Sie sind nicht angemeldet.

18. Staffel Beste Freunde

1

Sonntag, 14. Oktober 2007, 13:15

Beste Freunde

4%

1 (1)

13%

9 (3)

21%

8 (5)

13%

7 (3)

4%

6 (1)

8%

5 (2)

8%

4 (2)

21%

3 (5)

0%

2

8%

10 (2)

Episode:
Beste Freunde

Staffel:
18. Staffel

Produktionscode:
JABF02

Beschreibung:
Nelson befiehlt allen seinen Mitschülern unter Androhung von Prügel, zu seiner Geburtstagsparty zu kommen. Bart wird die Tyrannei des brutalen Nelson zu bunt, und er zettelt eine Verschwörung an, mit dem Ziel, dass niemand zu Nelsons Party geht und dieser seinen Geburtstag allein feiern muss. Der Plan geht fast auf - dummerweise verlangt Marge von Bart, dass er Nelson nicht allein lässt, und so feiern Bart und Nelson schließlich zu zweit eine Party ...

ARCHETyPE

Diplom Klugscheisser

Beiträge: 87

Wohnort: hoher norden

Beruf: diplomklugscheisser

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 14. Oktober 2007, 19:10

wirklich keine schlechte folge. jedenfalls von den neueren her.
ganz nette einfälle drin, welche auch ein paar mal zum schmunzeln anregten.

besonders klasse war die anspielung auf "goodfellas". das war wirklich gelungen. :)

5/10
>>> Aktueller Musiktipp <<<
Sol Seppy - Enter One

"Wenn Sie Kleptomanin sind, dann klauen Sie doch bei Frau Suhrbier. Als
Sozialdemokratin findet die Diebstahl ganz normal." - Alfred Tetzlaff

3

Sonntag, 14. Oktober 2007, 19:11

Ich fand die Folge nicht so gut.
Die Story war ok, hatte aber wenig Witze.
Mir fällt nicht mal mehr ein guter Gag ein. Falls mir doch noch einer einfällt editier ich ihn rein.
Die Anspielung auf Goodfellas war noch ganz gut.
War meiner Meinung nach eine schwache Folge.

Story: 3-
Gags: 4
Gesamt: 4+

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bart dollar« (14. Oktober 2007, 19:21)


4

Sonntag, 14. Oktober 2007, 19:13

RE: Beste Freunde

Ich fand die Folge furchtbar.
Die kam mir, obwohl es hauptsächlich um Bart und Nelson ging, total durcheinander vor. Und gute Szenen gab es wirklich nur sehr wenige.
Die ersten Szenen waren gut, wie z.B. Bart sagt "was willst du machen?" zu Marge und Marge daraufhin schlägt mit dem Kochlöffel auf Barts Kopf. Da musste ich grinsen. Doch überwiegend gab es sehr wenige solch guter Szenen.

3/10

5

Sonntag, 14. Oktober 2007, 19:16

boa schreckliche folge...einfach nur schlecht
da schau ich mir lieber die alten folgen an... :]

Rocky

Musilmane

Beiträge: 73

Wohnort: Lattenschleck

Beruf: Revoluzzer..ah ja..und Schüler

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 14. Oktober 2007, 19:17

Buäh....
Ekelhaft..^^

Die Idee war ganz gut, die Umsetzung grauenhaft.
Maximal 3/10.

Chris P.

SaxOnTheBeach

Beiträge: 1 605

Wohnort: Regensburg

Beruf: keine Angabe

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 14. Oktober 2007, 19:22

fand sie gut ^^

8

Sonntag, 14. Oktober 2007, 19:29

fand die Folge auch ganz gut, auch mit der Nebengeschichte von Homer u- Lisa.
7/10

9

Sonntag, 14. Oktober 2007, 19:35

Vielleicht hab´ ich ja ´ne andere Folge gesehen, aber ich fand die Folge durchaus witzig, und hab´ auch an vielen Stellen gelacht.

Witzig:

Nelson: "Haie müssen schwimmen, sonst explodieren sie."
Nelson: "Ich hasse Milch, die kommt aus Kuhpimmeln."
Milhouse: "Es ist doch besser wenn mann beide Elternteile dabei beobachtet als nur einen alleine."
Homer: "Juchhu, Sex in der Ehe."

Lisas "Haahaa" im Bus, die Szene mit Nelson und dem Frosch oder die Sache mit dem Tonband zu Beginn.
Fischröllchen! Was ischt das? Davon hab ich noch nie was gehört?



Rocky

Musilmane

Beiträge: 73

Wohnort: Lattenschleck

Beruf: Revoluzzer..ah ja..und Schüler

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 14. Oktober 2007, 19:41

Zitat

Original von Freaky
Milhouse: "Es ist doch besser wenn mann beide Elternteile dabei beobachtet als nur einen alleine."
Lisas "Haahaa" im Bus, die Szene mit Nelson und dem Frosch oder die Sache mit dem Tonband zu Beginn.


Das waren die einzigen Stellen in der Episode, bei denen ich ein wenig lächelte. ;)

11

Sonntag, 14. Oktober 2007, 20:37

Tja, so langsam scheinen die Ideen auszugehen, für neue lustige Geschichten.
Irgendwie scheinen die Geschichten der neuen Folgen, nur Aufgüsse von schon mal behandelten Themen zu sein, oder kommen ganz einfach nicht an die der früheren heran.

Das mit Nelson heute, wurde so oder in ähnlicher Form, schon mal behandelt, das er nach außen ein harter Schläger ist, aber innen ein einsamer weicher Kerl.

Die einzelnen Witze, die mit der eigentlichen Geschichte nichts zu tun haben, wie mit den Kuhpimmeln, finde ich trotzdem noch lustig.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Oscar« (14. Oktober 2007, 20:38)


12

Sonntag, 14. Oktober 2007, 20:50

mir hat die Folge auch recht gut gefallen.
War eine relativ ruhige Folge, aber dennoch nicht unwitzig.
Vor allem der ruhige Homer war gelungen. Nelson dagegen war fast etwas zu weich, relativ untypisch.
I thought I was too old. I thought my time had passed. I thought I'd never hear the screams of pain, or see the look of terror in a man's eyes. Thank heaven for children!(Grampa,04.02.90)

13

Sonntag, 14. Oktober 2007, 22:29

Ich habe mich ja beim schluss weg gehauen. Nelson: "HAHA ich hab dien Herz berührt!"

Otto Mane

krasser als ´n nasser Steckdosenfasser

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 14. Oktober 2007, 23:49

Fand die Folge eigentlich recht lustig. Wieder eine Folge mit Nelson, sowas liebe ich. Genau wie "Bart brütet etwas aus", ist eine meiner Lieblingsfolgen. Die Folge von heute kommt zwar nicht an die Folgen von früher ran, die Idee hätte man besser umsetzen können, war aber schon nett.

7/10
f*ck the system... wenigstens ´n bisschen!

15

Montag, 15. Oktober 2007, 11:15

ich fand sie auch gut obwohl die idee der freundschaft zwischen nelson und bart schon etwas angestuabt und oft gebraucht ist. viele gute sprüche, am besten war der von milhouse: "besser als nur einen zu erwischen" des war echt geil^^
obwohl unwichtig, fand ich den anzug von bart zu einer geburtstagsparty zieml unpassend, erst recht bei nelson. auch 7 punkte.
Bei Screenshots gebe ich ab.

C. Montgomery Burns

Ausgezeichnet!

Beiträge: 244

Wohnort: NRW, bei Düsseldorf

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

16

Montag, 15. Oktober 2007, 14:45

War Ok aber nichts besonderes.

Gags: 3
Story: 2-
GESAMT: 2-3 (Schulnoten)
;) Wer sich jetzt die Mühe gemacht hat das zu lesen, der darf den Satz zur Belohnung gleich nochmal lesen ;)

17

Montag, 15. Oktober 2007, 14:55

Ich habe die Folge erst in englisch gesehen. Bin gestern leider (wegen einer Feier) nicht dazugekommen sie auf deutsch zu sehen. Were mit der meiner Bewertung bis Samstag warten.
"I think the internet message boards were a lot funnier 10 years ago. I have stoped reading the new posts." - Matt Warburton ;)

Zitat

"Tv? That crap is still on?" - "Oh yes, it's crappier than ever"

C. Montgomery Burns

Ausgezeichnet!

Beiträge: 244

Wohnort: NRW, bei Düsseldorf

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

18

Montag, 15. Oktober 2007, 15:05

Zitat

Original von Mabie
Ich habe die Folge erst in englisch gesehen. Bin gestern leider (wegen einer Feier) nicht dazugekommen sie auf deutsch zu sehen. Were mit der meiner Bewertung bis Samstag warten.


Du hast nicht viel verpasst

EDIT: Oder doch, also ich fand die nicht SOO toll
;) Wer sich jetzt die Mühe gemacht hat das zu lesen, der darf den Satz zur Belohnung gleich nochmal lesen ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »C. Montgomery Burns« (15. Oktober 2007, 15:05)


19

Montag, 15. Oktober 2007, 15:07

Verpasst hab ich vielleicht den einen oder anderen Gag, den ich im Englischen nicht verstanden habe ;) :)
Edit: 800 Beiträge :)
"I think the internet message boards were a lot funnier 10 years ago. I have stoped reading the new posts." - Matt Warburton ;)

Zitat

"Tv? That crap is still on?" - "Oh yes, it's crappier than ever"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mabie« (15. Oktober 2007, 15:07)


C. Montgomery Burns

Ausgezeichnet!

Beiträge: 244

Wohnort: NRW, bei Düsseldorf

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

20

Montag, 15. Oktober 2007, 15:09

Glückwunsch ich hab bald 150 ;)
;) Wer sich jetzt die Mühe gemacht hat das zu lesen, der darf den Satz zur Belohnung gleich nochmal lesen ;)

Tortenmann

17.10.-24.10. in Dänemark

Beiträge: 705

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

21

Montag, 15. Oktober 2007, 15:11

Ich fand die Folge ganz gut, z.B. wo Skinner sagt, dass Nelson nicht wieder aufgewacht sei, weil er garnicht Ohnmächtig war.

Das war Seculare Humanist in der Schule, er hatte ne Fehlinformation.

C. Montgomery Burns

Ausgezeichnet!

Beiträge: 244

Wohnort: NRW, bei Düsseldorf

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

22

Montag, 15. Oktober 2007, 16:59

Ich fand die Party bei Nelson besser mit der Spidermananspielung
;) Wer sich jetzt die Mühe gemacht hat das zu lesen, der darf den Satz zur Belohnung gleich nochmal lesen ;)

23

Montag, 15. Oktober 2007, 18:24

nee, die folge ging überhaubt nicht 8o die war wirklich sehr schlecht. ich glaub es war nur ein szene dabei bei der ich lächeln konnte!!

1/10
Mein Homer ist kein Kommunist. Er ist vielleicht ein Lügner, ein Schwein, ein Idiot und ein Kommunist, aber ist kein Porno-Star! (Abe Simpson)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bartholomew Jo-Jo Simpson« (15. Oktober 2007, 18:24)


C. Montgomery Burns

Ausgezeichnet!

Beiträge: 244

Wohnort: NRW, bei Düsseldorf

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

24

Montag, 15. Oktober 2007, 20:20

so schlecht fand ich sie nun auch wieder nicht. 1/10 Heißt ja schlechter geht es nicht mehr. Aber denk doch mal an Romantik ist überall oder Forrest Plump und die Clipshow. Ich HASSE diese Folgen in denen nur Ausschnitte aus alten sind.
;) Wer sich jetzt die Mühe gemacht hat das zu lesen, der darf den Satz zur Belohnung gleich nochmal lesen ;)

25

Mittwoch, 17. Oktober 2007, 16:24

Also, ich kann die Meinung vieler eigentlich nicht ganz nachvollziehen. Ich finde, das war mal wieder eine ziemlich gute Folge, die auch, was Charaktere und ihre Eigenschaften angeht, überzeugt und sich teilweise (im positiven Sinn) zurückgehalten hat (Homer). Außerdem wurde das Thema "Freundschaft von Bart & Nelson" eigentlich noch nicht direkt behandelt, also kann ich die Bezeichnung des Plots als Aufguss von schon mal behandeltem Thema nicht nachvollziehen, aber jedem das seine ...

Auf jeden Fall fand ich Barts Wandel und die Reaktionen von z. B. Milhouse sehr interessant und gut inszeniert; die Parodie auf Goodfellas hat wegen des Mafia-Touches (Nelson führt Bart in sein Bussiness ein) auch sehr gut gepasst (auch, wenn ich den Film nie gesehen habe ;)).

Die Nebenstory mit Homer & Lisa ist natürlich auch sehr interessant, aber eventuell zur D-Erstausstrahlung nicht mehr ganz zeitgemäß. Mit Sicherheit waren viele Eltern beim Erscheinen von Harry Potter Band 6 ähnlich besorgt wie Homer (aber, wer den siebten Teil gelesen hat, weiß, dass ja sowieso alles supi war ;)). Daher gefällt mir auch Lisas Schlussatz "Dads Ende ist besser.", auch um zu zeigen, dass sich die beiden nicht völlig entfremdet haben.

Gags gab's auch genug. Zwar nicht viele aber genug, denn hier stand die Story endlich mal wieder im Vordergrund. Auch wenn viele Witze ziemlich außerhalb des Themas waren (der gesamte Anfang mit Marge & Homer eigentlich), fand ich doch einige recht amüsant:

- "Das ist kein Kaffee, das ist warme Pepsi."
- "Und wie immer: Viel Spaß beim Zuschauen!"
- Milhouses Kommentar
- Die ganze Szene, in der die Kinder über Nelsons Partys lästern ("Da muss man sich die ganze Zeit seine Baseballkarten ansehen und sagen, sie sind toll. Und sie sind nicht toll!")
- Lisas "Ha-ha!"
- Willies Comedy-Programm
- Skinners umständliche Formulierung

Ein paar andere, die zum Teil des Öfteren gelobt wurden, haben mir aber weniger gefallen; in erster Linie, weil sie einfach manchmal zu simpel waren (Halt solche, bei denen man sich dann irgendwie denkt "Das hätt' mir jetzt auch einfallen können." ;)):

- Spiderman & Dr. Octopus
- Kuhpimmel
- Der Taucher

Und noch ein paar andere, aber insgesamt war die Folge doch mehr als okay. Sie wurde imo zu Recht für einen Emmy nominiert, hat aber auch zu Recht verloren. ;)

Note: 2