Sie sind nicht angemeldet.

2.Staffel Der Lebensretter

yomato

Afterhöhlenforscher

  • »yomato« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 120

Wohnort: Herrnburg

  • Nachricht senden

1

Montag, 17. Februar 2003, 15:29

Der Lebensretter

0%

1

0%

9

0%

8

0%

7

0%

6

100%

5 (1)

0%

4

0%

3

0%

2

0%

10

Zitat


Episode:
Der Lebensretter

Staffel:
2. Staffel

Produktionscode:
7F22

Beschreibung:
Auf einer Comic-Ausstellung entdeckt Bart ein Heft, das er unbedingt haben möchte: die Erstausgabe von "Radioactive Man". Bart würde sein gesamtes Barvermögen von dreißig Dollar investieren - doch der Händler verlangt 100 Dollar für das Heft. Der Rat von Marge: Bart soll einen Job annehmen. Weil man mit Arbeit nicht reich wird, legen er, Milhouse und Martin zusammen. So fangen Probleme an, denn: Wem gehört nun der "Radioactive Man"?


"Homers Chef Mr. Burns geht es ziemlich dreckig: Er leidet an Blutarmut und braucht dringend eine Bluttransfusion. Leider hat er die äußerst seltene Blutgruppe Null-Null-Negativ. Und dafür ist weit und breit kein Blutspender aufzutreiben - bis auf Bart. So wird Bart zum Lebensretter des großen Mr. Burns. Homer sieht das Dankeschön in Form von Geldbündeln auf die Familie zukommen. Denkste!"

finde die folge nciht so besonders. mr burns ist sowieso nicht mein liebling...

2

Montag, 17. Februar 2003, 15:36

Die Epi ist wirklich durchschnitt aber wenigstens die Simpsons in der Folge doch hilfsbereiter als mancher auf der Welt. Ich denke mal, die Epi ziehlt auch ein bißchen darauf, das einem das eigene Verhalten (möchte das jetzt nicht auf alle beziehen) vor Augen geführt wird, das man auch mal ohne Geld (z.B.) Blutspendet.
Wer sich freiwillig meldet ist selber schuld !!! :O

3

Montag, 17. Februar 2003, 15:42

Zitat

Original von Homer
Die Epi ist wirklich durchschnitt aber wenigstens die Simpsons in der Folge doch hilfsbereiter als mancher auf der Welt. Ich denke mal, die Epi ziehlt auch ein bißchen darauf, das einem das eigene Verhalten (möchte das jetzt nicht auf alle beziehen) vor Augen geführt wird, das man auch mal ohne Geld (z.B.) Blutspendet.

Stimmt das mit den Blutspenden könnte ein guter Grund für diese Epi sein. Da drüber habe ich eigentlich noch gar nicht nach gedacht! :O


4

Montag, 17. Februar 2003, 17:31

Könnte sein ist doch toll anderen zu helfen mit eigenem blut wenn einer es braucht. Zu der episode
ich hab sie nicht jetzt gesehen aber kann mich noch erinern toll das Bart hilft aber mr. Burns ist nicht
dankbar dafür aber es geht nicht darum ob einer dankbar ist (Er kennt kaum Homer obwol er schon lange bei ihm arbeitet) die episode ist bis auf die tatzache das Bart hilft nix besonderes.
I didn't do it. Nobody saw me do it. You can't prove anything!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bartman« (17. Februar 2003, 19:18)


5

Samstag, 29. Mai 2004, 10:59

Vaterschaft äußerst unwahrscheinlich

Entschuldigt, dass ich diesen alten Thread wieder nach oben hole, und das als Erstbeitrag, aber er war der einzige, in dem das Wort "Blutgruppe" und die "Lebensretter"-Episode zu finden war. Die wurde ja vor kurzen nochmals wiederholt und dabei ist mir erstmals folgendes aufgefallen: Bart kann gar nicht Homers Sohn sein! Wenn Bart Blutgruppe Null hat, kann er nur von einem Vater abstammen, der auch Blutgruppe Null hat. Homer hat aber A, soweit ich mich erinnere. Ich kann mir nicht vorstellen, dass ich der erste bin, dem das aufgefallen ist...

Beiträge: 7 415

Wohnort: Kohlgartenstr. 37, 04315 Leipzig

  • Nachricht senden

6

Samstag, 29. Mai 2004, 11:10

RE: Vaterschaft äußerst unwahrscheinlich

Zitat

Original von Thorbjoern
Entschuldigt, dass ich diesen alten Thread wieder nach oben hole, und das als Erstbeitrag, aber er war der einzige, in dem das Wort "Blutgruppe" und die "Lebensretter"-Episode zu finden war. Die wurde ja vor kurzen nochmals wiederholt und dabei ist mir erstmals folgendes aufgefallen: Bart kann gar nicht Homers Sohn sein! Wenn Bart Blutgruppe Null hat, kann er nur von einem Vater abstammen, der auch Blutgruppe Null hat. Homer hat aber A, soweit ich mich erinnere. Ich kann mir nicht vorstellen, dass ich der erste bin, dem das aufgefallen ist...
... warum sollte es ein fehler sein?


es gibt mehrere blut gruppen

0 = 00
A = A0 oder AA
B = B0 oder BB
AB = AB


wenn homer nun A (A0) hat und den 0-teil vererbt und marge auch ihren 0-teil vererbt, dann hat bart blutgruppe 0

daraus folgt, dass marge entweder blutgruppe 0 oder A - B mit 0-anteil hat.

sollte als kleine biologische erklärung reichen

i dislike your grubby little hands on my precious comics


Leopold

Anfänger

Beiträge: 4

Wohnort: Hersbruck

Beruf: Student

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 2. August 2006, 19:32

Gute Folge, aber wahrlich kein Highlight der 2.Staffel. Einige gute witzige Passagen (Homer versucht, den Brief wiederzubekommen), dennoch fehlt es irgendwie an Schwung.