gut dann warten sie mal schön auf den Officer "Was interiesirt mich euer Gewäsch"

Lisa: Dad

Homer: Jetzt nicht Schatz! Daddy wartet auf den Officer.

6

Freitag, 14. September 2001, 22:19

"Ich suche meinen Freund Bargeld, habt ihr ihn hier irgendwo gesehn?" "Er heißt Bart!" ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ http://www.beepworld.de/memberdateien/me…izona-/cori.gif " border=0> Mehr Hits, mehr Kicks - einfach SWR3 visit www.lyrics-world.de " target="_blank"> www.lyrics-world.de  

7

Dienstag, 12. April 2005, 17:01

RE: Die armen Vagabunden

weiss zufällig jemand wie das lied heisst das gespielt wird wenn am jahr markt die sonne aufgeht (eine geniale szene mäuse am grill, das butterbrotpapier geht auf etc.)

Domer

do the Bartman

Beiträge: 169

Wohnort: Kassel

Beruf: Krankenpfleger

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 12. April 2005, 22:45

Gute Folge auch mit guten Gags

9

Mittwoch, 13. April 2005, 13:31

RE: Die armen Vagabunden

das müsste "Morning" von Edvard Grieg sein.

ps_könnte man nicht mal ne Regel aufstellen, dass alle Folgenbewertungen von nur einem Satz gelöscht werden?
I thought I was too old. I thought my time had passed. I thought I'd never hear the screams of pain, or see the look of terror in a man's eyes. Thank heaven for children!(Grampa,04.02.90)

10

Mittwoch, 13. April 2005, 16:04

RE: Die armen Vagabunden

Zitat

Original von Gerd.Pansen
ps_könnte man nicht mal ne Regel aufstellen, dass alle Folgenbewertungen von nur einem Satz gelöscht werden?

Wahnsinnsvorschlag!!! *dreimal daumenhoch*
Ohne Schleimerei, die Idee ist genial! :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Grobian« (13. April 2005, 16:04)


Nathan Kane

Anfänger

Beiträge: 698

Wohnort: Ludwigshafen-Rhein

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 13. April 2005, 16:06

RE: Die armen Vagabunden

Zitat

Original von Gerd.Pansen

ps_könnte man nicht mal ne Regel aufstellen, dass alle Folgenbewertungen von nur einem Satz gelöscht werden?


Blödsinn, wozu sollte sowas gut sein? Damit sich die User hier noch weniger unterhalten können? Tolle Idee.

12

Mittwoch, 13. April 2005, 16:09

RE: Die armen Vagabunden

Ganz einfach, alle Spam-Reviews (ich sags jetzt mal ganz ehrlich) haben nur eine Zeile oder noch weniger. Und solche Posts sind meistens nichtssagend und enthalten nur eine Note, und das "Gute/Schlechte Story, Gute/Schlechte Gags". Und solche "Reviews" zu lesen macht einfach keinen Spaß.

Zitat

Damit sich die User hier noch weniger unterhalten können?

Was soll man denn zu so einem Einzeiler groß sagen? Wie entsteht da eine Unterhaltung. Entweder sagt jemand, dass es Spam ist, oder jemand sagt "Dito", und das wars dann auch.

13

Mittwoch, 13. April 2005, 16:13

RE: Die armen Vagabunden

es geht um solche nichtssagenden Bewertungen wie diese hier:
Gute Folge auch mit guten Gags
Dient das einer informativen Folgenkritik? Nein, es ist nahezu völlig inhaltsleer und es fördert im Gegensatz zu längeren, möglicherweise auch alternativen, Kritiken auch keine Diskussionen, weil sich daraus eben keine ergeben kann.
Und jemand, der diese Folge nicht kennt, kann aus dieser Bewertung auch keine Informationen über die Folge rausziehen.

Daher sollte man doch darauf achten, dass die Kritiken etwas fundierter sind. Und warum das Blödsinn sein soll, musst du mir mal erklären ?(
I thought I was too old. I thought my time had passed. I thought I'd never hear the screams of pain, or see the look of terror in a man's eyes. Thank heaven for children!(Grampa,04.02.90)

Nathan Kane

Anfänger

Beiträge: 698

Wohnort: Ludwigshafen-Rhein

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 13. April 2005, 16:23

RE: Die armen Vagabunden

Man könnte hier ja einen Überblick bekommen, wem die Folge gefällt und wem nicht. Die Begründung der Meinung über die Folge ist in allen Fällen Geschmackssache, daher muss eine Begründung nicht unbedingt vorliegen. Wenn jemand sagt ihm gefällt die Folge nicht, dann fragt ein User, warum und der andere antwortet, dass ihm verschiedene Szenen nicht gefallen haben, usw. Da hat auch keiner was davon. Klar man freut sich natürlich, wenn man eine ausführliche Beschreibung liest, z.B. *Elbarto*, aber vorschreiben halte ich für schlecht.

Warum ich das als "Blödsinn" bezeichne? Ganz einfach, weil eine Begründung nicht immer eine halbe Seite sein muss. Manchmal sind subjektive Tatsachen auch schlecht zu beschreiben (Warum mag ich kein Gemüse? Warum macht mir Mathe mehr Spaß als Physik?, zu solchen Fragen könnte ich nicht sehr viel mehr als eine Zeile schreiben).

15

Mittwoch, 13. April 2005, 16:33

RE: Die armen Vagabunden

für unbegründbare Meinungen könnte man auch einfach ne Umfrage(Bewertung von 1-10) einfügen und gut ist.
Und das man nicht alles begründen kann, ist auch klar, aber schau dir mal z.B. Domers Bewertungen an:
Gute Folge auch mit guten Gags
GUte Folge am besten ist die Szene mit dem radio wo die Bauern hinter den beiden her sind
GUte Folge ich sage nur The Thompsons
stimmt gute Folge

(auswahl der letzten 4)

Wenigstens etwas mehr Inhalt wäre doch schön. Nur zu lesen, dass etwas gut ist, ist für ein Diskussionsforum etwas dürftig, oder?
I thought I was too old. I thought my time had passed. I thought I'd never hear the screams of pain, or see the look of terror in a man's eyes. Thank heaven for children!(Grampa,04.02.90)

Nathan Kane

Anfänger

Beiträge: 698

Wohnort: Ludwigshafen-Rhein

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 13. April 2005, 16:51

RE: Die armen Vagabunden

Zitat

Original von Gerd.Pansen

Wenigstens etwas mehr Inhalt wäre doch schön. Nur zu lesen, dass etwas gut ist, ist für ein Diskussionsforum etwas dürftig, oder?


Wie du siehst regen sie zur Disskusion an ;)

Das es etwas dürftig ist, ist schon richtig, aber deswegen gleich löschen halte ich etwas zu übertrieben.

17

Dienstag, 3. April 2007, 19:24

Eben gesehen, ich find sie gut die Folge. Viele gute Gags (Homer: Pssst Lisa, Daddy wartet auf den Detektive :D)

Miene Note so 2-3
Hier könnte Ihre Werbung stehen!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MisterHomer« (3. April 2007, 19:25)


18

Mittwoch, 4. April 2007, 17:08

RE: Die armen Vagabunden

Zitat

Original von Gerd.Pansen
das müsste "Morning" von Edvard Grieg sein.


Genauer: "Morgenstimmung" aus der "Peer Guint Suite".

Ich fand die Folge naja. Hab sie sooft gesehen, dass sie nicht mehr viel Spaß macht.
Witzig war sie trotzdem. Zum Beispiel die Szene, wo der Junge seine Zuckerwatte aufessen muss, um ein Eis zu bekommen.
Homers Dummheit tat in dieser Folge ein bisschen mehr weh, als sonst. (Nachdem der Schausteller ihm erklärt hat, wieso man bei dem Ringwerfen nicht gewinnen kann, sagt er "das wollen wir doch mal sehen - gib mir 10!" oder wie er den Polizisten nicht versteht.)

EDIT: Das mit dieser Baumstruktur (?) habe ich noch nicht verstanden ?(. Was macht mein Beitrag so weit oben?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Livia« (4. April 2007, 17:09)


Piro

...Ist wieder da

Beiträge: 151

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 4. April 2007, 17:34

Ich find die Folge klasse!

Homer wirkt in der Folge dümmer als sonst! Ist mir aufgefallen!

Zitat

Was machen wir wenn die Leute das Geld zurück haben wollen?
!

Aber die Krönung der Folge war, als Homer den Ring über den Kamin werfen wollte!

Oder zum schluss, wo Homer WIEDER mitleid mit den beiden haben!


Die zwei hießen doch Bad und Couder?


9/10
Ich bin zurück!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Piro« (4. April 2007, 17:34)


20

Mittwoch, 4. April 2007, 17:35

Zitat

Original von Piro
Die zwei hießen doch Bad und Couder?

Spud und Cooder, um genau zu sein.

Fuji

Dipl. User Fuji

Beiträge: 14

Wohnort: Bamberg

Beruf: Programmierer

  • Nachricht senden

21

Samstag, 7. April 2007, 10:50

Ich finde die Folge ganz gut. Vor allem die Szene am Anfang:

Bart: Taschengeldtag, ding ding ding ding.
Marge: Ihr evrdient gar kein Taschengeld.
Lisa: Selbstverständlich, ding ding ding ding
Lisa und Bart: ding ding ding
Homer (rennt vorbei): Der Eisman, der Eismann ist da.

Ich find das so genial. :D

Ansonsten auch die Szenen die schon genannt wurden.

Insgesamt: 8/10 Punkten
Achtung! Texte von "Fuji" könnten Spuren von Ironie, Sarkasmus, und freier Meinungsäusserung enthalten...
Es wird keine Garantie auf Textverständnis gewährleistet. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte zwischen den Zeilen.