Sie sind nicht angemeldet.

1

Sonntag, 26. Oktober 2008, 12:57

Kleiner Waise Milhouse

0%

1

11%

9 (2)

28%

8 (5)

22%

7 (4)

11%

6 (2)

11%

5 (2)

0%

4

0%

3

0%

2

17%

10 (3)

Episode:
Kleiner Waise Milhouse

Staffel:
19. Staffel

Produktionscode:
JABF22

Beschreibung:
Weil seine geschiedenen Eltern wieder heiraten, ist Milhouse das glücklichste Kind der Welt. Während die Van Houtens auf Flitterwochen sind, darf der Junge bei den Simpsons wohnen. Leider kommen seine Eltern jedoch nicht wieder zurück, weil sie auf hoher See über Bord gehen und vermutlich ertrunken sind. Statt in tiefe Trauer zu verfallen, verwandelt sich Milhouse in einen hartgesottenen Einzelgänger und löst schon bald Bart als coolsten Typen an der Schule ab ...

2

Montag, 27. Oktober 2008, 20:53

Grundidee: 2/3 Punkten (cool, originell und an der Zeit angepasst, denn das Milhouse ein Emo wird ist ja mal was neues. Aller dings gibt es sehr viele Totgeglaubte in dieser Staffel :-)))

Gags: 2/3 (da waren ein paar nette Ideen dabei)

Umsetzung: 2,5/4 (war ganz gut umgesetzt, ich hätte nur mehr Anspielungen aufs Borderlinesyndrom gehabt und ein plausibleres Ende)

Fazit: 6,5/10 Deprissiven Milhouse's (nette, originelle Idee, aber das Ende war etwas unglaubwürdig, dafür aber eine nette Indiana Jones Anspielung ^^)
"I think the internet message boards were a lot funnier 10 years ago. I have stoped reading the new posts." - Matt Warburton ;)

Zitat

"Tv? That crap is still on?" - "Oh yes, it's crappier than ever"

3

Montag, 27. Oktober 2008, 21:07

Zumindest stieg die Folge mit einer interessanten und mehr oder weniger plausiblen Idee ein, dass die Eltern verschollen sind, ist nicht unbedingt völlig unwahrscheinlich und von daher in Ordnung. Besser wurde es aber innerhalb der gesamten Folge nicht - sowohl im Neben- als auch im Haupthandlungsstrang. Die Sonnenbrille Marges hat die Folge sowieso ein wenig veralbert und dass Homer plötzlich scheinbar freiwillig Gartenarbeit macht, steht den bisherigen Gewohnheiten des Charakters nicht zu Gesicht.

Der Verlauf wird immer weiter unrealistisch und flacht deshalb ab, wenn es auch einen guten Gag gab, in dem sich Homer nicht an das Datum der Eheschließung erinnern konnte.

Damit haben wir also eine grundsolide Idee, mehr aber nicht. Das sind 5 Punkte.

arnefrisch

Hüter des Guten Geschmacks

Beiträge: 509

Wohnort: FFM

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 28. Oktober 2008, 08:36

millhouse wird zum emo. mir hat die folge gefallen. millhouse entwicklung wurde sehr gut dargestellt. von einem zwischen den eltern stehenden scheidungskind zum vollwaisen. interessant fand ich auch die wendung, dass bart nicht versuchte wieder das coolste kind der schule zu werden, sondern einen weg suchte, wie er millhouse wieder glücklich machen kann.
auch der nebenplot war simpsonstypisch, auch wenn man homer bei der gartenarbeit gesehen hat. er war auch logisch in die gesamtstory eingebunde und wurde nicht überstrapaziert.
meine highlights waren die ständige beschimpfung der holländischen van houtens durch den dänischen onkel (wo kommt dann aber die sizilianische oma her?). die private ryan szene, bart, marge beim crumpen und natürlich homers lied.

leider war die synchronisation mal wieder besonders dürftig.
von mir 7 punkte.
"Arguing on the internet is like running in the Special Olympics.
Even if you win, you're still retarded."

"Der nächste Satz ist eine Lüge. Der vorhergehende Satz ist wahr."

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »arnefrisch« (29. Oktober 2008, 08:54)


arnefrisch

Hüter des Guten Geschmacks

Beiträge: 509

Wohnort: FFM

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 28. Oktober 2008, 08:43

Zitat

Original von Mabie
... ich hätte nur mehr Anspielungen aufs Borderlinesyndrom gehabt...


gab es da welche?
"Arguing on the internet is like running in the Special Olympics.
Even if you win, you're still retarded."

"Der nächste Satz ist eine Lüge. Der vorhergehende Satz ist wahr."

El-Barto1984

Bartman´s best friend

Beiträge: 638

Wohnort: Sontheim an der Brenz

Beruf: Kfz - Mechatroniker (Ausbildung)

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 28. Oktober 2008, 10:04

Geb 8/10 Punkten
Die Folge hat mir sehr gut gefallen !
Besonders Millhouse Onkel fand ich sehr cool ! ;)
3 Jahre Mitglied !

Tortenmann

17.10.-24.10. in Dänemark

Beiträge: 705

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 28. Oktober 2008, 14:53

War fand ich bisher die beste Folge aus der 19.Staffel, da es mir auch gefiel, dass Milhouse sich auch mal anders benahm als sonst (Emo^^).
Schlecht fand ich persönlich den Gag, wie Milhouse's Eltern vom Schiff gefallen sind.
Ich hätte nicht gedacht, dass die VanHoutens aus Dänemark kommen (oder gab es das auch schonmal vorher in einer Folge?)
Lustig fand ich auch, als Homer fragte, ob die beiden jetzt bekanntgeben wollen, dass sie Bruder und Schwester sind, weil sie sich so ähnlich sind.
Ich gebe der Folge 10/10 Punkten.

Das war Seculare Humanist in der Schule, er hatte ne Fehlinformation.

8

Dienstag, 28. Oktober 2008, 15:06

ganz nette folge
8/10
Bei Screenshots gebe ich ab.

BuzZ Cola

Ein Geschmack für den man mordet

Beiträge: 264

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 28. Oktober 2008, 15:49

von mir auch 8 Punkte

Heute schlauer als gestern !

Mr. Teeny

Anfänger

Beiträge: 15

Wohnort: Essen

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 28. Oktober 2008, 16:16

Das war eine echt geile Folge. Die beste Szene war Homers Missgeschick
beim Picknick. :-)) 9/10
Carl:Hey Lenny! Wie läufts eigentlich mit der Kleinen bei dir gegenüber?
Lenny:Ach das ist vorbei, sie hat jetzt Vorhänge.

Moe Joe

Großer Simpsonsfan

Beiträge: 161

Wohnort: Deutschland

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 28. Oktober 2008, 19:09

Geile Folge 8/10
:)

RVD-Homer

Anfänger

Beiträge: 706

Wohnort: Marktgraitz, Bayern

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 28. Oktober 2008, 19:45

die folge hat mir sehr gut gefallen..
die besten gag kamen meiner meinung nach von homer, als er zu lovejoy spasti sagt... oder: ich bewerte menschen nicht nach ihrer augenfarbe sondern nur nach ihr hautfarbe^^

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »RVD-Homer« (28. Oktober 2008, 19:46)


13

Dienstag, 28. Oktober 2008, 21:13

Zitat

Original von arnefrisch
...interessant fand ich auch die wendung, dass bart nicht versuchte wieder das coolste kind der schule zu werden, sondern einen weg suchte, wie er millhouse wieder glücklich machen kann fand ich gelungen...


Wenn du schon bei mir so kleinlich bist, wo ich "mehr Anspielungen" geschrieben habe, aber "überhaupt Anspielungen" meinte, will ich auch mal hier kleinlich sein:

Bart wollte Milhouse nur glücklich machen, DAMIT Bart eben wieder das coolste Kind sein kann!

Man hat zwar auch gehört, dass Lisa Bart einredete, er liebe Milhouse liebe, aber das ändert nichts an Barts Satz, dass er einfach nur wieder der Coolste sein will.
"I think the internet message boards were a lot funnier 10 years ago. I have stoped reading the new posts." - Matt Warburton ;)

Zitat

"Tv? That crap is still on?" - "Oh yes, it's crappier than ever"

arnefrisch

Hüter des Guten Geschmacks

Beiträge: 509

Wohnort: FFM

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 29. Oktober 2008, 08:55

Zitat

Original von Mabie
Wenn du schon bei mir so kleinlich bist, wo ich "mehr Anspielungen" geschrieben habe, aber "überhaupt Anspielungen" meinte

das erklärt doch einiges. der rest ist für die füße.
"Arguing on the internet is like running in the Special Olympics.
Even if you win, you're still retarded."

"Der nächste Satz ist eine Lüge. Der vorhergehende Satz ist wahr."

15

Mittwoch, 29. Oktober 2008, 10:24

Als ob das nicht klar gewesen ist...
"I think the internet message boards were a lot funnier 10 years ago. I have stoped reading the new posts." - Matt Warburton ;)

Zitat

"Tv? That crap is still on?" - "Oh yes, it's crappier than ever"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mabie« (29. Oktober 2008, 10:25)


16

Donnerstag, 30. Oktober 2008, 00:36

Nunja, ich fand die Folge nicht gerade gut.
Die Story war ansich ganz ok, aber der Nebenplot mit Marges Augenfarbe war total überflüssig. Gags waren aber mangelware.
Auch total verwunderliche Szenen gab es mal wieder. Als Beispiel Bart mit dem Wasserschlauch...

Story: 3
Gags: 4
Gesamt: 3-

Otto Mane

krasser als ´n nasser Steckdosenfasser

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 30. Oktober 2008, 00:40

Das mit der Augenfarbe war schlecht, da stimme ich bart dollar zu.

ansich war sie aber ganz ok.
f*ck the system... wenigstens ´n bisschen!

18

Sonntag, 16. Mai 2010, 03:12

hier is einigen wohl nicht klar, dass die veränderung von milhouse eine anspielung auf james dean ist. das hat nichts mit irgendwelchem 'emo'-blödsinn zu tun.
die darstellung von milhouse und die folge ist absolut bombe!