Sie sind nicht angemeldet.

26

Freitag, 24. Juli 2009, 00:32

Ok AlbertJefferson, jetzt scheinen wir uns wirklich einig zu sein. Vielen Dank!


Brockelstein, was soll meine Kritik an dir mit meinem Board zu tun haben? Das raff ich nicht...Und das Wort abwägig kenn ich nicht.

arnefrisch

Hüter des Guten Geschmacks

Beiträge: 509

Wohnort: FFM

  • Nachricht senden

27

Freitag, 24. Juli 2009, 11:03

Zitat

Original von Gert15
Dein Beitrag ist Schmarrn.
Was ist denn wenn ein Kind von der Brücke stürzt. Soll der Organisator da auch danebenstehen und keine Präsenz zeigen? Also überarbeite deine Story und stell sie nochmal vor, bisher ist das garnichts.
...

jeffs beispiel war gut gewählt. um mal aus dem pädagogischen alltag zu plaudern ist der träger/organisator von solchen freizeiten meist gar nicht vor ort, sondern delegiert die ausführenden organe (betreuer/erzieher).
wenn ein kind von der brücke fällt ist er also nicht anwesend, sondern sitzt irgendwo, meist in einem büro, und geht administrativen tätigkeiten nach (wie unser kenny). er muss sich zwar im anschluss an so ein missgeschick mit den versicherungs- und verwaltungstechnischen folgen beschäftigen, er ist aber von seiner funktion her niemand der aktiv in die laufende veranstaltung eingreift.

gert15, auch wenn du hier einen kleinen disput mit kenny austrägst, lassen deine beiträge schon durchscheinen, dass du nicht auf den kopf gefallen bist, im rahmen anständig diskutierst, aber im moment bist du sowas von auf dem holzweg, dass es fast schon tragisch-komisch ist (so wie wenn ein clown stirbt).
"Arguing on the internet is like running in the Special Olympics.
Even if you win, you're still retarded."

"Der nächste Satz ist eine Lüge. Der vorhergehende Satz ist wahr."

28

Freitag, 24. Juli 2009, 11:43

Zitat

Original von arnefrisch

Zitat

Original von Gert15
Dein Beitrag ist Schmarrn.
Was ist denn wenn ein Kind von der Brücke stürzt. Soll der Organisator da auch danebenstehen und keine Präsenz zeigen? Also überarbeite deine Story und stell sie nochmal vor, bisher ist das garnichts.
...

jeffs beispiel war gut gewählt. um mal aus dem pädagogischen alltag zu plaudern ist der träger/organisator von solchen freizeiten meist gar nicht vor ort, sondern delegiert die ausführenden organe (betreuer/erzieher).
wenn ein kind von der brücke fällt ist er also nicht anwesend, sondern sitzt irgendwo, meist in einem büro, und geht administrativen tätigkeiten nach (wie unser kenny). er muss sich zwar im anschluss an so ein missgeschick mit den versicherungs- und verwaltungstechnischen folgen beschäftigen, er ist aber von seiner funktion her niemand der aktiv in die laufende veranstaltung eingreift.

gert15, auch wenn du hier einen kleinen disput mit kenny austrägst, lassen deine beiträge schon durchscheinen, dass du nicht auf den kopf gefallen bist, im rahmen anständig diskutierst, aber im moment bist du sowas von auf dem holzweg, dass es fast schon tragisch-komisch ist (so wie wenn ein clown stirbt).



Gute Erklärung Arne, überzeugt mich fast. Natürlich hat der Brockelstein als Hauptaufgabe das Administrieren, aber wenn er halt mal was sieht, was er moderieren muss, macht er das. Wenn der Organisator zufällig was Schändliches sieht, macht er das auch, auch wenn es nicht zu seinem Kompetenzbereich gehört. Aber der Brockelstein macht sein Zeug im Rahmen seiner Möglichkeiten schon ganz ordentlich.

29

Freitag, 24. Juli 2009, 15:59

Zitat

Original von Gert15
...Aber der Brockelstein macht sein Zeug im Rahmen seiner Möglichkeiten schon ganz ordentlich.


Damit könnte man die Diskussion dann abschließen und jeder wundert sich weiter für sich, warum diese Diskussion plötzlich wieder aufflammt und gert meinen gutgemeinten Hinweis scheinbar nicht angenommen hat, sonst wüsste er was Phase ist!
I thought I was too old. I thought my time had passed. I thought I'd never hear the screams of pain, or see the look of terror in a man's eyes. Thank heaven for children!(Grampa,04.02.90)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Gerd.Pansen« (24. Juli 2009, 16:00)


30

Freitag, 24. Juli 2009, 18:55

Zitat

Original von Gert15
Ok AlbertJefferson, jetzt scheinen wir uns wirklich einig zu sein. Vielen Dank!


Brockelstein, was soll meine Kritik an dir mit meinem Board zu tun haben? Das raff ich nicht...Und das Wort abwägig kenn ich nicht.


Guckst du hier: http://fremdwort.de/ ;)
"I think the internet message boards were a lot funnier 10 years ago. I have stoped reading the new posts." - Matt Warburton ;)

Zitat

"Tv? That crap is still on?" - "Oh yes, it's crappier than ever"

31

Freitag, 24. Juli 2009, 18:58

Nur unter abwägig wird er dort nichts finden. ;)
Fischröllchen! Was ischt das? Davon hab ich noch nie was gehört?



Ricardo

КОЛОбОК

Beiträge: 576

Wohnort: HELDENSTADT DER DDR

Beruf: Zahlenjongleur

  • Nachricht senden

32

Freitag, 24. Juli 2009, 19:38

Man kann auch päpstlicher sein als der Papst...
Achtung!
Ironie, Sarkasmus, Anspielungen, schwarzer Humor sowie schlechter Anstand können einmalig oder gehäuft vorkommen. Sollten Sie dies nicht vertragen können oder unter epileptischen Anfällen leiden, schalten Sie den Monitor ab, konsultieren Sie einen Esotheriker und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

33

Freitag, 24. Juli 2009, 22:08

Zitat

Original von arnefrisch

Zitat

Original von Gert15
Dein Beitrag ist Schmarrn.
Was ist denn wenn ein Kind von der Brücke stürzt. Soll der Organisator da auch danebenstehen und keine Präsenz zeigen? Also überarbeite deine Story und stell sie nochmal vor, bisher ist das garnichts.
...

jeffs beispiel war gut gewählt. um mal aus dem pädagogischen alltag zu plaudern ist der träger/organisator von solchen freizeiten meist gar nicht vor ort, sondern delegiert die ausführenden organe (betreuer/erzieher).
wenn ein kind von der brücke fällt ist er also nicht anwesend, sondern sitzt irgendwo, meist in einem büro, und geht administrativen tätigkeiten nach (wie unser kenny). er muss sich zwar im anschluss an so ein missgeschick mit den versicherungs- und verwaltungstechnischen folgen beschäftigen, er ist aber von seiner funktion her niemand der aktiv in die laufende veranstaltung eingreift.

gert15, auch wenn du hier einen kleinen disput mit kenny austrägst, lassen deine beiträge schon durchscheinen, dass du nicht auf den kopf gefallen bist, im rahmen anständig diskutierst, aber im moment bist du sowas von auf dem holzweg, dass es fast schon tragisch-komisch ist (so wie wenn ein clown stirbt).


normal... der kann das auch einfach^^


Abwägig = abwegig??
so schwer?? :rolleyes:
groß- kleinschreibung?? was ist das?

[url]http://albertsonjeff.blogspot.com/[/url]

34

Samstag, 25. Juli 2009, 11:05

Man wird automatisch zur richtigen Version geleitet :D

Immer diese Kleinkrämer...
"I think the internet message boards were a lot funnier 10 years ago. I have stoped reading the new posts." - Matt Warburton ;)

Zitat

"Tv? That crap is still on?" - "Oh yes, it's crappier than ever"

35

Mittwoch, 26. August 2009, 18:55

Zitat

Original von CBG
der anschein wird nur erweckt, weil das team gute arbeit leistet.


da haste recht.. hab das geführ, dass vor allem Kenny seit der umstellung zu topform aufgelaufen ist.

großes lob und vielen dank für die mühen!!!
groß- kleinschreibung?? was ist das?

[url]http://albertsonjeff.blogspot.com/[/url]

Chris P.

SaxOnTheBeach

Beiträge: 1 605

Wohnort: Regensburg

Beruf: keine Angabe

  • Nachricht senden

36

Donnerstag, 27. August 2009, 14:23

joa cbg läuft atm zur topform auf, bin aber für meine verhältnisse auch wieder recht oft hier, sogar mehrmals täglich :)

Kenny Brockelstein

…live auf Kanal 6

Beiträge: 6

Wohnort: Kohlgartenstr. 37, 04315 Leipzig

  • Nachricht senden

37

Donnerstag, 27. August 2009, 19:13

bin aber für meine verhältnisse auch wieder recht oft hier, sogar mehrmals täglich

dann ist es ja gut, dass der feed nicht so arbeitet wie der alte ;)

Chris P.

SaxOnTheBeach

Beiträge: 1 605

Wohnort: Regensburg

Beruf: keine Angabe

  • Nachricht senden

38

Donnerstag, 27. August 2009, 19:22

ICh geb die Hoffnung ja nicht auf das es irgendwann doch wieder so funktz wie früher :)